Golf 2 GTI 16V Silverstone

  • Hi,


    hier einen 2er 16V Silverstone entdeckt.

    Soll angeblich nur 1000 Stück gegeben haben. Hat das von euch schon mal jemand gehört?


    https://www.ebay-kleinanzeigen…s&utm_content=app_android





    "Verkaufe hier einen 16v silverstone er ist im gutem originalem Zustand bis auf die Vordersitze und vorderen Türpappen die aber vorhanden sind der Golf verfügt über ein Schiebedach und ein digitales Tacho Original
    Es ist kein Neufahrzeug und für jemanden der ein 16v haben möchte ist es ein super Projekt mit garantiertem Werterhalt da von diesem Modell nur 1000st ausgeliefert wurden im Zuge der Eröffnung der Rennstrecke In silverstone England
    Motor ist sein originaler vom Werk
    Schweizer Papiere was aber so kein Problem darstellt
    Alles weitere pn"

  • Sehe ich auch so. In der Forumsdatenbnk steht es auch so mit den 1000 Exemplaren.


    Aber das muss man mal nüchtern sehen: vermutlich wird es eher ein normaler 16V mit ein paar Extras und Aufkleber auf der C-Säule vom Schweizer Generalimporteur gewesen sein und nicht ein offiziell lizenziertes Modell.


    Die Innenausstattung stimmt jedenfalls nicht. So viel zur Originalität.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Die Plakette auf dem Armaturenbrett fehlt und den Lack gab's laut unserer Datenbank nicht für dieses Sondermodell. Das Auto scheint schon eine Weile zu stehen. Fotos sind sehr selektiv geschossen und das, was man sieht, reicht sogar schon <X. Das stinkt zum Himmel.

  • Hallo!


    Mein erstes Auto war ein 16V Silverstone, war ein Sondermodell des Schweizer Importeurs. Lack stimmt, gab's in Rot (LY3D, so einen hatte ich), weiss (L90E) und Schwarz metallic (LP9V). Habe noch ein Flyer davon rumliegen, siehe Anhang. Interieur war wie die Serienmodelle schwarz/rot (Motif HZ).

    In der Schweiz tauchen immer wieder High Techs und Silverstones auf, die sind aber nicht begehrter wie die GTI-Standardmodelle.


    Grüsse

    Philippe

  • Moin,


    könntest Du die Prospekte einmal abfotografieren und hier einstellen oder mit per PN schicken? Wäre daran ziemlich interessiert.


    Was war denn der Unterschied zwischen Silverstone und HighTech?


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Anbei das PDF mit beiden drin.

    Unterschiede und Gemeinsamkeiten gemäss meinen "Beobachtungen":

    • Den Hightech gab es von Oktober 1987 bis Mai 1988, der Silverstone folgte danach bis ca. Ende 1988
    • Der HighTech hatte Ronal Felgen, der Silverstone Centra (siehe Bild)
    • Beide ausschliesslich in drei Farben lieferbar (siehe oben)
    • Der Hightech hatte ein elektrisches Schiebedach, was beim Silverstone wieder entfiel (war sehr anfällig)
    • Der Silverstone bekam zusätzlich serienmässig eine Servolenkung, Lederlenkrad und eine extrem hässliche Armbanduhr
    • Ansonsten folgende Mehrausstattung gegenüber Serie: ZV, Grünglas, Schiebedach, abgedunkelte Heckleuchten mit Heckblende, höhenverstellbarer Fahrersitz, DIGIFIZ, Radiovorbereitung.
    • Beide gab es nur als 3 Türer

    Hier ein Hightech im Neuzustand mit einem lachhaften Preisschild: https://www.autoscout24.ch/de/…ypename=hightec&vehtyp=10

  • Danke. Bei dem Angebot kann man nur mit dem Kopf schütteln.

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Für einen 16V kann der schon sehr interessant sein. Ausstattung und Farben stimmen; auch preislich finde ich den jetzt nicht außer der Reihe. Dafür kommt es aber auch auf den Gesamtzustand an und die Reparatur-, Restaurierungs- und Unfallhistorie.


    Der Käufer muss allerdings schauen, dass er innerhalb der kommenden 480 km das DigiFIZ ausbaut, und überholen lässt. Da gibt es aber Experten, die das machen.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V