HeLL2000 - Garagenfund: Der '88er Zubehör-Golf

  • Technische Generalsanierung – Bonusrunde


    Als der Zubehör-Golf wieder vom TÜV zurück in der Werkstatt war, hab ich mich entschlossen einige Dinge die nicht direkt TÜV relevant waren nun doch schon vorzuziehen – auch da grade extra beschissenes Wetter herrschte und ich somit sowieso keine Lust auf eine Abholung mit dem Anhänger hatte.


    Und man gut dass es so gemacht wurde!


    Zubehoer_Golf_2021-02-C01.jpg


    Die Dämpfer als auch die original Zubehör-Federn von Fintec hatten – um es vornehm auszudrücken – ihre besten Zeiten bereits hinter sich.


    Da es Fintec nicht mehr gibt und somit auch keine neuen Federn, musste anderweitiger Ersatz her.


    Also kam in dem Zuge gleich ein Gewindefahrwerk rein. cool.png


    Zubehoer_Golf_2021-02-C03.jpg


    Bei den paar Fahrten auf den Hänger und in der Werkstatt war offensichtlich geworden dass die Kupplung neu muss.


    Man kann glaube ich recht eindeutig erkennen, dass ein Austausch die richtige Entscheidung war.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C04.jpg


    Mit neu kamen dann natürlich auch gleich die Druckplatte, das Ausrücklager, Simmerringe und das Getriebeöl.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C05.jpg


    Am Getriebe selbst fiel nun auch auf, dass der Getriebeverschlussdeckel drei kleine Löcher hatte und um Ersatz schrie.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C06.jpg


    Auch die Innengelenke der Antriebswellen hatten es schon hinter sich und kamen folglich neu.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C02.jpg


    Der Schaltung waren die über 33 Jahre auch deutlich anzumerken, so dass sie nun einmal komplett überholt wurde.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C07.jpg


    Wo man nun schon dabei war, kamen auch gleich die Ölwanne, die Ölpumpe, das 10W40…


    Zubehoer_Golf_2021-02-C08.jpg


    …der Aggregateträger, die Querlenker…


    Zubehoer_Golf_2021-02-C09.jpg


    …und die Stabi-Gummis noch neu.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C10.jpg


    Und da das Lager vom Kühlerlüfter auch schon lustige/nervige Geräusche von sich gab, wurde auch der gegen einen neuen getauscht.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C11.jpg


    Da der Zubehör-Golf ja künftig bei nahezu jedem Wetter zum Einsatz kommen können soll…


    Zubehoer_Golf_2021-02-C12.jpg


    …bin ich einen Samstag nochmal zur Werkstatt und hab ihn innen auseinandergepflückt…


    Zubehoer_Golf_2021-02-C13.jpg


    …so dass er noch ein wenig mit Unterbodenschutz und vor allem Hohlraumversiegelung vollgejaucht werden konnte.


    Zubehoer_Golf_2021-02-C14.jpg


    Auf das er in der Sonne noch lange rumkleckern möge! bg.gif


    Zubehoer_Golf_2021-02-C15.jpg


    Noch Spur/Sturz eingestellt und anschließend das Gewindefahrwerk in Kombination mit den Felgen vom Prüfer abnehmen lassen, konnte er nun endlich nach Hause! smile.png

  • Was hast du für Querlenker genommen? Lemförder? Und der Aggregateträger sieht auch sehr frisch aus: Kosmetik oder auch neu?


    Nein, ist von Febi. Der Aggregateträger ist auch neu, korrekt.



    Hast Du einen originalen Kühlerlüfter genommen, oder Spal?


    Ist ein originaler Kühlerlüfter...

  • OK, und welcher Hersteller? Gibt ja auch verschiedene.

    Ich frage nur, da mein Lüfter nun nicht mehr all zu lange lebt, da er ja bei eingeschalteter Klima immer auf der 1. Stufe läuft und ja schon 30 Jahre auf dem Buckel hat.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

  • OK, und welcher Hersteller? Gibt ja auch verschiedene.

    Ich frage nur, da mein Lüfter nun nicht mehr all zu lange lebt, da er ja bei eingeschalteter Klima immer auf der 1. Stufe läuft und ja schon 30 Jahre auf dem Buckel hat.


    Den hat die Werkstatt besorgt, ich meine es war der stärkere 120W/200W-Lüfter (165 959 455 T).

    Marke kann ich so nicht sagen, da ist keine (von außen jetzt erkennbare) Kennzeichnung drauf.

    Ich frag mal ob sie's noch wissen.

  • Eine Kaskade an Zufällen


    Wie zuvor bereits erwähnt war der Zubehör-Golf ja ein waschechter Garagenfund und dazu noch in der direkten Nachbarschaft meiner alten Heimat.


    Und auch wenn die Eigentümerin seinerzeit nur eine Querstraße von mir entfernt wohnte, hatte ich den Golf all die Jahre nie bewusst wahrgenommen.


    Da sie leider schon einige Jahre zuvor verstorben war, hatte mir in 2019 ihr Ehemann den bereits lange abgemeldeten Wagen verkauft.


    Alsbald der Golf bei mir war, ging es Stück für Stück an die Restauration.


    Hatte ich eigentlich vor meinem ehemaligen Nachbarn den restaurierten Golf nach Fertigstellung nochmal zu zeigen, hatte mich letztes Jahr die Nachricht erreicht, dass auch dieser zwischenzeitlich leider verstorben war. tired.png


    Da Volkswagen das Auto ein halbes Jahr nach Erstzulassung an meine Nachbarin verkauft hatte, war dieser quasi erste Hand und trug auch bis zur Abmeldung immer das gleiche DIN-Kennzeichen.


