Montrealfelgen 14 Zoll mit 185/60/14 für Golf 2 PN wirken sich wie auf Fahrverhalten und Serienfahrwerk aus?

  • Also ich habe immer einen kleinen Schlitzschraubendreher an Bord oder ein Leatherman in der Hose. Damit klappte es bisher immer problemlos. Klar sitzen die Deckel auch auf meinen Montreal recht fest, aber das sehe ich nur als Vorteil.

    Gerade bei Felgen kann immer was passieren, da würde ich mir wegen solch kleiner Kratzer nicht solche Gedanken machen. Früher oder später kommt der Tag des Bordsteinkontakts oder des Steinschlags. Oder halt, wie von Dir geschrieben, die Werkstatt, die Deine Felgen nicht mit Samthandschuhen anfassen wird.

    ja, damit hat es bei mir ja auch geklappt, letzten Endes:) Aber die Gefahr, ab zu rutschen ist immens.

    Du hast schon Recht, gut, dass sie fest sitzen.


    Und das mit der Angst um Beschädigung läuft so, wie Du beschrieben hast.


    Meine originalen 8-Loch Felgen, nagelneu, vom 190ger,haben mittlerweile schon 54.000 km in den letzten 10 Jahren gelaufen. Keine Bordsteinschrammen, aber,aber... Steinschlag, Schrammen vom Entfernen des Luftdruckventils an der Tankstelle und und und.

    Ja und die Werkstatt knallt auch die Druckluft an die Felge, das a Sau graut, Mann,Mann,Mann,...

    Aber, wie Du schon praxisgerecht sagtest, das lagt sich mit der Zeit, das mit dem Ärgern..


    Das Fahrzeug ist ja kein Stehzeug, sondern ein Fahrzeug...

    LG
    Menthos

  • also.....

    der BBS Kappenabzieher ist da und entspricht meinen Anforderungen:]


    Der Abzieher liegt griffig zwischen 2 Fingern in der Hand,

    Der abgebogene nWinkel ist kurz und dünn aber auch breit genug und füllt die Lücke zum Unterhebeln genau aus.

    volle Kontrolle der Bewegung und des Kraftaufwandes möglich.

    Abrutschen fasst nicht möglich.


    Ich kann den BBS Abzieher weiter empfehlen:)

  • sooo,:)

    noch vor dem Total-Shutdown;


    die neuen Michelin Energy Saver 185/60/14 // 49. Woche 2020

    sind montiert.

    Klebegewichte

    Kurzes Ventil


    Die Reifen waren teuer genug, aber sehr guter Rundlauf, wirklich neu und nur sehr geringe Klebegewichte innen.


    Keine Montage auf den Golf 2 GL,

    da das Wetter hier grottenschlecht ist, Schnee, Salz..

    Ein NoGo für den Golf 2


    Ich hab den Satz mit meinem VW Passat Winter,-und Schlechtwetter Auto abgeholt.;)


    Bin gespannt, wie ich das in der Pandemie mit dem H-Kennzeichen im Mai diesen Jahres geregelt bekomme.

    Der Golf läuft zur Zeit auch noch auf Saison (10-03)

  • Hallo gert,

    sehr schöne Rad-Reifen-Kombination - herzlichen Glückwunsch! :]

    Hast Du die Felgen auch bei "original wheels" über ebay gekauft?

    Hatte da auch schon mal reingeschaut - sind interessante Angebote wie ich finde - für den Preis bekommt man die Felgen nicht selbst gekauft und dann professionell lackiert (ohne Beziehungen zum Lackierer).

    Bist Du zufrieden mit der Qualität der Felgen/Lackierung?

    Gruß,

    Mirco

  • ja, ich bin sehr zufrieden,


    es sind aber gebrauchte Felgen, nach wie vor, aber sehr aufwendig und original lackiert, bis hin zu den Deckeln.

    In der Innenfelge wurde nicht aufgefüllt, es gibt auch mal kleinste Lufteinschlüsse....

    aber Kinderkram, im Vergleich zu sonstigen Angeboten.


    Und wie gesagt mal HERRN kESSEL ANRUFEN; DER GIBT SEHR AUSFÜHRLICHE UND EHRLICHE AUSKÜNFTE ZUR QUALITÄT SEINER FELGEN.


    Ich überlege mir noch den Satz Kanaldeckelfelgen für knapp 1000 Euro für meinen 190ger zu holen W 201......

    LG
    Menthos

  • ...auf die Schnelle vor etwa 14 Tagen bei trockenem und salzfreiem Tag mai wieder bewegt mit den neuen Montreals und Michelin-Reifen.

    Die Deckel habe ich noch im Reservat, weil noch Wartungsarbeiten an den Bremsen im Oktober erfolgen.

    Bevor die mir wieder jemand fachgerecht vernackelt...


    ...und ja, es ist kein Rennwagen ^^ , nicht breit nicht tief, so geht er dann zum H-Gutzachten :) , spätestens im Oktober... :P

    so die Pandemie, welche auch immer, keinen Strich durch die Rechnung macht...

  • https://www.ebay.de/itm/264503…mkevt=1&campid=5336454959 (Affiliate-Link)


    also der Radkappenabzieher für die Montreals funktioniert ohne weitere Bearbeitung 100 % tig.

    Habs gerade bei der Montage der Kappen aus probiert.

    Beim reinstecken und anziehen ist genug Platz zur Felge und es wird nichts verschrammt.

    Der "Hacken" fasst nach innen sicher und zuverlässig, super.


    Ich hab den Klemmmechanismus der Deckel aber mit Silikonspray und dickem Fett eingeschmiert, ebenso das Felgenloch.

    LG
    Menthos