Rares auf der Strasse.... Wo sind sie...?

  • Hallo zusammen


    Die 1er und 2er sind ja in unseren Breitengraden nicht mehr so oft auf der Strasse anzutreffen.
    Heute als ich geschäftlich nach Genf musste, habe ich mir um die Zeit ein bisschen durchzubringen gedacht, ich zähle mal die 1er und 2er die ich so unterwegs sehe.
    (Vielleicht gibt es ja mal ein paar Bilder von unterwegs....)
    Die Strecke Zürich - Genf und wieder zurück sind rund 600km. Autobahn, Stadt, Landstrassen alles dabei.


    Nun ist eigentlich schon schade, heute am 1.Juli, auf diesen 600km sind mir nur gerade mal 5 Gölfe begegnet.


    - ein 2er GTI bei einer Garage (Zulassung...?)
    - ein Country in rot, Fahrer
    - ein 2er GL, 4 Türen, mit Chromverzierungen an der Stossstange und irgendwelchen "wasauchimmer" Sondermodel (sehr wahrscheinlich oder halt 90 Jahre Sticker aus Mode...) Fahrerin welche den Wagen wohl schon immer hatte, in weiss (das Auto und die Fahrerin)
    - ein 2er GTI in schwarz, Fahrer
    - ein 2er mit rotem Zierrahmen am Grill (GTI...) mit rechteckigen Scheinwerfern, dunkler Wagen mit violettem Schimmer, Fahrer


    Dies waren einfach die Wagen, die mir unterwegs begegnet sind.


    Damals in den 90er, da war schon etwas mehr los.
    In unserer Stadt fuhr die Zivil Polizei einige unauffällige Golf in weiss und so, das Militär hatte weisse und Sandbeige Golf (konnte mit meinem auch mal in die Kaserne rein und man wurde gegrüsst wie ein hohes Tier... 8) ) und natürlich wurde einfach von vielen Golf gefahren weil die halt einfach cool waren.



    Und heute....? Ich bin stolz noch einen in original auf der Strasse zu haben 8) 8) 8)

  • bei uns im winsener kreis (aller) gibt es nur noch wenige. ein golf2 gtd in der siedlung in der nähe. ein roter cl der nahe am verwerter ist, ziemlich verrottet. noch ein schwarzer gti. und halt mein 1,6er CL mit gerade neuem TÜV. so langsam werden sie wirklich rar.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • bei uns im winsener kreis (aller) gibt es nur noch wenige. ein golf2 gtd in der siedlung in der nähe. ein roter cl der ...

    Solche Threads und auch als Antwort solche Posts gab es doch schon zur genüge, das ist doch alles nichts neues. In D. geht der Bestand pro Jahr im Schnitt um ein Fünftel zurück. Was erwartet ihr? Das es im europäischen Ausland besser ist? Das alle abgemeldeten Golf in irgendwelchen Garagen oder Hofeinfahrten auf ein H warten? Ist doch ganz normal das man im Alltag die 2er nun seltener sieht. Die Standmodelle mit wenigen km sieht man wahrscheinlich wie auch die letzten 25 Jahre bei Rentner Hartmut vor der Einfahrt in der XY Straße oder bei Frau Lotte vorm Edeka. Viele von den unter 100000 km Golfs haben nach wie vor ihren Bewegungsradius von Halteradresse bis 10 km Umkreis. Ich denke so hat jeder "seine" Golf 2 ala "CL 3 Türer rot Haarfarbe schlohweiß". Allerdings weiß ich nun nicht was man in der Forengemeinde davon hat wenn man mitgeteilt bekommt wieviel Golf man gesehen hat und wie die grob aussehen...

  • Ohne jetzt herumzumäkeln würde ich sagen, dass hier noch eine Anzahl Golf 2 herumfahren...
    Handwerker mit Dachrehling, einige Private und auch gut erhalten, soweit man das auf Abstand beurteilen kann.
    Ich bin hier an der Ionischen Küste!


