Golf 2 Gewindefahrwerk Erfahrungen

  • Kann es sein, dass das DTS Gewindefahrwerk ein altes (ca.15 Jahre) KW Variante 1 ist?


    Die haben zumindest die gleiche Artikelnummer.

    Es ist in vielen Foren schon viel dazu geschrieben und gemutmaßt worden, keine Frage. Du kannst Dir natürlich gerne ein DTS kaufen und es einbauen...ist Deine pers. Entscheidung !

    Ich rate eher ab. Es gibt keinerlei sichere Belege für einen Zusammenhang von KW und AP bzw DTS !

    Wie Du aber hier sicherlich gelesen hast, haben einige ja ein neues AP verbaut und sind offensichtlich hochzufrieden mit.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Also AP ist definitiv, ohne Frage, eine Tochter von KW. Steht auf jedem AP Karton.


    Und wenn man bei AP anruft meldet sich KW.


    Gerade nochmal nachgeguckt, DTS wurde unter "FEG Fahrwerksentwicklungs GMBH" verkauft, bei dem Klaus Wohlfahrt (KW) in der Firmeninfo auch aufgeführt wird.

  • Es geht aber um DTS, oder nicht ?!

    Dann erkläre mir mal wie der Preisunterschied zu 1000 Euro für ein KW V1, 500 Euro für AP und 230 Euro für ein DTS zu Stande kommt !

    Glaubst Du ernsthaft, ein DTS ist genauso gut wie ein 1000 Euro teures V1 von KW ? Warum sollte dann jemand das vierfache an Geld ausgeben für ein KW V1 ?


    Hast Du überhaupt ansatzweise Ahnung von Fahrwerken, außer das man mit denen evtl. sportlicher unterwegs ist und damit auch ein Auto tieferlegen kann ?!



    Aber wie bereits erwähnt...kauf Dir gerne ein DTS.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Atme erstmal locker durch :)


    Es ging darum, ob AP und DTS etwas mit KW zu tun haben.


    Ja, haben sie/hatten sie.


    Es ging nicht darum, ob ich mir ein DTS Fahrwerk holen will, steht auch nirgendwo.


    Ich schrieb: DTS baugleich mit einem alten! KW Variante 1.


    Unternehmerisch würde es Sinn machen, seine alten Produkte in einer "Billig"Tochter weiter zu vertreiben.


    Wenn die Entwicklung, Erprobung und Zulassung durch ist, würde es unternehmerisch Sinn machen, das "Premium"Produkt mit günstigeren Materialien noch weiter zu vertreiben, während die Premium-Marke KW sich stetig weiterentwickelt und verbessert.


    Ich habe nicht geschrieben, das ein aktuelles KW V1 baugleich mit dem DTS ist.

  • Ich hab vor ca. 2 Jahren ein DTS SX ins 3er Cabrio verbaut.

    Ich habe lange überlegt aber habs dann doch gekauft.

    Bis jetz kann ich nichts negatives erwähnen, fährt sich angenehm nicht übertrieben hart (MEINE Meinung, jeder empfindet dies anders), poltert nicht und macht auch sonst keine komischen sachen.

    Vorm einbau hab ich die Dämpferpatronen ausgebaut, leider steht nichts auf den Patronen woher diese kommen.

    Ich fahr es auch 2cm höher als im Gutachten steht, anders is die Kiste viel zu Tief.

    Die FEG entwicklungsfirma blabla liest man öfters bei Gewindefahrwerken, auch bei Supersport, Vogtland etc.

    Ich denk es steckt eine Tochterfirma von KW dahinter wie hier schon geschrieben wurde.