Unterschiede Servoleitungen?

  • Bei meinem AGZ Bora ist die Druckleitung von der Pumpe zur Lenkung defekt. Die Idioten von VW wollen dafür 250€. Die vom 1,6er gibts für 70.

    Wie unterscheiden die sich? KAnn ja nur die Verschraubung an der Pumpe sein. Dann isses doch egal, was ich nehme, wenn das irgendwie rein passt.

    Oder großer Denkfehler?

  • Das ist wohl das falsche Forum, solltest eher bei Golf 4 nachfragen.

    Immerhin gibt es diese Leitungen (noch).

    Die Leitungen an der Servolenkung des Golf 2 sind einzeln nicht bestellbar, gehören zum Lenkgetriebe.

    Die Leitungen von/ab Pumpe gibt es für Golf 2 deutlich günstiger in U.S.A., selbst die Versandkosten sind da im Verleich zum Teilepreis in D. lächerlich. Schau doch mal bei ebay.com nach den Leitungen.


    P.S.

    So pauschal die Menschen bei VW für teure ET-Preise zu beschimpfen, finde ich nicht hilfreich.

  • ...ich lasse mir diese Schläuche bei diversen Hydraulik-Buden nach Vorgabe/Muster anfertigen und pressen...kostet ein Bruchteil von den Originalteilen und funktioniert/hält genausogut .

    Aber Vorsicht...nicht alle Händler/Geschäfte machen das !!!

  • So wollte ich das auch machen, aber sobald die sehen, was es is, winken die ab.


    ich hab mich jetzt mal informiert, die verschraubung an der Pumpe ist immer gleich. Und die Pumpe sitzt auch immer vorne rechts am Motor. Da werde ich mir eine billige originalleitung kaufen und proberen, was ich mit der hinbekomme. Wie gesagt 1,6er 70€, 2,3er 250€. Sowas gehört absolut nicht unterstützt.

    Geade wo VW die Gleichteilfetischisten sind, frage ich mich, warum die Deppen 265 verschiedene Pumpen im Program haben, mit 300 Schläuchen.


    BTW, Golf4 Forum ist komplett tot. Da erreicht man niemandenmehr.

  • Das ist wohl das falsche Forum, solltest eher bei Golf 4 nachfragen.


    Deshalb ist der Thread jetzt auch dort.


    ich lasse mir diese Schläuche bei diversen Hydraulik-Buden nach Vorgabe/Muster anfertigen und pressen


    Darfst aber nicht sagen, dass es Lekungsschläuche sind.

    Denn sonst bekommst meist keine.

  • Is aber bei anderen auch nicht besser.

    Genau so ist es. Wir haben letzen Sommer den Servoschlauch für das Renault R19 Cabrio meines Vaters gebraucht. Weder in Deutschland, noch in Frankreich lieferbar. Mussten dann auch zu einem Hydraulikbetrieb gehen. Der hat uns den Schlauch aber erst gefertigt, nachdem wir ihm versichert haben, dass der für Motorsportzwecke in ein Fahrzeug ohne Straßenzulassung eingebaut wird....

  • Darfst aber nicht sagen, dass es Lekungsschläuche sind.

    Denn sonst bekommst meist keine.

    Tja, hier sehen die das sofort, habe ich auch schon probiert. Das erkennen die an der Verschraubung....


    Aber stahlwerk wenn da mal wieder Bedarf ist, kann ich mich dann an Dich wenden?

  • ich war auch auf der Suche nach einer neuen Leitung. Für einen golf 4/ A3 mit 1.9 tdi mit Klima.


    Ich hatte mir eine gebrauchte besorgt. Nur leider eine Version ohne Klima.


    Der bereich vor dem Getriebe der als Kühler genutzt wird und auch der Anschluss am Lenkgetriebe war anderes. Es gibt was ich so gelesen habe Unterschiede ob 5 oder 6 Gang, Automatik, mit oder ohne Klima und auch die einzelnen Motorevarianten scheinen Einfluss zu haben.