Restauration meines jetta 2

  • Ok. Also ich nutze seit Jahren pelox auf RESTROST und alter Grundierung. 24 Stunden einwirken lassen und dann mechanisch entfernen. Ich würde nichts anderes mehr nehmen zum Rost auflösen. Manchmal braucht es mehrere Durchgänge aber pelox löst den Rost auf und wandelt ihn nicht um. Führt man das gewissenhaft bis zum letzten schwarzen Punkt durch, ist der Rost auch in den Poren weg. Danach verwende ich 2 Anstriche Corroless no.1 dieser primer penetriert Rost und arbeitet unter der Oberfläche weiter, so er auf Rost aufgetragen wird. Ich verwende das Produkt aber auf blankem Blech. In die Karosseriefalze kommt owatrol Öl. Egal ob Rost drin ist oder nicht. Man sieht den Rost ja oft nicht richtig. Ist das owatrol trocken, überschüssige Reste entfernen. Die Flächen gründlich entfetten und reinigen. Dann wie gesagt 2 Mal Corroless auftragen. Das mache ich am Unterboden, im Radkasten und Motorraum. Danach 2 Schichten Brantho korrux nitrofest nur auf Unterboden und in den Radkästen. Im Motorraum soll es schön glatt werden. Darum folgt nach Corroless no. 1 corrodecks. No. 2 in der Wunschfarbe. Den Motorraum streiche ich auch. Mit Corrodecks verläuft das wie lackiert. Natürlich muss zuerst überall die Nahtabdichtung drauf. Also nach brantho korrux nitrofest an Unterboden und Radkästen und Corroless no.1 im Motorraum die Nahtabdichtung. Danach im Motorraum eine Schicht Corroless drüber und dann corrodecks oder eben Original Lack. In den Radkästen und am Unterboden kommt erst eine Schicht brantho korrux nitrofest über die komplette Fläche mit Nahtabdichtung und dann Unterbodenschutz ohne bitum. Darauf kommt eine Schicht brantho korrux 3-1 in Grau und eine zweite in der Farbe der Wahl. Zum Schluss wenn alles trocken ist geht es an die Hohlräume und Mike Sanders am Unterboden.

  • So, noch fix ein paar Bilder. Werde nur noch still mitlesen und nichts mehr posten oder auf YT stellen. Es kostet auch Zeit und die Resonanz ist nicht da. Habe ich auch nicht erwartet. Werde mein Projekt aber fortsetzen. Allen, die mir Tipps gegeben haben oder entsprechende Likes nochmals danke. Haltet Eure schönen Autos in Ehren, denn es werden nicht mehr. Macht’s gut.

  • So, noch fix ein paar Bilder. Werde nur noch still mitlesen und nichts mehr posten oder auf YT stellen. Es kostet auch Zeit und die Resonanz ist nicht da. Habe ich auch nicht erwartet. Werde mein Projekt aber fortsetzen. Allen, die mir Tipps gegeben haben oder entsprechende Likes nochmals danke. Haltet Eure schönen Autos in Ehren, denn es werden nicht mehr. Macht’s gut

    Schade, aber zu verstehen. Vielleicht meldest du dich ja noch mal mit kleinen Zwischenergebnissen, wäre schön!

    Weiterhin viel Spaß und Erfolg!