    Ob man im Forum etwas davon hat?
    Das sollte jeder selbst beurteilen.
    Man schreibt etwas, andere schreiben zurück - ist doch für ein Autoforum nicht ungewöhnlich.
    Oder soll man das bei Pinterest einstellen? :D

  • Ich mein ja nur das es schon anhand des Bestandes ja klar ist das man kaum noch welche sieht. Klar fahren immer und überall irgendwo dann doch noch welche rum. Auffallen tun die weil man gezielt danach guckt, ansonsten fallen 2er eh kaum im Straßenbild auf. Außer einer handvoll Golfverrückter dreht sich nach denen eh keiner um. Klar war es schön heute mal einen weißen 1er GTI zu sehen, aber wer hat nun was davon?

  • Mir ist schon vor 2,5 Jahren aufgefallen, dass ich auf meinem 10km langen Weg zur Arbeit morgens bis zu 3 Ford Mustang sehe, aber keinen einzigen 2er Golf. Kurz darauf hatte zumindest ich meinen eigenen 2er Golf. 8)


    Und im übrigen stimmt es nicht, dass man nur von Gleichgesinnten gesehen wird. Ein Nachbar hier in der Straße kommt regelmäßig ins nostalgische schwärmen wenn er meinen Golf sieht. Und selbst im Drive-In wurde ich schon 2 x von der Bedienung auf den Golf angesprochen. :thumbup:

  • Allerdings weiß ich nun nicht was man in der Forengemeinde davon hat wenn man mitgeteilt bekommt wieviel Golf man gesehen hat und wie die grob aussehen...


    es wird halt geschrieben was einem in den Sinn kommt. Man muss ja nicht darauf antworten.


    Hier in der Schweiz gehen die Golf halt einfach mehr und mehr aus, und da es hier keine Zulassungstatistik von einzelnen Fahrzeugen gibt, ist es halt schon interessant zu sehen wie sich das Umfeld entwickelt.

  • Biertrinker, fängst Du schon wieder an, anderen Usern vorschreiben zu wollen, was sie hier zu schreiben haben? Oder demnächst auch, welche Grammatik- oder Rechtschreiberegeln sie dabei zu beachten haben?
    Du nervst!


    Mach doch einfach Dein eigenes Forum auf, da kannst Du dann die Regeln bestimmen und moderieren und löschen und und und...


    Dann baruchst Du Dir auch nicht ständig neue Namen auszudenken, wenn Du mal wieder hier rausfliegst und dann doch wieder kommen musst, weil Du sonst kein "Forum" hast, Anderen Deine Meinung aufzuzwingen!



    Zum Thema: ich kenne hier auch meine Pappenheimer in der Umgebung vom regelmäßigen Sehen, aber viele sind es nicht mehr.


    Hab jetzt einen neuen regelmäßigen Weg und begegne da fast täglich zwei bestimmten Autos: nem silbernen 2er Golf und nem schwarzen Audi R8.
    Ratet mal, welcher mein Herz mehr erfreut?

    MfG,
    Micha

  • Biertrinker, fängst Du schon wieder an, anderen Usern vorschreiben zu wollen, was sie hier zu schreiben haben?

    :thumbup: Nur finde ich es Quark solche Aufzählungen zu machen wie roter CL mit irgendwas dran oder wer auch immer drin. Was soll das bringen? Keiner der es liest hat nur eine Vorstellung wie dieses oder jenes Auto in echt auch nur annähernd aussah und letztlich ist es auch für die Schreiber ja nur der Augenblick der Begegnung wo man mal diesen oder jenen Golf sieht. Kommt auf so ziemlich das selbe raus wie ob irgendwo in einem fernen Land ein Sack Reis umfällt. Verstehst wie ich meine? Das sich nun Leute wundern das auf Autobahnen kaum noch 2er zu sehen sind finde ich aber lustig, die Rentner die nur Norma oder ihren Hausarzt ansteuern machen meist nur im sehr nahen Umfeld. Und was ist daran falsch zu sagen das wohl jeder den einen oder anderen Golf bei sich in der Umgebung mal öfter mal seltener sieht? Nur hat hat doch kein anderer etwas von solchen Sichtungen, denn man ist nicht dabei und man kann sich mit äußerst vagen Beschreibungen eben auch nichts anderes drunter vorstellen wie eben einen 2er :thumbup: Von daher finde ich es eben nicht wirklich sinnvoll, aber mag ja sein das andere da anders drüber denken. Bei ca. 75000 in D. zum 1.1.16 zugelassen 2ern wovon in dem letzten Halbjahr schon wieder welche verschrottet wurden bin ich einfach nur Realist und weiß das ich nur selten den 2er zu Gesicht bekomme und wenn dann sind es halt fast immer die selben die eben hier auch im Wohnumfeld rumfahren. Schlafen kann ich trotzdem ruhig, auch wenn du mir mit einem scharfen Post geantwortet hast, alles eine Frage der Einstellung zu den Dingen :wink: Das Rudelverhalten der 2er ist halt vorbei und zum 25. Jahresfest der Einstellung des 2ers aber nun wirklich kein Wunder...


