Beiträge von Golf1.6

    wir sind im Jahr 2020 angelangt, die Fäden wie man sie von Ford kennt sind bei VW usw Geschichte.

    Mein R hat eine beheizte Frontscheibe, dort ist eine Folie drin was man beim durch gucken absolut nicht sieht. Von aussen erkennt man diese Scheiben das sie rötlich schimmern.

    Zum einen ist das geil, da man nie mehr beschlagene Scheiben hat und der nächste Vorteil ist das man nie mehr kratzen muss. Ich habe zwar eine Garage, aber letztens stand der Wagen in den Bergen mal draußen. Mega fette Eis Schicht auf dem Auto. Wo andere nun kratzen habe ich den Hobel gestartet und 30sek später war die Scheibe komplett frei.

    einfach nach googlen. Hatte zb im golf 1 Forum ein thread gefunden. Der Mechanismus soll wohl auch nicht gut sein, weshalb viele auf Peugeot Teile zurückgreifen mussten.

    genau. H Kennzeichen ist in meinem Fall von den Gesamtkosten her aufs Jahr gerechnet günstiger wie zuvor die Saison Variante. Aber selbst wenn es teurer wäre, ist halt Hobby und Spaß und das kostet halt etwas.

    Für Kasko Schutz braucht man bei den meisten Versicherungen ein Gutachten, in der Regel ein Classic Data. Möchtest nur Haftpflicht brauchst das natürlich nicht.

    Dennoch ist ein Gutachten immer Sinnvoll wenn dir einer rein fährt, so wirst dann nicht nach Kilo Preis abgespeist, sondern du kannst dich auf ein Gutachten berufen was Fakt ist.

    Bei kasko und Diebstahl hast dann auch einen Nachweis über den Wert.


    Aber ein Gutachten ist für jedes ältere Auto sinnvoll, egal ob H Kennzeichen oder Saison.

    für die Scheiben möchte ich keine 1000€ zahlen. Wenn mal nothelle Felgen drin stehen, welche dann auch noch zu gebrauchen sind, dann bin ich sehr schnell über 1000€

    und genau wegen dem Preis bin ich bei den Werk34 Dingern gelandet, da es mir die 1000€ nicht wert ist und die 400€ Teile taugen wohl nichts. Deshalb verbaue ich lieber was ich schon habe und investiere das Geld lieber in Nothelle Felgen, welche ich schon seit unendlich vielen Jahren haben möchte.

    ich lasse die Werk34 Teile weg. Habe die letzten Tage einiges gelesen und die Teile sollen nicht wirklich der Bringer sein. Entweder verbaue ich einen der Sigla Sätze oder ich lasse einfach meine grün colour Scheiben drin, bin ja froh eine ganz dunkel grüne Variante erwischt zu haben.

    sehr viele Versicherungen verlangen ein Alltagsauto, wer sein Golf weiter im Alltag nutzen will muss dies auch beachten.


    Ich habe von Saison 3-10 nun aufs H Kennzeichen gewechselt. Steuern etwas mehr nun, Versicherung ist günstiger geworden. Unterm Strich bin ich mit dem H günstiger unterwegs und kann zusätzlich auch in der Winterzeit fahren wenn trocken und Salz frei ist.

    Am 15.2 folgt der Edition 16V und am 24.6 der rote 16V, denn bevor die Experten aus Berlin auf die Idee kommen das Alter auf 40 Jahre zu erhöhen, mache ich mal lieber schnell die H Abnahmen.

    letzte Tage bin ich beim trockenen Wetter eine runde gefahren.

    Bin nur jetzt seit Tagen am grübeln ob ich mir einen der siglachrom Sätze verbauen soll oder evtl ausstellfenster? Diese gibt es ja von werk34 und im Vergleich zu den Happich ein schnapper. Weiß nur nicht wie ich diese befestigen müsste. Schwierig schwierig :/