Golf 2 RP Motor & Achsen Revidierung. Meinungen? Motorwechsel? PF/2E/KR/PL?

  • Hey Leute,

    da bin ich mal wieder.

    Ist nun das ein oder andere am Auto passiert. Er ist nun tiefergelegt, es ist ein TA Gewinde, bin recht zufrieden damit, aber natürlich nur in Relation mit dem Preis. Ansonsten konnte ich auch vorallem durch eure Hilfe einiges wieder gerade biegen.

    Elektrisch verstellbare und beheizte Außenspiegel hat er mittlerweile bekommen.

    Er soll noch folgendes bekommen:

    Elektrische Fensterheber

    GRA

    Klima die verbaut ist wird instand gesetzt.

    Aber darum soll es gerade nicht gehen.

    Folgende Mängel hat mein guter aktuell noch:

    Handbremsweg ist deutlich zu lang

    Nebelschlussleuchte ohne Funktion

    Linkes Standlicht (Heck) hat irgendwo nen Wackler und fällt selten mal aus.


    So damit kennt ihr nun meinen Kleinen relativ gut :)


    Nächstes Jahr wird (definitiv!) eine recht große Investition meinerseits erfolgen, dabei möchte ich den Motor/Getriebe und die Achsen revidieren lassen.

    Folgenden Preis

    Komplett Revidierung inkl Anbauteile 1650€

    Achsen Beizen&Pulverbeschichten inkl Aller Gelenke etc 750€

    Getriebe 650€

    Motorraum Lackierung 650€ ( Weiß ich noch nicht ob ich das mache, der Rest steht)

    Motor Lackieren 200€


    Ich habe aktuell den RP Motor verbaut, bin mit dem nicht unzufrieden, würde aber ein paar PS mehr nicht ablehnen.

    PF wäre mir die Leistungssteigerung eigentlich zu gering, dafür das halt auch andere Bremsen rein müssen. Wären ja nur 17 PS

    KR/PL sind sehr schwer zu bekommen und kosten schon echt einiges.

    Nun kam ich auf die Idee des 2E Motors, diese sind zu wirklich erschwinglichen Preisen erhältlich.


    Was meint ihr?

    Anderer Motor? Den RP fit machen?

    Ich wollte halt neben den veranschlagten Preis nicht noch wesentlich mehr zahlen, beim 2E Motor weiß ich noch nicht genau was genau geändert werden muss zwecks ZE. Klar muss natürlich die Bremsanlage auch gemacht werden, aber da die Achsen ja ohnehin schick gemacht werden sollen wäre das natürlich auch kein Problem dann halt andere Achsen machen zu lassen.

  • Dann überlege Dir ZUERST mal in Ruhe ob Du einen Motorumbau machst BEVOR Du die Achsen usw beizen und pulvern lässt !

    Denn wenn 2E Umbau...dann gleich komplett, und zwar mit Plus ( 5-Loch ) Achse weil einfachste Lösung auch in Punkto Eintragung.

  • ...er benötigt aber eine Hinterachse mit Stabi und min. eine 256er Bremsscheibe vorne samt großem Radlagergehaeuse wenn er bei der 4-Loch Achse bleiben möchte. Und eine gute GTI/G60 Achse, also 4-Loch, die findet sich heute auch nicht mehr so leicht. Hingegen Plusachsen gibt es im Vergleich dazu noch "en masse" !

  • @ Stahlwerk:

    Klar, meinen Golf werde ich im März abgeben. Daher wollte ich ja hier die ein oder andere Meinung hören :)


    Und ja das habe ich mir natürlich vorgenommen, also wenn motor Umbau dann natürlich direkt andere Achsen und diese überarbeiten lassen statt die Achsen die derzeit darin sind.


    Am liebsten würde ich bei 4-Loch bleiben, allerdings bin ich da praktmatisch. Also wenn ich ne günstige Plusachse bekomme würde ich sie natürlich nehmen.


    Da der Motor und die Achsen ohne hin gemacht werden ist der aktuelle Zustand ja relativ egal.


    Nach den ersten Meinungen, tendiere ich mehr zum 2E Motor. Meint ihr das ich alle Teile für unter 1000€ bekomme?

  • Master Chain , ich habe nie behauptet, daß eine Plusachse beim Umbau auf 2E oder größer Pflicht ist...es ist nur eine gut gemeinte Empfehlung, insbesondere aus Sicherheitsaspekten ( bessere Bremsleistung usw ) und weil eine Plusachse heutzutage leichter zu finden sein wird als eine gute GTI/G60 Hinterachse mit integriertem Stabi ! Er kann natürlich auch den RP Block auseinander nehmen und auf Bohrung 82,5mm gehen samt neuer Lager. Damit hat er gleich mehr Hubraum ( 1847 ccm anstatt 1782 ccm ) UND mehr Verdichtung ( 10,5:1 anstatt mickrige 9:1 ! ). Dazu eine 268 Grad Sportnocke samt Fächerkrümmer und Sport-AGA...das gibt dann locker auch über 100 PS und er hat im Prinzip einen nagelneuen Motor...!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig