NOVUS Classic Line Auspuffanlage

  • Für die "dicken" Stossfänger sieht ganz sicher ein Hartmann-ESD viel besser aus

    Ich hatte auch mal einen Hartmann-ESD bzw eine Komplettanlage. Der ESD von Hartmann ist mir optisch zu wuchtig und ausßerdem ist der sehr schwer ! Ich hab die komplette Anlage dann vor gut 6 Jahren verkauft, einen weiteren Hartmann-MSD hatte ich noch auf Lager liegen.

    Übrigends...die Hartmann-MSD sind identisch mit den 16V-MSD von REMUS !

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Wenn ich das richtig in Erinnerung hab, hat Hartmann seinerzeit seine Auspuffanlagen ja auch bei Remus in Auftrag fertigen lassen...

  • stahlwerk

    sehr schön, meiner hängt nun seit mittlerweile gut 20tkm drunter und sieht noch genau so aus wie am ersten Tag, etwas mehr Gold farben, aber absolut pflegeleicht.

    Seit dem ich vor zwei Wochen den tezet Krümmer montiert habe, klingt das ganze für eine Austausch Anlage, richtig richtig geil.

    Selbst mein TÜV Prüfer konnte sich ein schmunzeln nicht verkneifen als er den Krümmer abgenommen hat.

    Gruß Daniel


    Fazit, die novus classic line ist jeden Euro wert

  • Sind die Schweißnähte dann wenigstens auch in Edelstahl?

    Ich kenne leider auch Abgasanlagen, bei denen das nicht so ist

    Ich habe den NOVUS-ESD nach der An- und Hörprobe nochmal ausgebaut, nochmals um die Schweißnähte entfettet, dann sauber abgeklebt ( Sch---arbeit :rolleyes: ) und die Schweißnähte mit Zink-Alulack behandelt. Der NOVUS samt Hartmann-MSD hängt seit Donnerstag unterm "Roten Baron" und der Zink-Alu Lack, konnte sich bei einer großen Rundfahrt am Freitag schön "einbrennen"...da sollte, wenn überhaupt, so schnell nix mehr gammeln !

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Danke für die Erfahrungen. Ich hatte Novos schon für den Scirocco2 im Auge. Beim Golf steht evt. noch die 16V Anlage auf den Plan. Nur ob ich den "neuen" und nie verbauten originalen ESD verbaue bin ich mir noch nicht sicher. Ggf. eignet sich der auch mal zum Vergleich...

  • Wo gibts denn sowas? Ich habe gelernt, dass die Schweißnaht immer einen Tick edler als der Werkstoff der zu fügenden Elemente sein muss :pinch:...

    Ach weißt Du, ich erlebe es leider immer wieder, dass in der Praxis nicht so gearbeitet wird, wie in der Lehre etc. gelehrt wurde. Das hat Vor- aber auch Nachteile.


    Ich habe jedenfalls schon beim Opel vom Onkel gesehen, wie eine (zugegeben A*U-Edelstahlabgasanlage) wunderschön genau an sämtlichen Schweißnähten gegammelt hat. Na, der hat vielleicht Augen gemacht, immerhin kam das mit Einbau auch fast 4-stellig.


    Dehalb bin ich skeptisch.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

  • Nur ob ich den "neuen" und nie verbauten originalen ESD verbaue bin ich mir noch nicht sicher.

    Wenn Du den doch eh da liegen hast...warum denn nicht verbauen ?

    Den kann man an allen Schweißnähten ebenfalls mit Alu-Zinkspray versiegeln und gut.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Will schnell ein kurzes Feedback geben:

    Habe heute die Classic Line ab Kat an meinem Golf verbaut. (GTI 16V mit Kat)


    Habe die Schellen von VW dafür benutzt und die Übergänge mit etwas Liqui Moly Auspuff Montagepaste bestrichen.


    Habe nacheinander die Schalldämpfer montiert und mit einem Getriebeheber abgestützt. Das Ausrichten ging unglaublich gut, habe bisher nur Erfahrung mit IMASAF Abgasanlagen an meinem Golf, das war etwas schwieriger weil entweder etwas anschlug oder der Endschalldämpfer schief hing.

    Werde zeitnah einige Fotos und - wenn der Motor neu eingestellt ist - ein Video posten. Bin sehr gespannt auf den Klang, innen wie außen.

    Marc


    Team Nuernbergring.com

  • Ich bin nun auch am überlegen ob Imasaf ab kat, hat der rote 16V inkl den schwarzen Endrohren auch oder die Novus Classic Line für den Edition 16V zu kaufen. Die Novus ist garnicht so leicht zu finden aktuell, zumal ich heute noch kaufen müsste damit alles bis Donnerstag da ist. Schwierig Schwierig. Falls einer einen Link hat zur kompletten Classic Line Golf 2 16V Anlage, dann bitte mitteilen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • genau, bbm sind die einzigen was ich gefunden habe, habe die auch schon angeschrieben über eBay. Problem ist das beim Lieferumfang bei steht nur ESD dabei, in der Überschrift steht komplette Anlage. Bei dem Preis gehe ich zwar von komplett aus, habe trotzdem gefragt.


    Alternativ Gruppe A von Novus kaufen und diese dem roten 16V verbauen, da der sich bestimmt drüber freut und ihm die neue Imasaf die Tage wegnehmen und dem Edition verbauen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen