Beiträge von MK.Matthias

    Wegen Umbau auf VFL stehen meine FL-Türen zum Verkauf.

    Kann man so fahren, für eine wirklich gute Optik sollten sie allerdings lackiert werden. Substanz ist gut, das braune an den Rändern was auf den Fotos zu sehen ist, sind Reste von Abklebeband.


    Beifahrertür:


    Beifahrertür Golf 2 4-Türer LA5Z Stratosblau
    Zum Verkauf steht eine Facelift Beifahrertür für einen Golf 2. Der Zustand ist bis auf den Lack...,Beifahrertür Golf 2 4-Türer LA5Z Stratosblau in…
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Fahrertür:


    Fahrertür Golf 2 4-Türer LA5Z Stratosblau
    Zum Verkauf steht eine Facelift Fahrertür für einen Golf 2. Der Zustand ist bis auf den Lack...,Fahrertür Golf 2 4-Türer LA5Z Stratosblau in Castrop-Rauxel -…
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Hier über's Forum 25 Euro VB je Tür. Beide zusammen 40 Euro VB.


    Standort Castrop-Rauxel im Ruhrgebiet. Kein Versand.

    Ka und Kneipe..... :P

    Bevor ich mein erstes Auto hatte, war ich auch immer im Ka meiner Mutter unterwegs. Den haben wir nach einer Party mal von innen komplett mit Müllsäcken ausgekleidet um die stockbesoffene Freundin eines Kumpels nach Hause zu fahren. Vollgeko*zte Polster wollte ich nicht erklären müssen. ^^

    Ich hatte mal ein Gamma 3 CD, und habe mich deshalb recht intensiv mit den Geräten befasst, auch wenn meines das Problem nicht hatte.

    Die "Schwachstelle" ist der Laser. Dieser verliert im Laufe der Jahre an Leistung, bis es irgendwann nicht mehr zum fehlerfreien Abtasten der CDs reicht. Da der Laser meines Wissens kein spezifisches Teil für das Gamma CD war, stehen die Chancen recht gut, dass ein Laser eines anderen Panasonic- bzw. Matsushita-Radios passt.


    Sollte sich kein Ersatzlaser finden lassen, ist es oft auch möglich, die Betriebsspannung des Lasers zu erhöhen um ihn damit wieder zu mehr Leistung zu verhelfen. Dadurch verschleißt er natürlich noch schneller, ist also ein Teufelskreis.

    Thema geschlossen.

    Das finde ich sehr schade, da der Tread einer der interessantesten Restaurationsberichte der letzten Jahre ist.


    Es ist aber auch tatsächlich anstrengend, wenn man ständig damit rechnen muss, dass der Faden nicht weitergeführt wird, weil zu wenig Antworten kommen. Dass der Tread 13.000 Zugriffe hat, und damit mehr als die meisten anderen Vorstellungen - wen interessiert's? Unzählige "Gefällt mir" unter den Beiträgen - egal. Keine Antworten wird einfach gleichgesetzt mit kein Interesse.

    Ich für meinen Teil würde eh immer das selbe schreiben, weil mir erstens die Superlative ausgehen, und ich zweitens von derart peniblen Karosseriearbeiten keine Ahnung habe.


    Und wenn mal Kritik kommt, dann ist das völlig normal. Ich weiß nicht, wie viele User hier momentan aktiv sind, aber die können nicht alle einer Meinung sein. Und Riffelblech an einem seriennahen Auto ist halt nunmal nicht jedermanns Sache.


    Aber ok, für mich war's das hier. Ein Tread, bei dem ich immer damit rechnen muss, dass er abgebrochen wird, ist für mich leider uninteressant.

    Den Golf werde ich im Winter eh nicht fahren. Daher bleibt die Folie wohl so lange drin. Im Frühjahr gehe ich das Thema dann noch mal an.

    Es kommt wohl beim Entfernen auch darauf an, ob es Billigfolie ist, oder eine vernünftige. Letztere soll sich gut lösen lassen. Was ich drin habe, werde ich dann merken. 8o


    Daniel, schöner Klang ist relativ. Ich mag Vielfalt. Ein alter V8 ist klanglich ungeschlagen. Aber ein schöner, nicht zu kleiner 4-Zylinder Sauger klingt auch toll. Oder ein alter Audi mit 5-Ender. Oder ein Porsche Boxermotor aus den 50ern. 8)

    Wo ich aber voll deiner Meinung bin: Laut ist nicht automatisch gleichzusetzen mit gutem Klang. ;)

    Naja, das ist alles Geschmackssache. Ich hatte Spaß mit dem Ding. Ich hatte allerdings auch die 60PS unter der Haube. Ausstattung ist relativ. Der Ka war von Anfang an als billiger Kleinstwagen gedacht. Sowas wie der Ka "Royal" war eigentlich nicht geplant und wirkt schon sehr skurril. ^^

    Über Geschmack lässt sich halt nicht streiten. Es gibt viele Autos, die ich pottenhässlich finde. Trotzdem würde ich niemals sagen, dass denen das "H" verwehrt bleiben soll, weil ich mir nicht anmaße zu entscheiden welche Autos erhaltenswert sind und welche nicht.


    Und bei sowas wie dem Ka erübrigt sich das sowieso schon wegen der Qualität von Ford. Die sind doch fast alle schon dem Rost zum Opfer gefallen. :P