Beiträge von Einerer

    Traglast nicht ausreichend? Bei nem Golf 2 ?

    Und was soll ein Impacttest sein? Wenn das Rad ne Prüfnummer hat, kann man den doch nachsehen. Und wenn sich ein Rad an Auto X gut dreht, sollte es das an Auto Y auch machen, sofern die Dimensionen stimmen. Ist das wieder so eine neumodischer Bürokratieauswuchs?

    Ich würde mich von meinem Golf2 trennen, sofern er in gute Hände käme.

    brauchen kann ich den eigentlich nicht. Und es stehen noch zu viele Projekte rum.


    Golf2

    silber

    ABF Motor

    16V Vorderachse samt Bremse

    Corrado HA mit scheiben.

    40/60 tiefer

    ABS

    GL Ausstattung Beige

    ATS Cup incl Ersatzrad mit Conti Sport Contact

    4 Winteralus BBS nebst neuen Reifen

    Alles mit TÜV & Eintragung

    Karosserie in gutem Zustand. keine Durchrostungen.

    5000,-€ UPE

    Netter Platz für die Relais. Willste die noch in ein wasserfestes Gehäuse packen? So wäre mir das zu anfällig. Wenn man da reinschaut, ist normal alles voller Dreck und Sand.


    Das Weiß sieht auf alle Fäle interessanter aus, als mein superlangweiliges Silber. Muß ich wohl irgendwie umfärben.

    Is zwar kein Winterprojekt, aber fällt halt in diese Jahreszeit.

    Beim 16V muß noch die Klima komplettiert werden. Bis jezt ist nur der Klimakasten montiert. Also kühler etc vorne rein. Und irgendwie muß dann auch noch die Standheizung aus dem A8 transplantiert werden. Dazu noch zwei T3 Projekte.

    Servus.


    Ich habe das vom 10 Mio von dem Innenraumbild. Auch wenn das kein 10 Mio ist.

    Das obere sieht aus, wie das ganz gewöhnliche Golf2 Lenkrad, das kleine Dreispeichenteil hab ich noch von einem G3 VR6. Das Unterste ist cool, passt aber nicht zum Baujahr.

    Besten Dank, erstmal bis hier.


    Mein Anliegen ist aber, rauszufinden, was es für LEDER-Lenkräder im Golf gab.

    Servus.

    Mir ist neulich aufgefallen, daß ich riesige Hände bekommen habe. Nach einem Halben Jahr ohne Golf2 hab ich immer Blinker oder Wischer betätigt, wenn ich lenkte. Wie das? Auch klemmt die Lenkung irgendwie und stellt sich nicht zurück. Desweiteren quietscht das Lenkrad infernalisch.

    Meine Erklärung, irgendein Vollpfosten hat da dran rumgewerkelt und wollte den Boliden kostengünstig mitnehmen. Die Türen sind ja schon ewig aufgestochen.

    So, nun die Frage, was gab es für Lederlenkräder im Golf 2. Mein 10Mio Lenkrad ist jedenfalls jetzt Müll.

    Warum willst Du die rausprogrammieren? Die kann man funktionstüchtig übernehmen. So hab ich es gemacht. P&P.

    Das umprogrammierte vom Garlock ist mir direkt abgeraucht. Das hat aber nichts mit der Umprogrammierung zu tun, sondern mit einer defekten Masseleitung.

    Das ist absolut nicht negativ gemeint. Der Umbau ist klasse. Und die Räder Geschmacksache. Mein Geschmack sind sie nicht. Ich dachte es geht hier auch um Feedback. Wenn alle nur "ja super" rufen, bringt das keinen weiter.

    Lass dich nicht beeindrucken und zieh DEIN Ding durch.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig