Beiträge von Daniel2615

    Wie bekommt man so einen alten Motor kaputt?! Gebastelt oder ohne Öl gefahren?

    Genaue Ursache kann ich dir nicht sagen, Öl fahre ich total quartz 10w50.

    Zwei Vermutungen habe ich Zahnriemen zu fest gespannt, und oder Lager Deckel zu fest gezogen

    Vor einer Woche erst simmerring und zahnriemen gewechselt, dabei Nockenwelle ausgebaut. Nach drei Tagen hat er aus der Abdeckung des zahnriemen geraucht, Samstag neuen zahnriemen eingebaut neue spannrolle, Montag öl unterm Auto, Abdeckung ab und das Dilemma gesehen😓🙊



    Ohje...das sieht übel aus. Wo bekommt man denn einen Zylinderkopf?

    Habe mir einen bei Tournau Motoren gekauft, kein aufgearbeiteten, neu, komplett


    Daniel2615 Das sieht schon Krass aus :o Dagegen ist meiner ja nur angehaucht :o Bei dir kann ich den Austausch verstehen ^^

    Ich habe bestimmt bei 10 Firmen angerufen, ob reparabel. Jedoch ist es bei unseren Zylinderköpfen so, daß wenn die lagerstellen beschädigt sind, der Kopf Schrott ist.

    Neue Zylinderköpfe haben da auch lagerschalen verbaut.


    Gruß

    Hallo zusammen,


    Leider kommt mir die Sache bekannt vor😓😓🙊. Mein 2er steht im Moment auch still bis nächste Woche der Austausch Zylinderkopf kommt.

    Jedoch ist es bei mir das erste Lager am Nockenwellenrad, das gefressen hat und zwar richtig, so daß simmerring und ventildeckeldichtung an der Stelle geschmolzen sind, Nockenwelle natürlich auch hinüber.

    Ich habe mich bewusst für einen neuen Zylinderkopf entschieden, da mein Motor grad knapp 120tkm gelaufen ist.


    Leider kann ich nicht alle Bilder anhängen, da zu groß.


    Gruß Daniel

    stahlwerk, sind im übrigen die Bilder die ich dir nicht schicken konnte. LG

    doppel-wobber.de/cms/index.php?attachment/45248/doppel-wobber.de/cms/index.php?attachment/45248/

    Uff, stolzer Preis! Sooooo schlimm ist das Wechseln der hinteren Buchsen nun auch wieder nicht. Da brauche ich ja bei ruhiger Arbeit und nem Fläschchen keine 3h zu.

    Aber klar, mit den einfachen Werkzeugen umgehen ist für viele heute ein Problem.

    Es wird Zeit, dass die Buchen ne OBD-Schnittstelle bekommen, wo man die wieder auf "Werkseinstellung" zurücksetzen kann ;):P

    😂😂😂😂😂😂😂, dem ist nichts hinzuzufügen


    Ich persönlich, und auch im Bekanntenkreis bzw Schrauber Kollegen fahren alle! Mittlerweile pu Lager. Die ganze Prozedur dauert ohne Hebebühne vielleicht ne Stunde mit Hebebühne ne halbe. Anmerkung je hinüber die original Lager sind um so einfacher gehen sie raus.

    Ich möchte hiermit nur sagen das es meiner Meinung nach in keinem Verhältnis steht die hinterachslager in einer Werkstatt reparieren zu lassen. Pu Lager, (cl.. s von E.. en) hausmarke, 2teilig kosten ca 50 Euro.

    Auch konnte ich bis jetzt keine Nachteile feststellen.


    Gruß Daniel

    Und das Drehzahl Signal das vom Motorsteuergerät kommt trennen, bevor du das Signal der Zündspule Klemme 1 anschließt.

    Sonst nimmt dir das dein Motor Steuergerät übel!

    stahlwerk

    sehr schön, meiner hängt nun seit mittlerweile gut 20tkm drunter und sieht noch genau so aus wie am ersten Tag, etwas mehr Gold farben, aber absolut pflegeleicht.

    Seit dem ich vor zwei Wochen den tezet Krümmer montiert habe, klingt das ganze für eine Austausch Anlage, richtig richtig geil.

    Selbst mein TÜV Prüfer konnte sich ein schmunzeln nicht verkneifen als er den Krümmer abgenommen hat.

    Gruß Daniel


    Fazit, die novus classic line ist jeden Euro wert

    Meine Erfahrungen.

    VanWezel, vergiss es sowas von grotten schlecht absolut unterste Schublade, nicht ein mal ein Blech Metallträger! Nur Kunststoff billig zusammen verklebt. Schöne Wellen nach dem montieren.


    ISAM Preislich ebenfalls günstig, dennoch geschraubter Blech Träger, geschraubte Führungen an den Seiten und habtik Optik ganz ok. Leider ist die Außenhaut nur mit vier Schrauben am Blech befestigt, einmal nicht aufgepasst, und schon brechen die Halter ab.


    Dennoch nach 2 Jahren Zubehör Stoßstangen habe ich mir wieder eine von Classicparts geholt, knapp 300 Euro, aber original Produktion! Über die Passgenauigkeit brauche ich mich jetzt nicht auslassen. Erste Sahne halt.


    Mittlerweile werden, Gott sei Dank, wieder mehr Karosserie Teile, Türen, Stoßstangen bei Classicparts produziert verkauft und zwar original Qualität!


    Gruß Daniel