Mein erster Golf 2 ! Wurde mal Zeit.

  • Hallo Zusammen,


    VW ist schon lange die gewählte Marke ( zumindest bei Altfahrzeugen).


    Aber nun kam das erste mal ein 2er Golf zu mir .


    In erster Linie soll er diesen Winter den Jetta vorm Streusalz beschützen, wie es danach weitergeht steht noch nicht fest.


    Leider fehlt im Moment die Zeit mich wirklich drum zu kümmern, aber zumindest die Teile zur großen Inspektion und die AHK ist bestellt.


    Zu den Eckdaten :


    BJ 89


    3Türer GL mit Stahlschiebedach.


    4te Hand und 136tkm


    1.3NZ Motor mit wohl sporadischer Ausgehmacke ( ist mir auf den bis jetz 30km aber noch nicht passiert).


    Tüv ist noch bis Dez diesen Jahres , aber Technisch sieht er halbwegs ok aus , unterboden Kontrolle kommt am Wochende , bis jetz ist rosttechnisch nur ein hinterer Radlauf aufgefallen.


    Hinten Polterts beim Fahren ( besonders beim Anfahren) da klopft wohl der Auspuff an die Karosse und das Radlager hinten Links ist fällig.


    Viel mehr weiß ich noch nicht über Ihn, aber geputz hab ich Ihn wenigstens schonmal , sieht gleich viel besser aus.


    Auch bei dem Hobel brauch ich sicherlich wieder Eure Unterstützung.

    Grüße

  • 90erJettaGL

    Hat den Titel des Themas von „Mein erster 2 Golf ! Wurde mal Zeit.“ zu „Mein erster Golf 2 ! Wurde mal Zeit.“ geändert.
  • Sieht doch optisch ganz gut aus :)

    Auspuffgummi und Radlager sind ja nur Kleinigkeiten, die sind schnell und günstig erledigt. Eigentlich ist der Wagen aber zu schade für den Winter, hoffentlich konservierst du ihn gut.


    Aber willst du da wirklich eine AHK nachrüsten? Mit 54PS würde ich jetzt nicht unbedingt nen Anhänger ziehen wollen

  • Ja fluid film liegt schon bereit !


    Ich weiß , eigendlich hätte ich gern nen i35 Kombi oder so gehabt, aber der Golf kam auf Empfehlung eines Bekannten zu mir und bei dem Preis wäre es nicht schlau gewesen abzusagen .


    Die AHK ist leider Pflicht , ich hab so 1x die Woche nen Anhänger Hinter, meist ist das Zeug sperrig und leicht. sollte er also Packen .


    Nur ohne AHK ist der Golf einfach viel zu klein.


    Ich hoffe zum Wochenende noch ne andere Heckstoßstange aufzutreiben, damit ich die gute nicht zersägen muss.


    Grüße

  • Spann uns nicht so auf die Folter ^^

    Naja 300€ hat der hobel gekostet, aber es muss auch einiges gemacht werden.


    Bremse vorne ist wie neu und der Himmel hat gehangen und wurde neu bezogen.


    Das Ausgehproblem hat die werkstatt nict gefunden , aber schon mal Verteilerkappe / Finger und Zündspule getauscht.


    Zündkerzen sind aber total runtergebrannt und die Zündkabel knüppelhart. Ölwechsel wäre vor 20tkm fällig gewesen ( oder es kam einfach kein neuer Zettel rein).


    Und es gab nur 2 sSätze 13Zoll sch... dazu <X

  • bis jetz ist rosttechnisch nur ein hinterer Radlauf aufgefallen.

    Welcher Radlauf denn? Wenn's der rechte ist, dann schau dir auch Radhaus und Dom an, bevor du viel Zeit und Geld in den Golf investiert.

    Ansonsten Glückwunsch zum rucksackfreien Golf. :]

  • Das Geld bekommst Du auf jeden Fall notfalls durch Schlachtung wieder rein...

    Radkasten/Kofferraum/Tankdeckel und Heckblech besonders hinten rechts beachten... Wenn das rettbar ist... behalten. Und was die Werkstattarbeit betrifft... Man schüttelt selbst als Laie manchmal den Kopf, was die auf Verdacht tauschen und was (an offensichtlichen Macken) nicht...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig