stahlwerk only 8 valves !

  • Männlich
  • aus RP
  • Mitglied seit 14. November 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.100
Bilder
12
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
264
Punkte
6.129
Profil-Aufrufe
1.311
  • Hallo aus Solingen,


    nochmal ne Frage zu den Motorlagern:


    Hab bei meinem Motorumbau irgendwas verbaut, meine von Febi alle 3. Vorne aber auf jeden Fall kein Hydrolager. Motor sitz bombenfest im Motorraum. Bei den alten originalen Lagern konnte man den immer so ein bisschen hin und her bewegen (klar waren ja die originalen alten).


    Nun hab ich aber eben auch die Vibrationen vor allem im Leerlauf und wenn dann beim Anfahren mal die Drehzahl zu weit runtergeht, weil der Fahrer fußkrank ist, wackelt das Cockpit. Mit den alten Dingern war das nicht.


    Du hattest ja geschrieben, das das Auswechseln vorne gegen Hydro da Wunder wirkt. Hast Du mit den Febi gute Erfahrungen gemacht? Gibt es für die zwei hinteren auch weichere Varianten? Oder denkst Du mit dem Umbau des vorderen ist das erledigt?


    Danke Dir.


    VG.

    Thomas (benzinfuchs)

    • Servus Thomas. Also "Wunder" vollbringen die Hydrolager nicht, aber es vibriert merklich weniger mit Hydrolagern. febi hatte ich noch nicht verbaut sondern welche von Meyle und Ruville. Vorne unterm Kühler habe ich an allen 3 Gölfen Hydrolager verbaut, die hinteren Lager rechts und links sind aus Gummi. Versuchs zuerst mal nur mit dem Hydrolager vorne...sieht ja dann ob es so für Dich ok ist.

      Gs, Steel

    • Alles klar, danke Dir. Meyle ist bestellt.


      Nächstes Projekt wird:


      Ich baue mir aus einem PF Rumpf einen kraftvollen RP.


      VG.

      Thomas.

  • öldruck anzeige habe ich auch schon überlegt.

    die von digifiz mini gefallen mir ganz gut.

  • grüß dich,

    welches öl würdest du für den PF empfehlen ??

    sommerauto natürlich ;)