Mezi's Projekt, Golf 2 GTI 8V 1990

  • Guten Tag,


    ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin Mezi und 31 Jahre alt und aus dem Raum Ostwestfalen (NRW). Im Dezember konnte ich mir Endlich meinen Traum erfüllen. Nach langer Suche und nervigen hin und her Schreiben auf Ebay Kleinanzeigen ( wer kennt es nicht? ;) ) habe ich meinen Golf 2 GTI 8v mit 107 PS (Cat) aus dem Jahre 1990 nähe Köln aufgeholt. Das gute Stück stand 8 Jahre in der Scheune und hat nur auf seinen neuen Besitzer gewartet. Man hatte schon gesehen, dass sich Leute an den Projekt versucht hatten. Das gute ist bzw war, der Motor lief ohne Probleme und war soweit trocken.


    Endlich zuhause angekommen musste ich mir erstmal einen trockenen Standplatz suchen, was sich als Teuer und sehr schwierig in einer engen Stadt schon herausstellte.


    So hier vorab paar Fotos :)

  • Natürlich stand ich nicht die letzten Monate auf einer Stelle rum und bin schon sehr sehr Weit gekommen. Also bleibt gespant:)


    Vorab festgestellte Mängel: Tankanzeige funktionierte nicht.

    Blinker vorne waren abgedunkelt.

    Heckscheibenwischer Motor funktionierte nicht.

    Golf 3 felgen :D

    Lichtmaschine machte Geräusche.

    Hier und da waren Stecker ab.

    am Lenkstock der Warnblinker war abgebrochen.

    hier und da Pfusch ....:D

    Dachhimmel fehlte sowie paar verkleidungssteile.

    Halter der Batterie war nicht vorhanden.



    Liebe grüße

  • Zumindest auf Entfernung sieht er ja noch top aus.

    Ich bin aber gespannt, welche Überraschungen da noch zu Tage treten.


    Die Rückleuchten und der Kühlergrill sind keine GTI-Teile.

    Der Heckklappe fehlt der Aufkleber, und ich sehe auch keine Seitenblinker.

    Ich würde eher auf optisches Tuning, als auf den abgerüsteten GTI tippen.

  • Hey, ja die Rückleuchten sind Tatsächlich andere, aber ein Kollege hat noch Originale rumliegen für einen guten Kurs.

    Der Grill ist aber bzw soll Original sein. Habe mir sagen lassen, dass der 8V keinen roten Frontgrill hatten stellenweise. Vielleicht ist es auch Halbwissen....:D

    Der GTI hatte keine Seitenblinker nur Vorne. Der fire and Ice GTI von meinem Kollegen hat auch keine Seitenblinker.


    Zudem hat der Golf die g60 Verbreiterungen von den Vorbesitzern bekommen.





  • Ein herzliches Willkommen und nachträglich noch alles Gute zu deinem GTI.


    Meines Wissens nach hatten normale GTI -also keine Sondermodelle- serienmäßig stets die bunten Rückleuchten.

    Beim Kühlergrill bin ich überfragt.

    Wegen der Seitenblinker ist der Fire & Ice GTI allerdings kein Vergleich, da die Fire&Ice nie Seitenblinker sondern an selber Stelle das Emblem haben.

  • Hey vielen lieben Dank.

    Vielleicht erklärt uns ja jemand die Blinker bzw die Frontgrill Problematik.


    Ein herzliches Willkommen und nachträglich noch alles Gute zu deinem GTI.


    Meines Wissens nach hatten normale GTI -also keine Sondermodelle- serienmäßig stets die bunten Rückleuchten.

    Beim Kühlergrill bin ich überfragt.

    Wegen der Seitenblinker ist der Fire & Ice GTI allerdings kein Vergleich, da die Fire&Ice nie Seitenblinker sondern an selber Stelle das Emblem haben.

  • Endlich geht es weiter. Ich kann vorab schonmal erzählen, dass ich mit der vorher und Hinterachse komplett fertig bin. Wollte es nur stückchenweise präsentieren und etwas dazu schreiben. Nach langer Suche und Recherche habe ich endlich einen Schrauberplatz gefunden, wo ich mich pudelwohl fühle und mich austoben konnte.


    Als die Räder endlich vom Bock runterwaren habe ich es gesehen. Rost überall:D. Da war mir schon klar, ich muss bzw werde alles überholen.


    Angefangen

  • Moin,


    Seitenblinker waren beim 19E m. W. nie Serie, sondern immer nur Sonderaussattung. Anders bei Auslieferungen ins Ausland, wo Seitenblinker teilweise Pflicht waren.


    Der rot umrandete Grill war tatsächlich immer das Markenzeichen des GTI. Anders bei Sondermodellen F&I und EdOne. Die hatten m. W. keinen roten Rand. Der F&I, weil er als Basis vom CL-Modell kommt und der EdOne weils cool war.


    Sehr schönes Auto hast Du da.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Seitenblinker waren beim 19E m. W. nie Serie, sondern immer nur Sonderaussattung.

    Die späten Modelle, wie z.B. mein Function Modeljahr 91 und 92 hatten die Seitenblinker als Serienausstattung.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • Mein Schätzchen ist ebenfalls MJ 1991 - allerdings direkt aus August, also sehr früh - und hat keine Seitenblinker. Und sie hatte sie auch nie.


    Ich korrigiere mich also. Kann sein, dass ganz späte 19Es Seitenblinker serienmäßig hatten. Man lernt nicht aus ...


    Und ich muss noch etwas korrigieren: der F&I könnte doch einen roten Rand gehabt haben. Vielleicht kann hier jemand helfen, wie es wirklich war?


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V