Vom Standart 1988er 2er zum Tracktool

  • Modell
    Golf 2
    Baujahr
    1988

    Hey Leute,


    Wollte euch mal mein 88er Tracktool vorstellen

    Vorab der Wagen ist schon fertig ich werde hier Stück für Stück erzählen was gemacht wurde und was verbaut ist


    Wie es zu kram: Ich war mit 2 Kumpels am Ring für ein Wochenende und danach wusste ich das ich sowas brauche... meine Kumepls fahren beide BMW und das ist für mich komplettes Neuland gewesen da war mir schon klar das es ein 2er sein muss da ich schon den ein oder anderen gebaut habe


    Vielleicht ist mein 2er den ein oder anderen bekannt...





    Wie die Reise began mit den Guten



    Und wie er jetzt fertig ist




    Mehr infos kommen die Tage :]

  • So....


    Es geht weiter hier


    Die Karosse wurde einmal vom U schutz befreit und eine Zelle von Dom zu Dom wurde verschweißt

    Anschließend wurde der 2er in Weiß komplett Lackiert


    Ich habe nicht vom allem was gemacht wurde Bilder



    Das war der erste Stand vom Wagen nach Lackierung und ein wenig arbeit

    Va wurde in Pu gelagert

    Ha ist neu in Gummi ( wurde mir nahe gelagt da ich hinten kaum gewicht habe und das Heck noch bisschen arbeiten kann bei Rundstrecke



    Ein paar tage später hatte ich dann die Spritzwand mit ein selbstklebenden Hitzeschutz versehen und dabei leicht sie Konturen der Spritzwand übernommen

  • Und es geht weiter....



    Nach der anpassung und Montage des Hitzeschutzes begann die erste Hochzeit mit dem erst geplanten Motor


    Es war ein 1.8l 20v 125ps als Basis

    Durch Kuwe auf 2.0l gebracht

    Mit H schaft und Schmiede Kolben

    Der kopf wurde auch bearbeitet und hat ein Mechnaischen Ventiltrieb bekommen mit Ü 300° Nocken Einzeldrossel usw

    Der Motor lief schonmal in einen anderen Wagen mit 247ps

    ( warum es nicht der Motor geworden ist verrate ich ein anderes mal :P )




    Getriebe war ein CDA mit geschraubten Diff und umbau auf 02J Turm


    Recht schnell konnte ich den Motor einbauen da er eigentlich für den anderen Weißen 2er im Hintergrund gedacht war...

    Lediglich wollte ich nicht zwei Weiße 2er haben und habe den 85er dann wieder verkauft

    hier mal ein paar Bilder vom Aufbau des 85er

    Einmal editiert, zuletzt von Domsch ()

  • Der 20v war aus ein A4 B5 die haben die Größten kanäle serienmäßig


    Ich habe Renner um den es hier geht...


    Dann mein 83er in Irisch Grüner


    Und mein Marsroten 83/84er


    Wenn wir schon dabei sind dann auch noch meine anderen Autos

    58er Käfer

    Karmann Ghia

    Audi 80 B1 16v Weber

  • Soo zurück zum Renner 8)


    Nach der ersten Hochzeit mit den 20v haben wir ( mein Kumpel Lenni und meine wenigkeit ) uns überlegt wie wir die Makrolon Scheiben in den Türen befestigen

    Lenni hat eine Maschienenbau Firma und da kann man sich Quasi austoben und haben uns Halter gefräst


    Wie man sieht wurde die Tür Innenhaut wurde heraus getrennt

    Ich habe ein Mechanismus organisiert um die Tür von innen zu öffnen zu können


    Aber seht selbst


    Auf den Bild seht ihr wie es jetzt Fertig aussieht
    Die Verkleigung kann man fertig bestellen auch für den original Öffner

  • Und weiter geht es


    Nach Rücksprache mit mein Motorenbauer bezüglich des 20V motors habe ich mich umentschieden und doch ein 16v genommen

    Grund: der 20v hat über eine Diesel Kuwe bisschen über 2.0l gehabt was bei ein kurzen Block eine hohe Kolbengeschwindigkeit zu folge hat und mehr Winkel für das Pleuel... also nicht so perfekt für lange Vollgas :rolleyes:


    Darauf hin hat Er gesagt das ich am besten ein Abf Block besorgen soll ( Langer Block bei gleichem Hubraum )

    Ich brauchte nur ein Block da ich ein Kopf schon liegen hatte der bis Dato nur also Wohnzimmer Deko da war


    Ich habe jetzt keine Detail bilder vom Aufbau des Motors aber hier der zusammengebaut zustand mit noch Falschen Trichter/Airbox und 4 in 1 Krümmer der auch nochmal getauscht wurde




    CDA 02A Getriebe mit geschraubten Diff war erst geplant aber das wurde dann auch nochmal geändert :D :D


    Darauf hin war dann Hochzeit nr.2 :thumbup:


    Nachdem der Motor drin war habe ich den ersten Recaro schon mal eingebaut und ein Shifter von H Speed verbaut welcher mir Optisch sehr gut gefallen hat


    Zeitig hatte ich auch schon das Kw Competition bestellt, da mir gesagt wurde das es ca 12 Wochen braucht bis es fertig ist...

    Das Fahrwerk ist dann aber doch deutlich schneller gekommen als geplant war

    Und man ist das Sexy :love:




    Kommt mir ein bisschen so vor als ob das entweder keinen so wirklich interessiert ?( oder keiner bock hat was dazu zu Schreiben :?:

    Einmal editiert, zuletzt von Domsch ()

  • Ich bin überwältigt von deinem Wissen und den Sachen, an die du dich rantraust. Es wird pro Post auch eine Fülle an Informationen gegeben, da weiß man gar nicht, was man schreiben soll 8o

  • Ich bin überwältigt von deinem Wissen und den Sachen, an die du dich rantraust. Es wird pro Post auch eine Fülle an Informationen gegeben, da weiß man gar nicht, was man schreiben soll 8o

    Danke :saint: ... habe schon ein paar 2er gebaut über die Jahre...