    Im übrigen bin ich nich rausgeflogen, sondern freiwillig gegangen :wink:

  • Also im Vergleich zu den Mitbewerbern Opel Kadett E und Ford Escort "86" hält sich der Golf II verdammt tapfer :wink:


    und will ich eigentlich wie in alten Zeiten 20 Golf II in einer Stunde jeden Tag sehen ? kurz überleg ..... nö :D

  • Wie schon gesagt, hier bei uns gibt es keine Zulassungsstatistik von einzelnen Herstellern oder Fahrzeugtypen, deshalb finde ich es immer spannend zus ehen, was andere noch entdecken.


    Auf der Autobahn ist es schon eher selten einer der Gölfe zu sehen, klar... aber auch in den Städten sind die auch nicht mehr unterwegs.
    Schaut man sich auf der Autoverkaufseite so rum, sind zur Zeit etwa 134 Golf zum Verkauf, davon nur noch etwa 68 mit Zulassung, davon sind solche dabei welche man lieber sagt weg damit...


    Ein Golf der nur noch im Sommer und bei schönen Wetter auf die Strasse darf, ist halt schon nicht dasselbe, wie einer der auch sonst mal Gassi gehen darf.
    Da meiner weder tiefergelgt wurde, mehr PS unter die Haube bekommen hat, bin ich halt vorallem an den Wagen interessiert, welche nicht einfach in einem Museum rumstehen, sondern die jenigen die auch auf die Strasse dürfen.


    Klar, dass jeder Golf ein Schatz für den Besitzer ist und dementsprechend gepflegt wird, alles schön und gut. Auch das viele extrem viel Zeit und Geld in die Golf reinstecken, finde ich toll und ich sehe mir auch echt gerne Fotos von diesen an, echt toll was man da so sieht. 8)


    Aber was nützt mir ein Beitrag von jemanden welcher vielleicht ein solches Thema vor langer Zeit eröffnet hat...?


    Ich finde es einfach nett, auf der Strasse ein Golf zu sehen, vielleicht ist ja jemand den man von einem Forum oder sonst wie kennt....


    Und wenn jemand irgendein Thema, was ja auch immer noch mit den Autos zu tun hat, doof oder überflüssig findet, wieso schreibt man dann auch einen Beitrag rein?
    Ich lese die Beiträge von allen die so reinkommen, bei den meissten kann ich entweder nciht mitreden, da es mich nicht direkt betrifft oder ich einfach zuwenig Fachkentnisse habe über ein bestimmtes Thema. Und es auch immer wieder Themen dabei hat, welche vielleicht in einer anderen Form schon mal eröffnet wurde, und denoch schreibe ich nicht einfach, dass es ja sinnlos ist....


    Ich fahre seit 24 Golf und weiss was ich will und was ich kommentieren will....


    Ich habe schon andere Themen gesehen, welche von einem Thema handelten, aber dann komplett in eine andere Richtung gingen und dies mit Komentaren, welche dann wirklich nichts mehr mit dem Thema zu tun hatten. Schade.
    Es soll doch einfach ein offener Austausch stattfinden.


    Und wie man manchmal von Leuten hört, Golf fahren verbindet, naja halt nicht in einem Forum