Golf 2 CL von Oma

  • Hallo zusammen,


    so richtig viele Bilder habe ich noch nicht gemacht, kommt aber noch. Ich war auf der Suche nach einem soliden 2er und bin dann nach einem Jahr Suche fündig geworden.

    1. Hand, alle Inspektionen bei VW, 123.000 km auf der Uhr, alle TÜV-Berichte aufbewahrt (alle ohne Mängel), noch der 1. Erste Hilfe Kasten im Kofferraum (Ist dem TÜV wohl nie aufgefallen:)) und Nichtraucher. Eine kleine "Blötsch" vorne an der Haube hat er aber das wird bei Gelegenheit gemacht.


    So viel zum Einstieg von meiner Seite her, weiter Bilder werde ich noch einstellen, viele Grüße aus Köln.

  • Solche Originalos aus 1. Hand und dazu noch mit lückenlos dokumentierter Historie sind Gold wert. Glückwunsch zu deinem Neuerwerb und willkommen hier im Forum :lowrider:! Eins hast du uns noch nicht verraten: Wann hat dein Schätzchen denn das Licht der Welt erblickt? Der Lackierung nach zu urteilen ein Modell ab August 1989, aber die einsame (Chrom-)? Zierleiste in der Front-Stoßstange irritiert mich. CL vor August 1989 gab es nur mit zwei Chrom-Zierleisten pro Stoßstange rundum. Kam die Stange mal neu?

  • Guten Abend,


    leider kann ich mich nicht immer melden, da ich sehr viel unterwegs bin. Wie schon anfangs gesagt werde ich noch einige Bilder nachliefern. Also folgendes zum Golf, die alte Dame hat das Kfz bis zum 85. Lebensjahr selber gefahren, der Schwiegersohn hat sich um den Wagen "gekümmert" also Inspektion und ja leider hat er die "Glorreiche Idee" gehabt nachträglich ein Sonnendach einzubauen um der Dame eine Freude zu machen. Ich bin davon auch nicht begeistert. Die Stoßstange vorne wurde mal erneuert da die Dame beim Einkaufen vor einen Pöller gefahren ist, daraufhin wurde wohl auch die Stoßstange samt Blinker getauscht. Wurde wohl auch vom Schwiegersohn veranlasst, in Eigenregie. Das war auch dann der Anlass den Golf zu verkaufen da die gute Dame auch nicht mehr so sicher war. Begeister war Sie nicht. Aber was sollte ich machen, er ist von der Substanz der beste den ich besichtigt habe, alle Dokumente, alle TÜV-Berichte, Original Verbandskasten, Ersatzrad, Wagenheber und Komplettes Bordbuch. Alles funktioniert auch der Lüfter, Scheibenwischer vorne und hinten, Getriebe schaltet sauber durch und er eine neue Auspuffanlage hat er auch bekommen.Motor ist trocken und Ölt nicht (auch keine erkennbare Motorwäsche) 2.000€ habe ich dafür hingelegt und ich glaube das ist OK. Da kann man schon mal über einige Dinge hinwegsehen.

    Eins vorweg der Wagen ist nicht für mich, er ist für meine Tochter die eine gewisse Vorstellung hat wie der Wagen aussehen soll. Dazu gehört auch der "Umbau" auf die GL Stoßstangen, ein anderes Fahrwerk damit der Golf etwas Tiefer kommt und eine Saubere Linie bildet aber noch Alltagstauglich bleibt, andere Felgen ohne Verbreiterung, also das maximale was möglich ist. Ich kann Sie dabei nur unterstützen so weit es geht da ich ursprünglich aus der Luft gekühlten Szene komme aber das ist schon lange her. Sie ganz alleine auf den Golf 2 gekommen und kann mit den neuen Kfz Formen nichts anfangen und ist total begeistert. Da ich nicht so im Thema bin habe ich mich hier im Forum angemeldet um uns einige Tipps und Hilfe zu holen, hoffen aber das wir aus unseren "Projekt" auch etwas zurückgeben können um anderen Leuten zu helfen.


    Hier noch ein kleines Bild aus dem Boardbuch :

  • Schade, dass der interessante Teil unkenntlich gemacht ist. Die Nummer will ich gar nicht wissen, aber Modelljahr und Montagewerk wären doch mal interessant :thumbup:.


    Ergänzung: Kann sich ja wie schon vermutet nur um einen ab August 1989 gebauten Golf handeln, da schon 1G.

  • Hallo,


    tut mir leid das habe ich totla vergessen, das Baujahr. Also Baujahr ist der 23.03.1989 und zugelassen wurde er am 07. März 1991 so steht es im alten Fahrzeugbrief den wir auch noch haben.


    Viele Grüße