Beiträge von alexander235

    Hi,


    geil - alte Kennzeichen - klingt nach guter Historie.

    Warum vertickern an Ali für Export ?

    Behalten und aufbauen und erhalten.

    Die Leute, die den 2er gut finden werden mehr.


    Wegen dem Radio - wenn es dir zu komplex wird gibt es auch nette Leute, die sowas für nen kleinen Euro wieder fit machen.

    Grade heute erfahren, das der Spezi auch alte Radios kann.

    War eigentlich da um die komplexe aber reparierte Elektronik meiner Geschirrspülmaschine abzuholen. :wink:


    Lag doch da glatt ein seltenes Golf 2 Gamma mit teilweise abnehmbaren Bedientasten als Diebstahlschutz. :)

    Noch nicht gesehen sowas.

    Ja genau die kleine rote Ente muss sein. :]

    Neudeutsch ein sogenanntes must have It-Piece.8o


    Jens warum hast du nicht gleich Kühlflüssigkeit komplett neu gemacht.

    Unten aufmachen, die alte Plürre ablassen, das neue Teil verbauen, Kühlkreislauf spülen und neu befüllen.

    Hätte dir das kleckern im Motorraum erspart und gleich etwas Service mit erledigt.

    Hi,

    ist echt nen top Auto geworden - voll geil :love::]8)

    Echt Oldschool mit den Treser Leuchten.

    Konis mit H&R und Michelin Reifen - der 16V dürfte gut um die Ecke gehen.

    Ein Auto zum zügig fahren und keine Poser Kiste mit Kellerfahrwerk und 16"/17" Rädern.

    Hartmann hat auch nen geilen Sound - schön rotzfrech.


    Was mir nicht ganz so gefällt ist das Lenkrad und die Matten.

    Da würd ein Raid besser passen und wenn zu bekommen die Matten mit VW Emblem. Oder ganz schlicht schwarz.

    Hi,


    alter Finne ... was für ein Teil.

    Da ist aber auch viel dran, was es damals im D&W Katalog zu bestellen gab. 8o


    Das ist aber auch eine nasse Hütte wo die den Golf rein geschoben haben.

    Garage kenne ich anders.

    Gammelt das dann nicht außen wenn der Jahre da stand.

    Hoffe mal das "weisse" auf der Wange vom Sitz ist kein Schimmel.


    Da kannst ja echt mal ausprobieren, was moderne Putzmittel so können.

    Und der gelbe Kärcher ist bei dem Auto dann dein bester Kumpel. :wink:

    Hallo Daniel,

    okay alte ZE kenn ich, da habe ich 2 von.

    die Relais sitzen bei mir über der ZE und der Kabelstrang Sitzheizung hängt zusammen mit dem 32-Fach Stecker unterm Lenkrad. Ist bei dir denke ich auch so gebaut.


    zu den Bildern noch Infos :

    Die 6-Fach Stecker kommen ja unter den Sitz.

    Die Heizmatte für die Sitzfläche hat 4 Kabel und die für die Lehne 2.

    Warum ? Die Lehne hat nur Plus und Minus, die Sitzfläche auch plus und minus sowie 2 Leitungen für den Temp. Sensor.


    Um die Matten ordentlich einzubauen musst du die Kabel per

    Werkzeug zum Auspinnen aus den Steckern entfernen.

    Hört sich schlimm an aber die Steckergehäuse haben ja ja ganz kleine Zahlen von 1-6 drauf. Ich habe mir das damals einfach aufgeschrieben und die Kabel markiert.


    Viele schneiden ja beim Ausbau die Kabel am Stecker durch um die Matten rauszubauen und zu vertickern. Bei dir zum Glück nicht so. :]


    Kabelbaum geht ja vom Beifahrer über den Tunnel zur Fahrerseite und dann nach vorne zur ZE.

    Der kleine Kabelbaum geht nach oben durch den 32-Fach Stecker zum Schalter im A-Brett.


    Die Beleuchtung vom Schalter ( Kabelfarbe grau/blau ) habe ich

    damals mit auf die Beleuchtung der Lüftungsblende gelegt.

    Also entsprechend beide vorhandenen Flachkontakte entfernt,

    Kabel angepasst und beide auf einen neuen Flachkontakt gecrimpt.


    Da bin ich damals nicht so durch den Stromplan gestiegen.

