Beiträge von HeLL2000

    Doppel-WOBber Treffen 2024


    Am ersten Juli-Wochenende war mal wieder das Doppel-WOBber Treffen in Gieselwerder.


    Leider war es mir diesmal nur möglich am Ausflugsziel vom Samstag, dem Technikmuseum Kassel, teilzunehmen.


    Weitere Bilder findet ihr hier in der Galerie.


    Golf_G60_2024_07_A02.jpg


    Golf_G60_2024_07_A03.jpg


    Golf_G60_2024_07_A04.jpg


    Golf_G60_2024_07_A06.jpg


    Golf_G60_2024_07_A12.jpg


    Golf_G60_2024_07_A13.jpg


    Golf_G60_2024_07_A18.jpg


    Golf_G60_2024_07_A19.jpg


    Golf_G60_2024_07_A20.jpg


    Golf_G60_2024_07_A21.jpg


    Golf_G60_2024_07_A27.jpg


    Golf_G60_2024_07_A29.jpg


    Golf_G60_2024_07_A30.jpg


    Golf_G60_2024_07_A31.jpg


    Golf_G60_2024_07_A32.jpg


    Golf_G60_2024_07_A34.jpg


    Golf_G60_2024_07_A35.jpg


    Golf_G60_2024_07_A36.jpg


    Golf_G60_2024_07_A45.jpg


    Golf_G60_2024_07_A47.jpg


    Golf_G60_2024_07_A51.jpg

    Hoher Meißner Tour 2024 #G2FNH – Update #2


    Es wird Zeit für ein weiteres Update zur Hoher Meißner Tour 2024 am 20.07.2024!


    HMT_2024_B01.jpg


    Seit dem letzten Update…


    HMT_2024_B02.jpg


    …sind wir nun schon drei Mal die Tour wieder probegefahren.


    HMT_2024_B03.jpg


    Vor allem um geeignete Stellen für die Vorbeifahrt…


    HMT_2024_B04.jpg


    …und auch Drohnenaufnahmen zu suchen und auszuprobieren.


    HMT_2024_B05.jpg


    Darüber hinaus wollte nach der letzten notwendigen Routenanpassung…


    HMT_2024_B06.jpg


    …die Routenführung mit den Zwischenpunkten ums verrecken nicht mehr funktionieren.


    HMT_2024_B07.jpg


    Also die Route nochmal komplett neu gemacht…


    HMT_2024_B08.jpg


    …und wieder einmal in Gänze abgefahren.


    HMT_2024_B09.jpg


    Nun funktioniert’s.


    HMT_2024_B10.jpg


    Mittlerweile liegt auch die wichtigste Genehmigung nach §29 StVO vor. daumen.gif


    HMT_2024_B11.jpg


    Der Rest ist ja schon länger geklärt…


    HMT_2024_B12.jpg


    …so dass der Ausfahrt nun somit nichts mehr im Wege steht. smile.png


    HMT_2024_B13.jpg


    Bisher sind bereits 65 Golf 2 / Jetta 2 fest angemeldet. thumbsup.png


    HMT_2024_B14.jpg


    Wer mit seinem 2er auch noch dabei sein mag…


    HMT_2024_B15.jpg


    …kann sich gerne noch bei mir melden. smile.png


    HMT_2024_B16.jpg

    HMT_2024_Update_02.jpg


    Zeit für ein weiteres Update zur "Hoher Meißner Tour 2024" am 20.07.2024:

    • Die Genehmigung nach §29 StVO liegt nun endlich vor, der Ausfahrt steht nun also nix mehr im Wege. cool.png
    • Mittlerweile sind 65 Golf 2 / Jetta 2 fest angemeldet. grin.png

    Wer mit seinem 2er auch noch dabei sein mag, meldet sich bitte kurz direkt bei mir.

    Original (037 115 105) oder Febi (08693) gibt es ja schon lange nicht mehr.

    Derzeit gibt es anscheinend die Kolbenschmidt Ölpumpe (50005810) auch nicht (ggf. mit langer Lieferzeit).


    Die einzige die ich im Moment verfügbar finde ist von Ridex (596O0061).