    Z-Golf_2019-02-A01.jpg


    Ich hatte mir während der Golf entrostet/lackiert wurde und schließlich seine technische Kur bekam schon das eine oder andere mal Gedanken gemacht, welches Kennzeichen er bekommen sollte wenn er fertig ist.


    Da von Anfang an feststand, dass er weitestgehend im Originalzustand bleiben soll, war somit auch schonmal die Entscheidung pro H-Kennzeichen gefallen.


    Z-Golf_2019-02-B11.jpg


    Ein kurzes Kennzeichen war also kein “Muss” wie sonst bei den anderen Autos.


    Ich hatte dann mal aus Neugier in meiner alten Heimat die Kennzeichen-Reservierungs-Website bemüht und – in Gedanken/Gedenken an meine ehemaligen Nachbarn – das originale Kennzeichen eingeben.


    Und welch’ Zufall, war das nach so langer Zeit sogar frei! w00t.png


    Zubehoer_Golf_2021-03-A01.jpg


    Das war nun auch im Januar 2021 noch der Fall, so dass ich es mir habe reservieren lassen. smile.png


    Zubehoer_Golf_2021-03-A02.jpg


    Nachdem der Zubehör-Golf die HU/AU und das H-Gutachten zwischenzeitlich in der Tasche hatte, bin ich zur Werkstatt und hatte schonmal die Papiere abgeholt.


    Zubehoer_Golf_2021-03-A03.jpg


    Denn zuuufälligerweise bin ich nun kurz darauf (temporär) in meine alte Heimat in der Nähe von Hannover gezogen. wink.png


    Zubehoer_Golf_2021-03-A04.jpg


    Und wie sich das für einen ordentlichen Bürger gehört, habe ich natürlich umgehend meinen Wohnort umgemeldet.


    Zubehoer_Golf_2021-03-A05.jpg


    Da ich auch die Papiere für den Golf ganz zufälligerweise dabei hatte, konnte der Zubehör-Golf nun auf das reservierte, alte Kennzeichen wieder angemeldet werden – ergänzt um das historische H am Ende.


    Zubehoer_Golf_2021-03-A06.jpg


    Da der Golf schon so lange abgemeldet war, war das allerdings keine ganz triviale Angelegenheit.


    Zubehoer_Golf_2021-03-A07.jpg


    Denn einerseits waren dadurch keinerlei Daten mehr im System und andererseits hatten sich zwischenzeitlich durch den neuen Fahrzeugbrief / die neue Zulassungsbescheinigung Teil II die Zuordnungen geändert, was grade bei den vielen Sondereintragungen die Mitarbeiterin der Zulassungsstelle ein ums andere mal zum fluchen brachte, da sie nun alles neu zuordnen durfte. tatsch.gif


    Zubehoer_Golf_2021-03-A08.jpg


    Mit doppelt so viel Zeit wie ursprünglich angedacht, hat es dann aber schlußendlich geklappt. daumen.gif


    Zubehoer_Golf_2021-03-A09.jpg


    Nachdem der Zubehör-Golf kurtechnisch nun für’s Erste fertig war, hab ich ihn mit dem Hänger wieder abgeholt und sogleich die neuen Schilder montiert – mit der Buchstaben-/Zahlenkombination die er seit Erstzulassung schon hatte… herzsmilie.png


    Zubehoer_Golf_2021-03-A10.jpg


    Nun konnte es zu Hause weiter gehen, denn in der Zwischenzeit hatte ich bereits zahlreiche Teile besorgt gehabt. biggrin.png

  • ...einfach toll und fast rührend, diese Halterlegende und das dazugehörige Zeitgeschehen bis heute.

    Schade, das Du ihn nicht mehr hast vorzeigen können, aber so ist das Leben, die Zeit läuft und alles ist endlich.


    Eine nachvollziehbare Vita des Golfes, zudem aus Deinem früheren Lebensraum, ist einmalig

    und macht den Wagen erst recht "wertvoll", ja ideell auf jeden Fall

    Einfach toll.

    Hut ab und allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit diesem Vermächtnis...

  • Hallo Dierk!

    Das wünschen wir Dir auch von ganzem Herzen!!!! Hast ja nun auch soviel Zeit und natürlich auch Geld in das Projekt gesteckt , daß ich Euch viele störungsfreie Kilometer wünsche. Ich hoffe wir sehen uns bald mal mit dem neuen Golf.

    Viele Grüße Kris und Dieter!

  • Hallo Dierk,


    auch von mir alles Gute mit dem Golf! Das ist wirklich ein schöner Wagen (wieder) geworden und ich schließe mich den Vorrednern an!

    Das mit dem Kennzeichen ist echt cool 8) .

    Allezeit gute Fahrt!!!

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

  • Hallo Dierk,


    ich habe auf meinem Golf das Kennzeichen meines ersten Käfers von 1982.

    So schloss sich mit meinem Kennzeichen auch bei mir ein Kreis.


    Alles Gute und eine beulenfreie Fahrt. Ganz tolles Fahrzeug.


    VG und bis bald.

    Thomas.

    Eine Zeitmaschine ist eine Maschine, mit deren Hilfe man sich in eine andere Zeit versetzen kann.

    Einsteigen, Motor starten. Musik an. Und meine Zeitreise beginnt. 8)


    Die Zeitmaschine.

  • Hallo Dierk,


    Der Golf ist echt Hammer geworden 👌🏻


    Das mit dem Kennzeichen find ich auch ner tolle Idee.


    Wollte das bei meinem Auch machen war früher im Ort bei uns zuhause aber leider ist das Kennzeichen für H zu groß somit hab ich dann ein anderes genommen was auch sehr gut passt


    Gruß Marcel