Classic 1.3 CL

  • So blöd wie das klingt...

    Setzt dich mal mit nem Zollstock ins Auto und halt das mal an...


    Dann bekommst du in etwa eine Vorstellung davon!


    Ich bin im Golf jahrelang ein 32er Momo Corse gefahren.

    Inzwischen bin ich auf ein 36er Corrado VR6 Lenkrad umgestiegen.


    Im Derby fahre ich ein 34er Raid 2.


    Gruß Basti

  • Bin 1,93m und hab mit 'nem Momo Corse D32 keinerlei Probleme.

    Auch davor mit 'nem 30er Lenkrad nicht (was die Sicht auf das Kombiinstrument anging).


    Das hängt ja ganz von deiner Sitzposition ab:

    Sitzt du auf einem nicht höhenverstellbaren Standard-Bock - quasi bei der Größe dann direkt unterm/im Dach - ganz nach vorne gezogen (kenne einen Arbeitskollegen der noch größer ist und mit den Beinen zur Seite angewinkelt fährt...) und die Lehne dabei auf 90 Grad?

    Oder hast du z.B. Corrado-Gestühl - dann sitzt du quasi auf dem Boden - ganz nach hinten gerückt und die Lehne auf 45 Grad und liegst dann darin?


    Einfach ausprobieren, Lenkrad ist ja schnell getauscht... :lowrider:

  • Ich sitze leider noch auf den Standard Sitzen. Ich würde gerne tiefer sitzen, habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, wie ich das realisieren kann, ohne die Standardsitze zu tauschen. Ich möchte gerne den Standardsitz behalten. Gibt es dort eine Möglichkeit, einfach nur das untere Gestell auszutauschen? Die Lehne ist bei mir auch relativ gerade. Ich liege nicht im Auto. Das fährt sich nicht gut und sicher ist es auch nicht.

  • Das untere Gestell kann man im Ganzen theoretisch tauschen...

    Das ist aber nicht so plug & play wie bei einer Recaro-Sitzkonsole.

    Da muss man dann den Stoff abnehmen etc.


    Sonst einfach gleich auf höhenverstellbare Sportsitze umrüsten... :wink:

  • Dies 2 Speichen CL Gummi-Lenkrad ist hässlich hoch neun. <X


    Also entweder so nen originales in Leder - gibt verschiedene.


    Oder wenn zubehör Momo Competition oder Raid 13. Das sind 35cm bzw. 32cm und beides geht mit den Instrumenten.


    Bei den Sitzen einfach ein Untergestell mit Höhenverstellung besorgen.

    Wenn der Hebel rechts an der Seite ist passt es 1:1 sonst nicht,

  • Dei Neigungsverstellung gab es auch bei den Standardsitzen, sogar beim Beifahrersitz, dort aber selten zu finden.


    Die Sportsitze sind bis auf die Bügel bei den alten Sitzen mit Standardsitzen identisch, deshalb können diese auch abgesägt werden und die Polster passen dann 1:1


    Aber wie bereits geschrieben nur bei den Sitzen, bei denen der Hebel zur Neigungsverstellung an der Seite ist.