    Hat die schonmal jemand verbaut? wink.gif

    TÜV für den G60


    Im Januar wurden die Flexrohre mit den V-Bandschellen am Hartmann Fächerkrümmer nochmal neu in der Werkstatt ausgerichtet und eingeschweißt.


    Nun war auch das nervige klappern abgestellt. daumen.gif


    Golf_G60_2024_06_A01.jpg


    Als ich mit dem G60 im März dann zur ersten längeren Ausfahrt nach dem Winter starten wollte, hat die ZV nicht mal mehr auf die Funkfernbedienung reagiert.


    Golf_G60_2024_06_A02.jpg


    Die Batterie war also nicht nur leer…


    Golf_G60_2024_06_A03.jpg


    …sie war total platt. pinch.png


    Golf_G60_2024_06_A04.jpg


    Also gab es gleich eine neue Batterie .


    Bei der nächsten – eigentlich längeren – Ausfahrt, fing er nach kurzer Zeit an zu ruckeln.


    Golf_G60_2024_06_A05.jpg


    An dem Tag hatte ich keine Zeit mich weiter darum zu kümmern, bin umgedreht und hatte den GTI genommen.


    Auf einer späteren Probefahrt fing er dann wieder nach einer Weile an zu ruckeln.


    Golf_G60_2024_06_A06.jpg


    Allerdings erst als er warm war, kalt lief er einwandfrei.


    Golf_G60_2024_06_A07.jpg


    Da der blaue Temperaturfühler immer mal wieder solche Probleme machen soll, habe ich davon erstmal drei Stück bestellt.


    Golf_G60_2024_06_A08.jpg


    Aber auch nach dem Austausch blieb das Problem bestehen.


    Golf_G60_2024_06_A09.jpg


    Er roch auch nach viel zu fetter Verbrennung.


    Golf_G60_2024_06_A10.jpg


    Also blieb eigentlich nur noch die Lambdasonde als offensichtliche Fehlerquelle über.


    Golf_G60_2024_06_A11.jpg


    Da er nun sowieso zum TÜV musste, habe ich ihn in die Werkstatt gebracht.


    Golf_G60_2024_06_A12.jpg


    Und in der Tat, die Lambdasonde war weggerostet und hatte schon ein kleines Loch durch das er Falschluft zog.


    Golf_G60_2024_06_A13.jpg


    Darüber hinaus musste noch ein Traggelenk neu, die Bremsleitungen hinten links brauchten etwas Liebe und der Scheinwerfer vorne rechts musste befestigt werden.


    Golf_G60_2024_06_A14.jpg


    So gab es dann auch zwei Jahre frischen TÜV. smile.png

    Reparatur Zylinderkopfdichtung – Teil 3


    Der Wechsel der Zylinderkopfdichtung hätte an dieser Stelle eigentlich schon fertig sein können.


    Das wäre ja aber zu einfach gewesen. rolleyes.png


    Da packe ich nämlich hinter den Zylinderkopf um den Lappen den ich vorher zum Schutz dort hingelegt hatte wegzunehmen, bekomme ich den dort nicht weg. confused.png


    Edition_One_2024_05_A01.jpg


    Der hakte nicht nur irgendwo fest, ich hatte es „geschafft“ dass der Lappen an dem einen Dorn am Block festgehangen war und ich den nun zusammen mit der Zylinderkopfdichtung eingeklemmt hatte. peng.gif


    Edition_One_2024_05_A02.jpg


    Wat eine peinliche Scheisse… tatsch.gif


    Edition_One_2024_05_A03.jpg


    Also das ganze Spielchen nochmal von vorne…


    Edition_One_2024_05_A04.jpg


    Neue Zylinderkopfdichtung und -schrauben bestellt und dieses mal ohne Lappen zu zweit den Kopf vorsichtig runtergelassen.


    Edition_One_2024_05_A05.jpg


    Nachdem das geschafft war, ging es weiter mit der Ventildeckeldichtung, die hatte ich ja schon bestellt gehabt.


    Edition_One_2024_05_A06.jpg


    Nur da der GTI vorher die Kork-Dichtung hatte und nun die Gummi-Dichtung bekam, mussten auch die Bolzen getauscht werden.


