Beiträge von gert

    Moin,


    warum so kompliziert? Bei der heutigen „Cyber“-Gesellschaft taugt die normale Lenkradkralle am Besten. Damit kommt die Generation Notebook nicht mehr klar und „H-tauglich ist das Ganze auch.


    VG

    Mache ich seit über 20 Jahren bei meinen beiden Oldtimern so :) .


    Egal wo, bevor ich das Fahrzeug verlasse, kommt die Kralle.


    Hab aber auch schon bei anderen erlebt, das das Fahrzeug zwar nicht entwendet wird, dafür aber aus Wut demoliert wird.

    Na ja, nichts ist perfekt,

    aber den schnellen Dieb hält es wohl ab ^^

    ...meine auch, super :).


    Noch ist es zu kalt, um die Aufkleber zu verkleben, aber der

    nächste Fön in München kommt bestimmt ^^ .


    Vielen,vielen Dank an dieser Stelle nochmals :]

    ...danke,danke für Deine Bemühungen :thumbup::thumbup::thumbup:


    Wer tut sich sowas schon an?


    Freue mich auf die Aufkleber;

    und schön, das es so Mitglieder gibt, wie Dich, die sich so einbringen für unsere Gemeinschaft :):]

    ...danke,


    auch von mir

    eine schöne Weihnacht, Zeit für unsere Liebsten

    und die Hoffnung auf ein schöneres Jahr 2022.

    Bleibt gesund und seit vorsichtig und rücksichtsvoll

    sobald eine Fahrt mit meinem Golf 2 (PN) stattfindet, endet sie immer, ja immer mit einer ca. 40 km Fahrt auf der Autobahn.

    Das mache ich seit ich ihn vor etwa 10 Jahren übernommen habe.


    Das gleiche Verfahren mit meinem 190 E 2.3.


    Das tut beiden gut, in jeder Hinsicht.

    Kurzstrecke oder Standzeiten sind "tödlich"


    Meine beiden sind mittlerweile ganzjährig zu gelassen.


    Reine Schönwetter Hobby-Autos :)^^

    ...also, ich finde gerade die etwas luftige und graziele Lamellenausführung dieser Heckjalousie

    ist sowas von passend zum luftigen Erscheinungsbild des Jetta.

    Der Jetta ist eben Gott sei Dank nicht so eine aufgeblähte Bockwurst, wie die Autos heute halt so sind.


    Ich finde die Jalousie perfekt und sowas von zeitgenössisch einfach;

    da bin ich neidisch

    So einen "Da weiss man, was man hat" suche ich auch noch. Bedingung wäre allerdings eine transparente Grundfolie mit Aufdruck wie damals üblich und nicht solche neumodischen Einzelbuchstaben.

    aha... :)

    wieder was dazu gelernt; und Ich dachte, die Einzelbuchstaben wären das "Origional" gewesen.


    ...also ich hab den Spruch vor etwa 10 Jahren erworben, ich glaube sogar von einem Forumskollegen und erst 1-2 Jahre später angebracht.Ist länger her ^^

    Was mich echt wundert ist , dass der Schriftzug bis heute haftet, ohne Ablösungen oder dergleichen.