Welche Premium Wasserpumpe mit Metallschauffelrad für Golf 2 GL 1991

  • ...also,

    tut mir leid, dass ich wieder so unbedarft fragen muß.


    Hab halt wirklich keine Ahnung, möchte aber auf Lager kaufen.

    Die Angebote sind so vielfältig und different in der Beschreibung.


    Meine Wasserpumpe macht Lagergeräusche, funktioniert aber noch...


    Ich habe:

    PN Motor

    Servo

    Automatik


    Baujahr 05.1991

    56.000 km gelaufen


    Keine Klima


    Die Pumpe sollte Metallschauffelrad haben, denke das ist am hochwertigsten


    Ich hab mal bei " Daparto " geschaut.

    Ich blicke bei dem Angebot nicht durch.

    Mit Rad, ohne Rad, mnit Gehäuse, ohne Gehäuse



    Hier noch auf den originalen Stahlfelgen. Mittlerweile hat er originale Montrealfelgen


    Wer hat denn mit einer dieser Wasserpumpen guten Erfahrungen gemacht.

    Es geht mir nicht um günstigsten Preis.

    Ich suche sehr gute Qualität, Preis nebensächlich.


    Vielleicht kann mir jemand von uns einen Tipp geben

  • Ich blicke bei dem Angebot nicht durch.

    Mit Rad, ohne Rad, mnit Gehäuse, ohne Gehäuse


    Ohne Gehäuse heißt, daß Du das Gehäuseteil von Deiner alten Lichmaschine übernehmen musst.

    mit https://cdn.daparto.de/0021/450/450_506667.jpg

    ohne https://cdn.daparto.de/0101/450/450_01286_1.jpg

    Mit dem Rad ist vermutlich die Riemenscheibe gemeint.


    Ich hatte damals 2 Pumpen (einmal Marke? und eine NoName) gekauft.

    Bei beiden war der Guss des Gehäuses qualitativ schlechter, als der der originalen Pumpe.

    Bei den eigentlichen Pumpen gab es keinen erkennbaren Unterschied.

    Daher ist jetzt die Markenpumpe mit dem originalen Gehäuse verbaut.

  • Ich habe eine von Conti verbaut (im Set mit Zahnriemen), allerdings beim 1.3er 2G. Qualität war gut und Schaufelrad aus Metall, Guss. Der Rest war aus Alu (6082 vermutlich).


    Gruß :S

  • Mit S*F habe ich leider weniger gute Erfahrung gemacht. die ist bei mir nach 2 Jahren undicht geworden. Es ist kein Spiel im Lager gewesen, aber es trat Wasser aus.

    Mittlerweile habe ich INA verbaut. Im grünen PN ist sie wunderbar dicht.

    Metallschaufeln hat sie auch. Ich nehme ohne Gehäuse, aber das ist halt Ansichtssache.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

  • Mit S*F habe ich leider weniger gute Erfahrung gemacht.

    ...war von der verbauten S.F an meinem ehemaligen F&I auch nicht begeistert !

    Nach nur 2 Saisons, also gerade mal 2 Sommer und weniger als 5000km war die hinüber ( Schaufelrad auf Welle ! ).

    Danach gab es eine von INA...

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Hab auch gerade die Wapu neu gemacht, und ebenfalls zu INA gegriffen,

    Die billigen haben sehr komischen Schaufelräder aus dünnen Blech gebogen, sieht ein bisschen so aus wie selbst gebastelt^^

    Bisher sind bei mir kaum Wapu's kaputt gegangen, jetzt habe ich sie nur mal so präventiv ausgetauscht, weil man später ja so schlecht hinkommt bzw so viel runter bauen muss.