Mein G60 mit breiten Backen

  • Hi,


    wie in meinem anderen Beitrag zu lesen habe ich mich letztes von meinem Goldie getrennt. Zu diesem Zeitpunkt hab ich mir nach einem Jahr Suche meinen Traum erfüllt. In Belgien bin ich fündig geworden und hab einen Rallye abgeholt. dieser war bis auf Gewindefahrwerk und gecleantes vw Zeichen hinten von außen Serie. Außerdem waren noch die Blinker vorne dunkel (originale gab es dazu).



    Im Innenraum gab es eine Mittelkonsole, die auf elektrische Fensterheber umgebaut wurde, ein 1,3l Lenkrad und einen Golf 4 Schaltknauf. Letztes Jahr fehlte mir die Motivation irgendwas an dem Auto zu machen. Einzig ein paar neue Felgen durften es sein.



    Gegen Ende des Jahres bin ich dann shoppen gegangen. Gleichzeitig war der Lader zur Wartung.



    Im Innenraum ist mittlerweile ein Bügel eingezogen. Außerdem hab ich ein G60 Lenkrad (GTI, 16v etc) neu beziehen lassen. Hierbei habe ich dann gemerkt, das der Wärmetauscher sich einmal in den Innenraum entleert hatte. Also einmal alles trocken gelegt und den Wärmetauscher neu gemacht.




    Danach wurde das Gewinde durch ein Luftfahrwerk ersetzt. Ich mag einfach tiefergelegte Rallyes, möchte aber 1. Legal unterwegs sein, 2. wird hier ein Aufsetzen schnell teuer. Beim Einbau hatte ich dann vierbeinige Hilfe.







    Jetzt heißt es erst einmal alles tüven und die ersten kilometer fahren.


    Gruß,

    Ansgar