    Edition_One_2024_05_A07.jpg


    Die waren bei der ursprünglich georderten Dichtung natürlich nicht dabei, also hieß es nochmal ein Set inkl. neuen Stehbolzen ordern. whistling.png


    Edition_One_2024_05_A08.jpg


    Als das dann auch gelöst war, hieß es die Steuerzeiten richtig einstellen…


    Edition_One_2024_05_A09.jpg


    …und anschließend die Zündung noch.


    Durch das vorher immer mal wieder ausgelaufene Kühlwasser, hatte sich eine dicke Kruste am Zündverteiler abgelagert.


    Edition_One_2024_05_A10.jpg


    Nach viel Gekratze und unter Einsatz von Rostlöser habe ich den Zündverteiler dann auch wieder beweglich bekommen.


    Edition_One_2024_05_A11.jpg


    In etwa auf die richtige Position gestellt, sprang der GTI dann auch an.


    Edition_One_2024_05_A12.jpg


    Noch nach Gehör eingestellt, lief er nun auch wieder einwandfrei.


    Edition_One_2024_05_A13.jpg


    Auch nach längerer Standzeit kein Geschüttel beim Starten mehr, sondern gleich sauberer Motorlauf, so wie es sein soll.


    Edition_One_2024_05_A14.jpg


    Es bleiben aber noch genug andere Kleinigkeiten an die es dann als nächstes geht… smile.png

    Reparatur Zylinderkopfdichtung – Teil 2


    Als erstes habe ich das Kühlwasser aus dem Block entfernt, selbigen etwas gereinigt und abgedeckt sowie angefangen dahinter etwas sauber zu machen.


    Edition_One_2024_04_B01.jpg


    Dabei ist mir dann auch die total kaputte Schutzhülle der Schaltwelle aufgefallen.


    Edition_One_2024_04_B02.jpg


    Da man hier so schnell nicht wieder so einfach drankommen würde, hab ich die natürlich gleich neu bestellt.


    Edition_One_2024_04_B03.jpg


    Nachdem ich den Zylinderkopf mittels Schaber und Bremsenreiniger soweit etwas gesäubert hatte...


    Edition_One_2024_04_B04.jpg


    …habe ich an ihm sowie auch am Block mal das Haarlineal angelegt.


    Edition_One_2024_04_B05.jpg


    Da brauchte ich die Fühlerlehre gar nicht erst rausholen, das sah einwandfrei aus. daumen.gif


    Edition_One_2024_04_B06.jpg


    Wenige Tage später war dann auch schon der neue Faltenbalg…


    Edition_One_2024_04_B07.jpg


    …zusammen mit einer neuen hinteren Zahnriemenabdeckung – die ebenfalls defekt war – eingetrudelt.


    Edition_One_2024_04_B08.jpg


    Wo das nun montiert war, konnte es mit der eigentlichen Aufgabe weitergehen.


    Edition_One_2024_04_B09.jpg


    Die neuen Zylinderkopf- und Ventildeckeldichtungen waren zwischenzeitlich auch schon eingetroffen, die passenden Zylinderkopfschrauben hatte ich noch auf Lager liegen.


    Edition_One_2024_04_B10.jpg


    Noch fix aus zwei alten Zylinderkopfschrauben zwei Führungsbolzen gebastelt…


    Edition_One_2024_04_B11.jpg


    …was ich mir auch hätte sparen können, da ich mit der noch montierten Ansaugbrücke gar nicht hoch genug kam und die Bolzen folglich wieder rausschrauben durfte. tatsch.gif


    Da der Zylinderkopf mit dem Anhang richtig Gewicht auf die Waage bringt, habe ich um die Zylinderkopfdichtung zu schützen auf diese erst einen Lappen gelegt und den, als alles in Position war, wieder nach hinten rausgezogen.


    Edition_One_2024_04_B12.jpg


    Nachdem alle Zylinderkopfschrauben handfest angezogen waren, konnte ich den Krümmer auch wieder am Kat befestigen.


    Edition_One_2024_04_B13.jpg


    Dann gab es zwei Runden mit 40nm bzw. 60nm mit dem Drehmomentschlüssel…


    Edition_One_2024_04_B14.jpg


    …und hinterher zwei Runden mit 90 Grad durch den Meinungsverstärker… biggrin.png


    Edition_One_2024_04_B15.jpg


    Am Zahnriemenschutz war die obere Lasche zur Befestigung am Zylinderkopf abgegangen.


    Edition_One_2024_04_B16.jpg


    Also Schweißgerät angeschmissen, ein paar Punkte gesetzt…


    Edition_One_2024_04_B17.jpg


    …mit dem Dremel wieder abgeschliffen und anschließend noch etwas Zinkspray draufgesprüht…


    Edition_One_2024_04_B18.jpg


    Ist zwar nicht sonderlich schön, aber ich bin auf jeden Fall froh das selber geflickt zu haben… grin.png

    Reparatur Zylinderkopfdichtung – Teil 1


    Nachdem der GTI nach dem Austausch des vorderen Wasserstutzens sowie des Kühlwasserschlauchs immer noch Kühlmittel verlor…


    Edition_One_2024_04_A01.jpg


    …und nach längerer Standzeit immer erst einen Moment brauchte bis er rund lief…


    Edition_One_2024_04_A02.jpg


    …war offensichtlich dass er einen Zylinderkopfdichtungsschaden haben musste. pinch.png


    Edition_One_2024_04_A03.jpg


    Also zuerst einmal das Kühlwasser abgelassen.


    Edition_One_2024_04_A04.jpg


    Geht es beim G60 durch den G-Lader, ABS, Ladeluftkühler, etc. schon recht eng zu, ist das beim GTI mit der Klimaanlage nochmal etwas enger alles.


    Edition_One_2024_04_A05.jpg


    Beim Öffnen des Öleinfüllstutzens und vor allem bei der Kurbelgehäuseentlüftung…


    Edition_One_2024_04_A06.jpg


    …kam einem schon der zähflüssige Schmodder in rauen Mengen entgegen.


    Edition_One_2024_04_A07.jpg


    Da das letzte Mal wo ich eine Zylinderkopfdichtung erneuern durfte…


    Edition_One_2024_04_A08.jpg


    …mittlerweile schon rund zehn Jahre her war…


    Edition_One_2024_04_A09.jpg


    …hatte ich im Vorfeld und auch immer mal wieder währenddessen…


    Edition_One_2024_04_A10.jpg


    …in den beiden Klassikern „So wird’s gemacht“ und „Jetzt helfe ich mir selbst“ geschmökert. smile.png


    Edition_One_2024_04_A11.jpg


    Wenigstens hatte ich seitdem zumindest das notwendige Werkzeug dafür…


    Edition_One_2024_04_A12.jpg


    …so dass der Zylinderkopf schon relativ fix gelöst war.


    Edition_One_2024_04_A13.jpg


    Anders als seinerzeit beim G60, wollte ich dieses Mal aber nicht das Risiko von runden Schrauben eingehen…


    Edition_One_2024_04_A14.jpg


    …und habe daher die Ansaugbrücke und den Krümmer komplett drangelassen, nur unten die Verbindung zum Kat gelöst und alles in einem Stück nach oben rausgeholt.


    Edition_One_2024_04_A15.jpg


    Im Anschluss war nun eindeutig ersichtlich, dass die Zylinderkopfdichtung auf jeden Fall neu musste. rolleyes.png


    Edition_One_2024_04_A16.jpg

    Neues Radio, Heckemblem


    Neulich wollte ich auf meinem schönen Philips 954 mal wieder eine Kassette hören.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A01.jpg


    Doch statt diese abzuspielen passierte einfach – nix.


    Weder wurde die Kassette abgespielt, noch konnte ich sie wieder auswerfen lassen.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A02.jpg


    Da ich mir vor einiger Zeit mal ein weiteres Philips 954 Autoradio als Reserve zugelegt hatte…


    Zubehoer_Golf_05_2024_A03.jpg


    …habe ich kurzerhand dieses eingebaut… zigarre.gif


    Zubehoer_Golf_05_2024_A04.jpg


    Das spielte zwar die Kassette ab, aber auch nur solange man nicht falsch dagegen kam.


    Irgendwo hatte das nämlich einen Wackelkontakt.


    Des Weiteren stimmte was mit den internen Verstärkern nicht, mal gingen einzelne Boxen, mal nicht. motz.gif


    Zubehoer_Golf_05_2024_A05.jpg


    Originalität hin oder her, da hat es mir gereicht, ein neues Radio musste her.


    Das erst kürzlich veröffentliche Blaupunkt Hamburg SQM 23 DAB würde vom Retrostil her richtig gut zum Zubehör Golf passen.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A06.jpg


    Durch Zufall bin ich neulich dann aber über ein China-Radio gestolpert, das mir mit seinem schlichten Design auch zugesagt hatte.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A07.jpg


    Und da das mit rund 30 Euro über zehn mal günstiger als das Blaupunkt war, welches – abgesehen von DAB+ (was ich im G60 schon nie nutze) – auch nicht wirklich mehr kann…


    Zubehoer_Golf_05_2024_A08.jpg


    …war die Entscheidung schnell gefallen, dem China-Teil mal eine Chance zu geben, zumal Blaupunkt ja auch nur noch ein reiner Marketing-Name ist.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A09.jpg


    Die Verarbeitungsqualität und Haptik können bei dem Preis natürlich nicht mit höherwertigen Autoradios mithalten.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A10.jpg


    Für das was ich von dem Autoradio im Zubehör Golf aber erwarte, nämlich Streaming vom Handy via Bluetooth und ggf. noch USB/SD-Karten abzuspielen, erledigt das China-Autoradio einwandfrei.


    Das wird also erstmal drinbleiben. thumbup.png


    Zubehoer_Golf_05_2024_A11.jpg


    Als ich kürzlich nach dem Einkaufen wieder zum Auto zurückkomme…


    Zubehoer_Golf_05_2024_A12.jpg


    …liegt das Heckemblem auf einmal auf dem Boden. scared.png


    Zubehoer_Golf_05_2024_A13.jpg


    Das war einfach an den beiden Stiften gebrochen.


    Zubehoer_Golf_05_2024_A14.jpg


    Ein neues Heckemblem und zwei Einsteckmuttern hatte ich zum Glück noch auf Lager liegen, so dass das schnell behoben war. smile.png

    Wie hast du das am Schiebedach gelöst? Der Bezug ist ja recht dick um den um die Kante an der Karosse zu legen und mit der Dichtung zu fixieren…

    Das geht aber trotz der Dicke des Stoffs.

    Auf die entsprechende Länge/Breite abschneiden, um die Kante legen und dann die Dichtung drauf.

    Hoher Meißner Tour 2024 #G2FNH – Update #1


    Da ich grade Urlaub hatte und der Hund sowieso ausgeführt werden wollte, hab ich mir jenen kurzerhand geschnappt…


    HMT_2024_A01.jpg


    …und bin mit dem Zubehör Golf einmal die komplette Tour von Anfang bis Ende gefahren.


    HMT_2024_A02.jpg


    Da die Straße hinter dem Frau-Holle-Teich immer noch gesperrt ist, habe ich die Route nun ein wenig angepasst…


    HMT_2024_A03.jpg


    …so dass es jetzt knapp 86 Kilometer in Summe sein werden.


    HMT_2024_A04.jpg


    Oben auf dem Hohen Meißner wird es einen kleinen Zwischenstopp geben, wo uns Meißner-Eis Kretzschmar mit seinen leckeren Eisspezialitäten versorgen wird.


    HMT_2024_A05.jpg


    Wie der Zufall es will, habe ich ihn bei der Abfahrt vom Hohen Meißner sogar getroffen. smile.png


    HMT_2024_A06.jpg


    Da habe ich mir gleich erstmal drei Kugeln gegönnt… tongue.png


    HMT_2024_A07.jpg


    Der Abschluss wird auf der Königsalm stattfinden, wo wir vermutlich – bei entsprechendem Wetter – unsere Autos direkt neben der Terrasse parken dürfen. cool.png