Ziel fĂŒr die 1. Saison erreicht 😎

  • Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.


    Ich suche jetzt schon seit 2 Wochen das richtige Werkzeug zum Wechsel/Einbau des hinteren Federbein.


    Benötigt wird ja eine Gegenhalter Stecknuss



    Damit sich die Kolbenstange beim Einbau nicht mitdreht.


    Es kann mir nur keiner sagen welche GrĂ¶ĂŸe ich brauche đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž



    Kann mir einer von euch weiterhelfen?

  • Mr.Orange75

    Hat den Titel des Themas von „Fahrwerkterror?“ zu „Meine Bastelbude“ geĂ€ndert.
  • Ich suche jetzt schon seit 2 Wochen das richtige Werkzeug zum Wechsel/Einbau des hinteren Federbein.

    An einem Golf 2 ?

    da nimmste einen guten 6er, 7er oder 8er GabelschlĂŒssel ( am besten mit einem Meßschieber die schmale Seite vom Zapfen ausmessen, dann weißt welcher GabelschlĂŒssel genau passt ! ) und hĂ€lst den Zapfen damit fest. Ich habe dazu noch nie Spezialwerkzeug benötigt um an einem Golf 1/2/3 hinten Federbein/StĂ¶ĂŸdĂ€mpfer/Sportfedern zu wechseln...

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

  • Aha wusste gar nicht das es da ein Spezialwerkzeug gibt đŸ€«


    Wie schon gesagt GabelschlĂŒssel oder wenn so was kleines nicht vorhanden ist geht auch ne vernĂŒnftige Zange oder der gute alte Schraubstock 8)

  • Der Kolbenstange macht das nichts aus, wenn die etwas verdreht wird. Sind alles runde Teile im DĂ€mpfer drin. 8)

    Aber Du sollst auch nur die Kolbenstange gegenhalten, was auch mit einer guten Wasserpumpenzange funktioniert. ;)

    Gruß AndrĂ©
    VW Golf 2 EZ09/91 derzeit 18tkm

  • Das Ding bringt dir doch auch nur was wenn du einen linksauslösenden/hohlen DrehmomentschlĂŒssel hast oder willst du die Kolbenstange drehen?

    Genau fĂŒr diesen Fall des Aufbringens des Drehmomentes habe ich das folgende gezeigte Spezialwerkzeug von Hazet, und es leistet schon seit vielen Jahren erfolgreiche Dienste. Oben wird der DrehmomentschlĂŒssel direkt aufgesteckt und mit dem GriffstĂŒck wird die StoßdĂ€mpferkolbenstange beim Anziehen gegengehalten.

  • Mr.Orange75

    Hat den Titel des Themas von „Meine Bastelbude“ zu „Vortachritte“ geĂ€ndert.
  • Nach Corona Zwangspause und Teile/Werkzeugmangel hat sich jetzt endlich wieder etwas getan.


    Ich habe das neue Fahrwerk verbaut, die vorderen KotflĂŒgelkanten umgelegt, die Bremsen erneuert, die Radlaufverbreiterungen aufgearbeitet und verbaut.


    Als nĂ€chstes muss noch das Cockpit wieder zusammengesetzt werden. Die Leiterfolie ist wegen falschen LED an der Aufnahme fĂŒr die km/h Anzeige angeschnitten und ein Freund konnte sie mir noch retten.


    Dann Noch die Front wieder anbauen, ab Kat die neue Abgasanlage drunter und ab zur Achsvermessung und Eintragung.

  • Mr.Orange75

    Hat den Titel des Themas von „Vortachritte“ zu „Ziel fĂŒr die 1. Saison erreicht 😎“ geĂ€ndert.
  • Habe jetzt das Fahrwerk und die Felgen mit Reifen eingetragen, und bin somit fĂŒr die 1. Saison startklar.


    Bin heute euch gleich mal los um ein paar Bilder zu machen. 😁

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...