    Auch hier habe ich noch selber viel dazu gelernt



    Der gesamte Aufbau ging 7.22 los und die erste Fahrt war 7.23 beim 19eExclusive

    Ich muss dazu sagen das Ich zu der Zeit viel Beruflich in Amerika war ( rund 7-8 Monate ) und musste viele Teile bestellen und wenn ich zurück war hab ich von morgens bis abends die zeit in der Halle verbracht



    Wo das Competition angekommen ist konnte ich es kaum Abwarten es zu verbauen 8)


    Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch die G60 Bremse an der VA die sich auch viel vieles andere nochmal geändert hat :D


    Nach langer suche hatte ich dann auch den Satz Felgen bekommen den ich gerne für den Wagen wollte

    Tsw Imola 7,5x16 mit Semi Slick

    Auch ein Votex Frontspoiler den ich sehr lange gesuchte habe ich über ein Freund ( Grafpaschn ) in NOS bekommen


    Das war das erste Bild auf Rädern


    Kurz darauf sind auch einige sachen gekommen die ich bestellt oder fertigen lassen habe :love:

    70mm Powersprint mit VSD und ESD

    Mehr später dazu


    Catschtank für 044er Pumpe mit Filterhalter


    Carbon Teile


    Und mein Kühler nach Wunsh <3

  • Wie kommt man beruflich nach Amerika? :love:

    Sieht auf jeden Fall nach sauberer Arbeit an deinen 2ern aus.:thumbup:

    Ist die Schrauberhalle deine oder teilt ihr euch rein?

  • Bin Montage Bauleiter....

    Am 18.4 geht es für 2 Wochen kurz nach LA

    Und ab ende Juli anfang August für ein paar Monatge nach LA so wie es aktuell aussieht

    Teil mir die mit 2 Kumpels aber ab 1.5 habe ich eine eigene Halle mit 250qm


    Dann mach ich hier mal Weiter mit den Thema


    Zum Getriebe <3

    Damals ca 2010 rum hatte ein Freund von mir ein Mega 1ser gebaut auch mit 20v, Sequentielles Getriebe usw.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da wusste ich schon das ich einmal mindestens so ein Getriebe brauche

    Aus einen echt Dummen zufall habe ich dann eins bekommen

    Es ist ein Sadev 82-17 was regulät im TCR Cup drin sitzt


    Ich konnte einfach nicht wiederstehen und habe dafür mein 20v Edk Motor verkauft


    Da ist der Motor mal wieder Raus gekommen das 02A abgemacht


    Sadev trocken angebaut und wieder rein damit und gucken wie es passt

    Danach musste ich erstmal ein paar sachen bestellen und das Thema Motorraum musste Pausieren


    In der zwischenzeit habe ich mich dann um andere noch offene sachen gekümmert


    Catschtank montieren


    Den H Speed shifter wieder raus und den Sadev Shifter einbauen

    Das Cockpit, die Lüftung und die Hydraulische Kupplung zweiten sitz und die Carbon Fußstützen einbauen


    Bremsleitungen sind auch komplett neu gekommen, Spritleitungen usw...

  • Und es geht mal wieder weiter.....


    Teile sind dann auch mal wieder in der Zwischenzeit gekommen...

    Extra Schwungscheibe mit RSC 200 Kupplung :]

    Flexleitung für das Ausrücklager

    Haufenweise Dash sachen :love:

    Ölkühler für den Motor

    Ölkühler und Entlüftung für das Getriebe

    Schläuche für den Wasserkühler

    Usw usw usw



    Nachdem alle Teile die ich für die letzte Hochzeit gebraucht habe angekomme sind, konnte das endlich mal eingebaut werden für das Voraussichtlich letzte mal ( abgesehen von revidierungen )

    Den Getriebehalter hat wieder mein kumplei Lenni in seiner Firma für mich gemacht da es dafür nichts aus dem Regal gibt


    Nachdem der Motor verschraubt war konnte ich auch anfangen einmal alles grob trocken zu Montieren und Teilweise teile anpassen

    Als nächstes habe ich dann den Kühler eingebaut und die Airbox mal rein gestellt um zu gucken ob die Maße passten die ich mir vorgestellt habe

    Was soll ich sagen... hat gott sei dank gepasst


    Darauf hin konnte ich auch nachgucken wie meine Trichter gebogen sein müssen das es mit der Airbox passt

    Nach 2 testdrucken habe ich auch die passende Form gefunden und habe sie dann Final drucken lassen.

    Anschließend würden die Trichter an die Airbox befestigt


    Das hat alles so gut gepasst war ja kaum zu glauben


    Vllt sieht man schon auf den Bilder ein paar sachen worauf ich noch nicht eingegangen bin

    Manche sachen erkläre ich später


    Oder falls es euch interessiert fragt eben nach ;)

Supporte uns und mehr Features für dein Profil erhalten

Das Forum unterstützen und gleichzeitig mehr Power für dein Profil?

  • mehr Speicherplatz in der Galerie
  • kein Download-Limit in der Datenbank
  • überproportional mehr Speicherplatz bei den privaten Nachrichten
  • mehr Anhänge/Bilder im Forum
  • individueller Benutzertitel wählbar
  • uvm. (mehr Infos hier)


zum WOBber+ Abo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...