GL ´87 / LA5Z / Schrick 1.8 PF Querstrom Doppel Weber / BBS RM012 / H&R / Sportsitze

  • Sieht toll aus! Wirklich eine schöne Leistung.

    Vielen Dank! Bin auch etwas stolz dass ich das mit meinen Vorkenntnissen ans laufen bekommen habe.


    Nur mal für mich als Laien: was ist denn in dem silbrigen Kasten vorne rechts? Öl? Wofür ist das gut? Von Vergasern habe ich noch weniger Plan als von Einspritzern ...

    das ist ein Catchtank. Normal werden die Gase aus der Kurbelgehäuseentlüftung ja wieder der Verbrennung zugeführt. Bei meiner Lösung würde sich so das Öl aus den Gasen im Catchtank sammeln und wieder zurück laufen. Ist aber auch nicht so die top lösung, da werd ich noch was anderes basteln.

  • Ohje, seit Februar nichts gepostet.


    Na mal vorweg, der GL fährt! Habe schon 1500km abgespult. Macht unglaublich viel Spaß.


    Hier mal ein kurzes Update:


    Batterie in einem Halter von Timms Autoteile verschraubt, den Halter geklebt und Verschraubt.


    Kat auf 60mm angepasst...


    sodass er anstelle des Flexrohrs schnell eingesetzt werden kann ;)


    Digifiz mini gl mit einer Innovate Sonde verbaut, funktioniert super. Öltemp und Druck kommt in den nächsten Tagen.



    Tacho auf Drehzahlmesser umgebaut, damit ich nicht 2 Tankanzeigen habe, hab ich ein Wolfsburg Emblem aufgeklebt bis ich einen 16v Tacho gefunden hab. (200 reicht definitiv nicht :D )


    Und noch ein paar schöne Fotos :)

  • Glückwunsch zur Eintragung!

    Dein Golf sieht echt super aus, genauso trifft es meinen Geschmack!

    Hast du jetzt eignetlich schon Leistungsdaten zum umgebauten Motor, hab ich das hier überlesen?

    Grüße

    Florian

    hey Florian,


    nein, Leistungsmessung und Abstimmung vom Fachmann steht noch aus.


    Der Umbau hat ja am Ende, wie immer, etwas länger gedauert und auch etwas mehr Kohle gekostet. Und weil ich auf Anhieb eine echt passable Abstimmung getroffen habe, wurde das auf nächste Saison vertagt. Ich kann sagen, es macht riesig Spaß den Golf zu bewegen, der 200 kmh Tacho reicht definitiv schon jetzt nicht mehr. Eigentlich muss er gar nicht noch schneller werden 😅.


    mein dad hat einen alten luftgekühlten Sportwagen mit 130+ Ps und der Golf ist schon merklich schneller. Also ich schätze mal aktuell liegen wir bei 140-150 ps. Was mir eigentlich schon völlig ausreicht. Aber klar werde ich mal einen Fachmann über das Vergasersetup schauen lassen und wenn da noch ein paar ps zu finden sind, nehm ich die gerne mit!

  • Aber klar werde ich mal einen Fachmann über das Vergasersetup schauen lassen und wenn da noch ein paar ps zu finden sind, nehm ich die gerne mit!

    Wichtig ist, das er in allen Lastzuständen homogen läuft und bei jeder Drehzahl und Last sauber Gas annimmt incl. einem breiten Drehmomentplateau ohne große "Ausbrüche", was mit der verbauten NW auch problemlos machbar/einstellbar ist ! Und lieber einen Hauch zu fett abgestimmt ( besonders im Vollastbereich ! ) als zu mager...auch wenn man damit ein paar PS liegen lässt bei.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Du hast ein wirklich tolles Auto hingestellt. Dieser Golf gehört definitiv zu den schönsten, weil Optik und Technik stimmen und gleichzeitig das Ursprüngliche erkennbar bzw. sogar dominant bleibt.


    Viel Freude damit! Ich hoffe, wir sehen uns mal in Farbe.


    BG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V