Lichtmaschine neu, aber welche?

  • Moin,


    ich bin gerade au der Suche nach einer Ersatzlichtmaschine, denn mein Auto liegt 300km von zuhause weg.

    Lange Geschichte, aber ich war schon einmal mit der falschen Lichtmaschine vor Ort und wollte im Boden ertrinken.

    Also auf nummer sicher die Experten hier einmal befragen. Im Anhang sind Bilder mit Beschreibung und dazu noch die Lichtmaschine, die ich gerade bei zuhause liegt (die zweite).


    Link: https://m.autodoc.de/stark/14429517

  • Golf 2 1.8 RP mit K-Jetronic Einspritzung . Ist der umgebaut ? RP hat normalerweise eine Singlepoint Einspritzung. Und normalerweise hat der einen 65 Ampere oder 90 Ampere .Drehstromgenerator In einigen Fällen auch einen 55 Ampere . Welche ist denn Original verbaut bei dir ?

    suche von der originalen Montreal-Felge 6X14 noch einen Deckel.
    TN.: 191 601 149

  • Frage 1: Welche LiMa hast Du beim ersten Versuch dabei gehabt, und warum hat sie nicht gepasst?

    Frage 2: Hat der Wagen Servolenkung oder Klima?


    Die Leistung ist erstmal egal, wenn es nur darum geht, daß Fahrzeug zu bewegen. Selbst eine 45A sollte ausreichend Strom für den Fahrbetrieb (ohne alle möglichen Verbraucher) liefern.

  • Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen...


    Der Golf einer Freundin soll eine neue Lima bekommen.

    Es handelt sich um einen 90 PS ohne Servo oder Klima.


    Verbaut ist eine Valeo(?) - also die Variante wo man den Regler nicht so einfach tauschen kann.

    Ich würde dort gerne eine Bosch Lima verbauen, wo man den Regler von außen tauschen kann.


    Gibt es dort irgendwelche Stolperfallen oder Baujahresbedingte Änderungen die zu berücksichtigen sind?


    Gruß Basti

  • Mir sind keine Änderungen bekannt. Aber, mittlerweile habe ich heraus gefunden, dass man die Valeos auch regenerieren kann. Der Regler ist auch tauschbar. Wenn ich mal wieder eine solche Lima in der Hand halte, werde ich das mal genauer untersuchen.


    Derzeit arbeite ich gerade 4 Bosch Limas auf. Falls Du willst, schick mir mal ne PN.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!

  • Bis 85 oder 86 gab es dreipolige Stecker, danach wurden + und Masse verschraubt.

    D (das kleine blaue Kabel) eigentlich auch, aber ich meine mich an eine Version mit Steckkontakt erinnern zu können.


    Die Befestigungspunkte sind bei allen LiMas identisch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...