Beiträge von HeLL2000

    Ja, vom Golf sind sie, sonst hätte ich sie nicht gepostet. :wink:


    Meine nur kein komplettes Auto, da die Rubrik ja - zumindest was ich beim flüchtigen drüberschauen so gesehen habe - normalerweise für komplette Autos gedacht ist...

    Kabel ab 1m in verschiedensten Größen und vor allem auch Farben gibt es z.B. bei Autoteile Plauen oder Kabel Schmidt.

    Ab 10m, dafür aber auch entsprechend günstiger, bei Kabelknecht.

    Für das große Projekt gibt es 500m-Rollen bei Bedia-Kabel.

    TÜV, Kleines Treffen, Herbst


    Nachdem der Wärmetauscher und die Klappen erfolgreich erneuert sowie zahlreiche weitere Kleinigkeiten behoben waren, konnte es als nächstes zum TÜV gehen.


    Golf_G60_2019-11-A01.jpg


    Die Fahrt dorthin war allerdings mächtig bescheiden:


    Der G60 lief wie ein Sack Nüsse und wollte kein Gas annehmen. confused.png


    Golf_G60_2019-11-A02.jpg


    Im Endeffekt hatte ich beim Neusortieren der Kabel und Schläuche im Motorraum zwei Unterdruckleitungen nicht wieder angeschlossen gehabt. whistling.png


    Als die wieder richtig saßen, lief er auch wieder butterweich… daumen.gif


    Golf_G60_2019-11-A03.jpg


    So stand dann auch dem Segen des TÜV nichts mehr im Wege (auch nicht das schiefe Kennzeichen hinten). grin.png


    Golf_G60_2019-11-A04.jpg


    Sobald das Wetter es zugelassen hatte, bin ich dann endlich mal wieder den Edition One gefahren – und sei es nur zur Arbeit.


    Seit dem letzten Mal waren immerhin fast zwei Monate vergangen.


    Golf_G60_2019-11-A05.jpg


    Als es gegen Ende November auch mal am Wochenende relativ trocken aussah…


    Golf_G60_2019-11-A06.jpg


    …hab ich mich mit Thomas und Tobias von den #G2FNH in Kassel getroffen und ein angenehmes Pläuschen gehalten. smile.png


    War mal wieder höchste Zeit!


    Golf_G60_2019-11-A07.jpg


    Wir haben dann viel länger gequatscht als geplant, so dass wir gar nicht mehr dazu gekommen sind ein kleines, gemeinsames Ründchen zu drehen.


    Golf_G60_2019-11-A08.jpg


    Meine Frau war am Nachmittag zusammen mit den beiden Mädels verabredet, so dass ich nur begrenzt Zeit hatte, da ich somit auf den Jüngsten aufpassen musste.


    Golf_G60_2019-11-A09.jpg


    Kaum war ich zu Hause, hörte dieser wiederum, dass ich mit dem 2er unterwegs gewesen war…


    Golf_G60_2019-11-A10.jpg


    …und wollte seinerseits unbedingt noch eine Runde drehen.


    Golf_G60_2019-11-A11.jpg


    Nichts leichter als das!


    Golf_G60_2019-11-A12.jpg


    Also wieder rein in den Golf und zusammen Richtung Söhrewald gedüst.


    Golf_G60_2019-11-A13.jpg


    Als wir dann auf der B7 waren, haben wir neben der Strecke ein großes Gebäude auf dem Hügel entdeckt, das wir uns näher anschauen wollten.


    Golf_G60_2019-11-A14.jpg


    Also in Hirschhagen raus und danach gesucht. Gefunden haben wir es aber nicht.


    Golf_G60_2019-11-A15.jpg


    Wir sind dann allerdings noch eine ganze Weile Offroad durch den Wald gefahren, bis wir irgendwann in Hessisch Lichtenau im Nebel wieder rausgekommen sind.


    Golf_G60_2019-11-A16.jpg


    Man war die Karre danach dreckig… whistling.png


    Golf_G60_2019-11-A17.jpg


    Hat aber auch jede Menge Spaß gemacht. bg.gif


    Golf_G60_2019-11-A18.jpg


    Auf dem Weg nach Hause sind wir dann noch mit einem extra schönen Sonnenuntergang belohnt worden. love.png

    Es geht endlich vorwärts!


    Wer hätte das gedacht!


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A01.jpg


    Nach langer Zeit gibt es mal wieder Neuigkeiten…


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A02.jpg


    …bezüglich des Fortschritts der Lackierarbeiten beim Zubehör-Golf… rolleyes.png


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A03.jpg


    Nachdem es vor ein paar Wochen…


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A04.jpg


    …schon mit einigen Spachtel- und Schleifarbeiten losging…


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A05.jpg


    …waren nun auch die restlichen Einzelteile…


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A06.jpg


    …sowie die Karosserie selbst dran.


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A07.jpg


    Anschließend ging es weiter mit der Grundierung.


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A08.jpg


    Wenn alles gut geht…


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A09.jpg


    …ist er bis Ende November fertig lackiert…


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A10.jpg


    …und kann dann wieder zum Karosseriebauer zur Komplettierung.


    Zubeh%C3%B6r_Golf_2019-11-A11.jpg


    Ich bin gespannt… smile.png

    Dierk, wo ich gerade auf den Bildern das Radio so schön leuchten sehe. 😮

    Batterie abklemmen ist manchmal gar nicht so verkehrt 😜


    Hast vollkommen recht, hatte zu der Arbeit allerdings sowas von keine Motivation, ohne Musik wär' das mit Sicherheit nix geworden. peng.gif


    Erst als es gar nicht mehr anders ging, bin ich auf die Idee gekommen mir aus dem Garten den Verstärker und die Boxen in die Garage zu holen... rolleyes.png



    Hi Dierk ,

    ist echt eine Sauarbeit aber so hast du paar Jahre ruhe ,

    sehr gut deine Beschreibung grüße Franco

    Hallo Dierk!

    Glückwunsch und Bewunderung für Deine wirklich konsequente Leistung!!!!

    Gruß Kris und Dieter!!!!!


    Hallo Krissi/Dieter und Franco, ich bin auch froh den Akt hinter mir zu haben.

    Ich hoffe der Zubehör-Wärmetauscher hält jetzt auch wieder knapp 30 Jahre. anbet.gif


    Wenigstens weiß ich jetzt schon mal für den Zubehör-Golf wie es geht, da sollte das dann hoffentlich bedeutend schneller gehen...


    Hallo Dierk,


    Du hast die Klimaanlage rausgeworfen? Ich will nun bald eine einbauen :/ .

    Der große Vorteil des Klimakastens ist die Umluftschaltung für den Innenraum.

    Leider lässt sich die nicht auf den kleinen Lüftungskasten adaptieren.


    Ja, wie gesagt, wegen des großen Ladeluftkühlers passt der Klimakompressor nicht an seine original vorgesehene Stelle.

    Daher waren schon seit Kauf des Autos vor über 12 Jahren im Motorraum keine Klimakomponenten mehr vorhanden. Der Klimakasten war demzufolge noch ein Überbleibsel aus der Pre-G60-Zeit, den man damals der Einfachheit halber dann wohl einfach drin gelassen hat.


    Die Umluftschaltung alleine ist es (mir) nicht wert den Kasten zu behalten.

    Da freu ich mich lieber über das eingesparte Gewicht... thumbsup.png


    Wie der Kettenmeister an anderer Stelle bereits anstimmte, könnte man bei viel Langeweile den Klimakasten inkl. Kabelbaum in den Zubehör-Golf einbauen und den Rest der Anlage nachkaufen.

    Sehe allerdings die nächsten Jahre nicht wirklich so viel Langeweile auf mich zukommen. verrueckt.gif



    Hi Hell,


    scheint ja, als wenn 2019 das Jahr der Heizungsklappen wird. Meine sind im Winter auch dran und ich „freue“ mich schon auf die Fummelei.


    Deine Bilder geben jedenfalls schon mal einen tollen Einblick, danke Dir.


    BG

    In der Tat, die Wärmetauscher/Heizungsklappen haben ihre Lebensdauer mittlerweile in so ziemlich jedem 2er hinter sich.

    Macht auch definitiv Sinn beides zu tauschen. Schon auf der ersten Probefahrt wurde es innerhalb kürzester Zeit gleich wieder kuschelig warm im Innenraum. cool.png


    Es freut mich wenn der Bericht bzw. die Bilder ggf. helfen.

    Freue mich selbst immer, wenn ich gut bebilderte Anleitungen lese, so dass man sich an Sachen traut, die einem sonst evtl. zu schwer vorkommen.

    Austausch Wärmetauscher Teil 3


    Nachdem das Gehäuse gereinigt war, die Klappen wieder eingesetzt und dabei gemerkt…


    Golf_G60_2019-10-B01.jpg


    …dass die Aufnahme von der kleinen Plastikklappe für die Unterdruckdose abgebrochen war.


    Golf_G60_2019-10-B02.jpg


    Also nochmal raus damit, den Industrie-Sekundenkleber aus dem Gefrierschrank geholt und damit wieder repariert.


    Golf_G60_2019-10-B03.jpg


    Hält bombe. Wenn dann bricht das zukünftig woanders… cool.png


    Golf_G60_2019-10-B04.jpg


    Dann konnte das Gehäuse auch schon wieder zusammengesteckt werden.


    Da mir die Arbeit beim Zubehör-Golf auch noch bevorsteht und es im Forum Diskussionen bezüglich der Passgenauigkeit gab, hab ich mir zwei verschiedene Wärmetauscher besorgt.


    Golf_G60_2019-10-B05.jpg


    Einmal von Van Wezel (International Radiators) und einmal von Nissens.


    Golf_G60_2019-10-B06.jpg


    Von der äußeren Qualitätsanmutung machen beide nicht so viel her wie das Original das verbaut war.


    Golf_G60_2019-10-B07.jpg


    Passen tun aber beide…


    Also noch die Dichtung aufgebracht und fertig sollte die Geschichte eigentlich gewesen sein.


    Golf_G60_2019-10-B08.jpg


    War sie aber nicht.


    Denn erstens bestand immer noch das Elektrikproblem (bei verschiedenen Stellungen des Klimaschalters, brannte der Blinker auf der Beifahrerseite dauerhaft).


    Und zweitens ging jetzt der Unterdruck zur Verstellung der Klappen nicht mehr, was vorher aber noch funktionierte. wallba.gif


    Ich hatte dann noch eine Weile versucht den Fehler insbesondere im Klimakabelbaum und dem elektrischen Schalter ausfindig zu machen, kam dann allerdings ins Grübeln…


    Golf_G60_2019-10-B09.jpg


    Wozu eigentlich noch den Klimakasten?


    Im Motorraum ist ja klimatechnisch sowieso nichts mehr aufgrund des großen Ladeluftkühlers vorhanden.


    Und da ich vom Schlachter noch einen normalen Gebläsekasten hatte (der im Übrigen auch nur einen Bruchteil des Klimakasten wiegt)…


    Golf_G60_2019-10-B10.jpg


    …wie auch einen kompletten Kabelbaum, stand der Endschluss fest, die Rückrüstung auch im Innenraum umzusetzen.


    Golf_G60_2019-10-B11.jpg


    Also hab ich angefangen den entsprechenden Teil aus dem Kabelbaum zu separieren…


    Golf_G60_2019-10-B12.jpg


    …und im Innenraum den entsprechenden Klimakabelbaumteil – der ’ne ganze Ecke mehr an Strippen hat – auszubauen.


    Golf_G60_2019-10-B20.jpg


    Hierfür hatte ich mir extra noch einen Auspinner von Hazet besorgt, den ich an dieser Stelle dann allerdings gar nicht gebraucht habe. tongue.png


    Golf_G60_2019-10-B13.jpg


    Ich hab sogar noch den passenden Druckknopf zur Befestigung des normalen Gebläsekastens gefunden, der im Klimamodell ja nicht verbaut ist (dort wird der Kasten mit einer M8-Schraube an anderer Stelle fixiert).


    Golf_G60_2019-10-B14.jpg


    Da die kleine Plastikklappe beim normalen Gebläsekasten anders ist und ich sowieso noch genug Armaflex hatte, hab ich das Spielchen mit dem Bekleben der Klappen einfach noch ein zweites Mal für alle drei Klappen gemacht. rolleyes.png


    Golf_G60_2019-10-B15.jpg


    Da für die Klimaleitung ja eine Öffnung in der Spritzwand ist (sieht man oben links auf dem Bild), die nun nicht mehr benötigt wird…


    Golf_G60_2019-10-B16.jpg


    …hab ich mir ein Blech zurechtgemacht und das Loch damit entsprechend versiegelt.


    Golf_G60_2019-10-B17.jpg


    Da das Armaflex so schön zu verarbeiten war, hab ich damit auch gleich die anderen Dichtungen erneuert.


    Golf_G60_2019-10-B18.jpg


    Dann konnte endlich alles wieder zusammengebaut werden, inklusive dem neuen Lenkstockschalter für den Blinker/das Fernlicht.


    Golf_G60_2019-10-B19.jpg


    Im dem Zuge hab ich auch noch jede Menge anderer Kleinigkeiten behoben und ausgetauscht, z.B. gab’s einen neuen Lederschaltsack, ein neues Chinchkabel für den Verstärker, da das alte beim Ausbau beschädigt wurde, ein Kabelbruch im Motorraum wurde behoben, etc…


    Golf_G60_2019-10-B21.jpg


    Anschließend noch ein wenig von aussen sauber gemacht, konnte er dann nun auch zum TÜVgrin.png

    Ja, das ist eine gute Idee!


    Die Dichtungen wollte/muss ich sowieso ersetzen, da die sich beim rausnehmen und reinigen der Gitter natürlich gleich aufgelöst haben.

    Hab bisher auch keine Teilenummer dafür finden können.


    Werd das mit dem Moosgummi mal in Angriff nehmen, klingt auch nach einer besseren Alternative als der originale Schaumstoff! :]

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig