Probleme mit Gängen

  • Hallo liebe Gemeinde,


    Vorab, es handelt sich um einen 1.6 Liter RF Motor mit 72 Ps.

    Nun zu meinem Problem: Ich habe das Auto letztens gestartet wollte den Rückwärtsgang einlegen hab die Kupplung kommen lassen und das Auto fuhr auf einmal nach vorne. Nach mehrmaligem schalten habe ich gemerkt das nur noch der dritte und vierte Gang einlegbar waren. Das kleine Plastikteil was unten an der Schaltung war, das dazu dienen soll das man den schaltknauf runter drücken muss um den Rückwärtsgang einzulegen ist weder abgebrochen noch verdreht. Es war quasi wie als würde ich ins leere schalten. Nur noch der 3 und 4 gang haben quasi Feedback gegeben das sie nun eingelegt sind. Egal ob ich den schaltknüppel runter gedrückt habe oder nicht, es war quasi oben= 3. Gang , unten=4. Gang. Ich stand weit weg von Zuhause und musste also nur im 3. und 4. Gang nach Hause fahren doch mitten auf der Strecke gingen die anderen Gänge auf einmal auch wieder rein. Jetzt ist das Problem ein paar mal aufgetreten aber war eigentlich immer zu beheben indem ich ein paar mal in den 3. und 4. geschalten habe und auf einmal gingen wieder alle rein. Nun habe ich das Problem das selbst nach mehrmaligem fahren und schalten nur noch der 3. und der 4. reingehen. Egal was ich tue. Die anderen laufen quasi ins leere bzw. sind gefühlt nicht mehr vorhanden. Egal ob rechts unten oder links oben es ist immer nur der 3. und der 4. hat irgendjemand eine Lösung oder einen Ansatz wo das herkommen könnte?


    Vielen Dank und einen schönen Tag noch

  • wirklich vielen vielen Dank, die Hilfe hier ist unglaublich. Mir wurde nicht nur meine Frage beantwortet sondern sogar mehr. Das mit der Schaltlehre werde ich beherzigen.

  • Ich komme aus der Gegend Friedrichshafen Lindau, hab gerade alle teilehändler abgeklappert und beim 3. hatte ich Erfolg. Das Teil kommt heute noch bei denen an. Vielen vielen Dank nochmal an alle.