Beiträge von GTI16v-Oakgruen

    Da hilft wahrscheinlich nur eine Messleitung, die du parallel zu zwei Einspritzleitungen legst. Sobald theoretisch die Schubabschaltung einsetzen sollte, schaust du, ob die Spannung auf 0 V konst. fällt. Alternativ kannst du auch den Leerlaufschalter ausbauen und austricksen. Sobald die Drehzahl über 2.500/min liegt und dem Steuergerät suggeriert wird, dass die Drosselklappe geschlossen ist, setzt die Einspritzung solange aus, bis die Leerlaufdrehzahl erreicht ist, sprich der Motor sollte dann zwischen Leerlaufdrehzahl und deiner übers Gaspedal definierten Drehzahl sägen, sofern die Schubabschaltung arbeitet.

    Also das mit dem sägen hatte ich auch gehört. Aber das macht er meines Wissens nach nicht.


    dort wo ich ihn hatte auch wegen sauber einstellen lassen meinten sie hatten alles durchgemessen und es sei zu 100% das Steuergerät in der mittelkonsole für die Leerlauf Stabilisierung.


    da hab ich mir jetzt ein komplett neues besorgt und es scheint immer noch nicht zu funktionieren da er nicht sägt.


    das mit denn Einspritzdüsen geht bei ner mechanischen Einspritzung denk ich mal schlecht

    Hallo,


    kann mir jemand sagen ab wann genau die Schubabschaltung reagiert und ab wann nicht ?


    zu mir meinte man das sie bei mir nicht funktionieren würde hab dann mal die MFA auf Momentan Verbrauch gestellt.


    aber dort zeigt er immer ab 2500 Umdrehung im Schub betrieb 0,0 L an alles was drunter ist zeigt er um die 4 L an ist das normal ?


    wenn er ja 0,0 L anzeigt was über 2500 Umdrehung ist sollte sie ja eigentlich funktionieren oder sehe ich das falsch ?


    Danke schon mal für eure Hilfe


    Gruß Marcel

    Hallo,


    mich hole das Thema nochmal hoch.


    Mund zwar stört mich schon die ganze Zeit das meine RS001 hinten so weit drin stehen im gesagt zu vorne.


    kann mir jemand spurplatten empfehlen so das es zu vorne passt ?

    Verbaut sind noch 30er H&R Federn


    Gruß Marcel

    Also was am Motor geändert ist kann ich leider Nicht genau sagen Nockenwellen sehen Serie aus irgendwie


    es ist der Hartmann 1950 Fächer verbaut der ja angeblich eine Leistungssteigerung auf 147 PS hat und die komplett Hartmann Anlage.


    Malis der Prüfstand ist sehr genau das weis ich

    Hallo Ihr,


    manch dem ich ja immer das Gefühl hatte seit dem wir denn 16v haben das der Motor wohl nicht ganz Serie ist und er ja auch ein Par Hartmann Sachen angeblich verbaut hat ohne Anlage und Fächer.


    hab ich ihn nach dem Kopfdichtung Tausch hier bei uns zu jemand gebracht der ihn richtig einstellen wollte sehr viel Erfahrung in Sachen K jetronic und Golf.


    rausgekommen ist das er jetzt Trotz seinen 210000km ca sage und schreiben 158PS gedrückt hat ( diegaram bekomm ich noch)


    also ich bin grad mega happy mit dem Ergebnis


    Dremoment bekomm ich noch gesagt wenn ich denn Golf laufe der Woche wieder abhole

    So wieder etwas kleine Neuigkeiten nach dem der Kopf unten war und nee neu Kopfdichtung verbaut wurde und sonst noch das ein oder andere erneuert wurde.


    läuft er jetzt noch besser also davor und läuft sehr reuig jetzt


    jetzt glaub ich ihm auch die eingetragen 147 Ps




    Gruß Marcel