Ein neuer aus Mainz der direkt Fragen zu Domtellern hat

  • Hallo Community,


    ich heiße Philipp, bin 21 Jahre jung und habe mir vor gut 1,5 Monaten einen 2er Golf Function aus 1. Hand in einem top Zustand gekauft.

    Als erstes habe ich mir da die Reifen 15 Jahre alt waren neue Felgen gekauft und die Plastikteile wieder aufgefrischt. Zudem habe ich ein ein neues TA-Gewindefahrwerk verbaut und da auch direkt meine erste Frage. Meine Domteller liegen nicht komplett an, obwohl auch die Spezialmutter vom Domlager fest ist. Ist das so in Ordnung, ist bei gerade stehenden Rädern? Denn anscheinend liegt der Domteller auf der Gewindehülse auf. Anbei ein paar Bilder, auch natürlich vom Auto!


    Und neun keine Angst, der Golf wird nicht verbastelt :D


    Lg Philipp

  • Verbastelt ist der Golf mMn mit dem TA nicht, ist ja immernoch der schöne Look und ich habe viel Gutes und einiges an schlechtem gehört und wollte es einfach mal ausprobieren.

    Vermessen und eingetragen ist das Ganze auch schon und ja das Gewinde ist relativ tief gedreht, heist das, dass ich mir aber keine Sorgen machen muss?

    Danke schonmal für die Antwort!

  • Richtig. Die Domteller liegen beim Serienfahrwerk nicht auf, sondern stehen immer etwas ab. Warum das so ist kann ich dir nicht sagen, aber das sieht für mich normal aus.
    Ich hab damals ein FK Fahrwerk drin gehabt und es sah exakt gleich aus, mach dir da mal keine Gedanken.

    Alle haben gesagt, das wäre unmöglich. Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's einfach gemacht.

  • Ich baue gerade ein KW Variante 1 ein. Domlager habe ich von Meyle genommen. Nach dem Einbau hatte ich auch diesen Abstand wie bei dir, nur noch etwas mehr. Hat mir nicht gefallen. Habe die Meyle Domlager wieder ausgebaut und gegen Sachs Domlager getauscht. Jetzt liegen die Teller wieder an, siehe Foto. Morgen geht er zur Achsvermessung.


  • Beim Einbau eines Gewindefahrwerkes nimmt man am besten gleich die Domlager samt oberen Federteller vom Golf 3 VR6...siehe hier:


    Wenn Du gute Achseinstellwerte benötigst, gib Bescheid...

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Aber auch beim Domlager vom G3 liegen die Teller nicht auf den Domen auf (im belasteten Zustand).

    Warum das so ist? Die Teller verhindern nur das Herausfallen der Lager, sie haben keinerlei tragende Funktion und damit das nicht scheuert, ist da ein entsprechender Spalt. So denke ich.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!