G60

  • G-Laderfahrzeug mit 60mm tiefen Dichtleistenwänden pro Seite

    G-Laderfahrzeug mit 60mm tiefen Dichtleistenwänden pro Seite (verbaut im Golf II 19E bzw. Rallyegolf 19E-299, Corrado 53i und im Passat Syncro 35i-299)


    Ein G-Lader arbeitet nach dem "Scroll-Verdichtungsprinzip" folglich ein Scroll-Verdichter -> Ähnlich einem Kompressor


    1905 in Frankreich erfunden, baute ihn erstmals VW in den 80er Jahren in Serie da zur Zeit der Erfindung noch zu hohe Fertigungstoleranzen zum Versagen und Vergessen des Scroll-Prinzips führte.

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.