    Funktioniert aber bis heute ohne Fehler. :wink:


    Na denn mal viel Spass beim Einbau. :wink:

    Hallo Daniel,

    wenn du die orginalen Matten meinst werden die einfach auf das Polster gelegt,

    das Kabel durch ein angestanztes Loch im Polster geführt und du musst dann halt

    die Stangen vom Bezug im Polster einhaken ohne die Matte kaputt zu machen.

    Einmal falsch geknickt oder so und die Matte ist hin bzw. der ganze Sitz bleibt kalt, weil das eine Reihenschaltung ist.


    Ist das alles aus einer Serie für alte oder neue ZE - gibt da ja Unterschiede. :wink:

    Moin,

    die spinnen doch mit dem H-Kennzeichen aussetzen.

    Und der Vorturner vom DUH ist ja auch echt die letzte Nervensäge - kann man den auch still legen?


    Ich frag mich warum die immer nur bei den Autos am Drehen sind bessere Abgase etc.

    Man könnte ja auch mal alle Schiffe zwingen sich nen Kat mit DPF etc. einzubauen.


    Wenn die dann in Köln oder Hamburg alles zu machen mit Fahrverbot dürfen die Dieselautos auf den Strassen nicht mehr fahren, aber paar hundert Meter weiter

    hauen die Schiffe auf den Wasserstraßen alles raus aus ihrem Auspuff was geht.

    Macht ja mal richtig Sinn. _patsch


    Und bevor Onkel Donald weiter auf VW Dieselgate rumreitet kann er ja erstmal

    seine Flugzeugträger und co. erstmal so aufrüsten, das die wenigstens Euro 5 schaffen.

    Damit isser dann erstmal beschäftigt ....:wink:

    Jaja "normale" Diskussion. Ja nee is klar. :wink:

    Waren einige Postings dabei. die gehen halt nicht.

    Deins mit dem ... Preisinfo ... weiss ich Bescheid... incl. ...

    Und von anderen Usern ebenfalls nichts zum Thema.


    Und wenn von einem Mod kommt "Back to Topic" und es dann munter weitergeht ist dann auch mal Feierabend!


    Das hier ist auch die "sanfte" Tour - das Wort "Forenurlaub" wurde auch genannt evtl. auch mal für ein paar "gute" User.


    Soweit gibt's hier nichts mehr zu sagen.

    Da im 2ten Absatz steht Back to Topic ab hier nur noch Postings zum Thema.

    Hallo,

    wichtig ist auch welche Elektrik dein Auto hat - Alte ZE oder Neue ZE.

    Es sollte echt so sein, dass es übereinstimmt mit dem G60 sonst ...


    a) tauscht du die Elektrik von deinem Auto - komplett die Kabelbäume


    b) hast du neben dem Umbau ein neues intensives Hobby was sich Stecker umpinnen, Kabel löten, und Pläne studieren nennt.

    Na schauen wir mal was dann so wirklich passiert.

    Erstmal gibt es ja noch ne Menge zu basteln bei VW und Co. muss ja auch alles gekühlt werden

    und die ganzen Akkus wiegen ja auch einige hundert Kilo.


    Mit so nem E-Up als Beispiel kommt man ja stand heute auch nicht wirklich weit.

    Zum Einkaufen sicherlich okay so ein Elektro Auto aber für ne Wochenend Tour wohl eher hakelig.

    Ui das sind ja Bilder. Also der Motor braucht echt mal Zuwendung.

    Der ölige Stecker an der Mono muss immer schön sauber sein.

    Der Öl Nebel legt sich da auch immer wieder ab also regelmäßig putzen.


    Ja dein Kühlwasserrohr ist nicht kurz vor Fritte das ist schon tot,

    wenn du schreibst dein Kühlwasser ist unter Minimum.

    Da dürften bestimmt auch schon etliche braune Rostpartikel rumschwirren im Kühlsystem.


    Das Rohr muss neu, also mit Wechsel der Kühlflüssigkeit.

    Auch gut durchspülen bevor es neu befüllt wird.

    Und niemals rote und grüne Kühlerflüssigkeit mischen - das gibt "Pudding".


    Ausblinken ist richtig aber kleine Gemeinheiten wie undichtes Unterdrucksystem oder korrodierte Kabelstecker zeigt der nicht an.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig