Golf 2 Heckscheibenwischer funktioniert nicht

  • Hi


    hab ein problem mit meinem Heckscheiben wischer an meinem Golf 2. und zwar hab ich vor kurzem nen neuen motor besorgt weil der andere definitiv defekt war.Der neue motor funktioniert wenn ich ihn an einer 12V Spannung anschliesse. Nur wenn ich den Motor montiere bewegt sihc nix...



    ich hab auch mal die spannung gemessen:



    Wenn der motor nicht eingebaut ist dann liegen dauerhaft ca. 6V an und in regelmässigen abständen steigt das kurz auf 12V (so sollte es denke ich mal sein, damit sich der wischer kurz bewegt...)



    Wenn ich den motor dann montiere ist es aus mit der spannung, dann läuft da nix mehr...

  • Hast du schon geprüft, ob diese Welle leichtgängig ist, die durch das Loch in der Heckklappe nach draußen zum Wischerarm geht?

    Bei mir saß die vor ein paar Jahren fest.

    Ich konnte meine übrigens retten, indem ich sie auseinander genommen und mit einer Rundfeile von innen ausgefeilt habe (war etwas rostig) und danach großzügig eingefettet habe.

  • eigentlich kann es kein kabelbruch sein, habe die kabel zum motor alle erneuert.

    ich habe den motor abgesteckt und kann dann am stecker die erwartete spannung messen, aber sobald ich den motor anstecke habe ich auf dem grün schwarzen kabel, wo vorher dauerhaft 6 volt anlagen und alle paar sekunden 12 volt gar keine Spannung mehr

  • wo vorher dauerhaft 6 volt anlagen und alle paar sekunden 12 volt gar keine Spannung mehr

    Typische Verarschung vom Messgerät. Das hat keine "Leistung" also misst es irgendwas was da ist. Sobald der Motor dran steckt, reicht diese "Phantomspannung" vorn und hinten nicht Der Motor läuft mit 12V, nicht mit "6V und alle paar Sekunden 12V." Der kennt nur "an" und "aus"-

  • Typische Verarschung vom Messgerät. Das hat keine "Leistung" also misst es irgendwas was da ist. Sobald der Motor dran steckt, reicht diese "Phantomspannung" vorn und hinten nicht Der Motor läuft mit 12V, nicht mit "6V und alle paar Sekunden 12V." Der kennt nur "an" und "aus"-

    hast du denn eine Idee was da kaputt sein könnte?

  • Typische Verarschung vom Messgerät. Das hat keine "Leistung" also misst es irgendwas was da ist. Sobald der Motor dran steckt, reicht diese "Phantomspannung" vorn und hinten nicht Der Motor läuft mit 12V, nicht mit "6V und alle paar Sekunden 12V." Der kennt nur "an" und "aus"-

    Da könntest Du Recht haben, in meinem Multimeter war letztens auch der integrierte 9V Block fritte und nahezu erschöpft. Habe den 9V Block getauscht und siehe da, das Multimeter tut es wieder.

  • eigentlich kann es kein kabelbruch sein, habe die kabel zum motor alle erneuert.

    ich habe den motor abgesteckt und kann dann am stecker die erwartete spannung messen, aber sobald ich den motor anstecke habe ich auf dem grün schwarzen kabel, wo vorher dauerhaft 6 volt anlagen und alle paar sekunden 12 volt gar keine Spannung mehr

    Hast Du den gesamten Kabelbaum, samt auch der Kabeldurchführung an der Heckklappe, getauscht? Die Knickstelle ist die Schwachstelle im gesamten Kabelbaum der Heckklappe.

    Die Steuerung des Wischers erfolgt über die Relaissteuerung und die kennt nur 1 oder 0, sprich Spannung oder keine Spannung; da wird nichts über eine Spannungsänderung gesteuert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...