Golf 2 Scheibenwischer - Motor? Einstellung?

  • Is ne anlage wo man durch gezogen wird

    Beim schalter Könnte man einfach den motor aus machen und es würde an sich nix ändern

    Aber beim Automaten wirds schwieriger da die Neuen sich im Ausgeschalteten Zustand automatisch auf P Schaltet und man da nix machen kann

  • Waschstraße = Auto wird in der Regel durchgezogen, und am Ende muss man zügig rausfahren sonst wird der hintermann aufgeschoben bzw die Anlage schaltet sich ab.

    Man fährt wie eine Straße durch.

    Und da im Winter meiner Vermutung nach mehr gewaschen wird und Batterien gerne schlapp machen verringert man sich so das Risiko.


    Waschanlage = Auto rein, Antenne ab/einfahren, abstellen und in der Regel draussen warten mit Motor aus.


    SB Waschbox = Man "spritzt" selbst ab :D mit abgestelltem Motor.



    https://de.wikipedia.org/wiki/Waschanlage xD

  • Moin moin, zu dem Wischerarm, schaut mir sehr nach Pulverbeschichtung/ Lackiert aus!

  • wie rangiert man dann so nen Automaten, wenn der auf p geht?

    Wenn der auf n ausgeschaltet wird, sollte das reichen.

    Trotzdem darf die Anlage keine Wischer weggerissen.

    Dafür haben Abschlepper die Gabel/Brille, kommt unter die Vorderen oder Hinteren Räder (Je nach Antrieb ob Heck oder Front), und dann wird die achse angehoben. Die andere Achse rollt in der Regel.

    Ausnahme ist die natürlich die elektrische Parkbremse (größter Müll aller Zeiten, meine Meinung) die beim Verlassen des Fahrzeugs automatisch anzieht (Autohold-Funktion.

    Da muss dann der Abschlepper den Wagen komplett mit dem Kran heben und aufladen...


    Mit dem auf Auto das selbst auf P schaltet.

    Im VAG-Konzern gibt es derzeit nur wenige Fahrzeuge die dies tun können, und zwar alle elektronischer Schaltbetätigung. Audi A4 Typ 8W, A6, Touareg, (ggf der neue Golf 8?) zum Beispiel.

    Diese tun das aber auch erst nach ca 15-30 Min von alleine, weil das Fahrzeug denkt man hat vergessen abzuschließen.


    Alle Fahrzeuge mit herkömmlichen Wählhebel bleiben in dem Gang wo sie sind.


    Andere Marken händeln das natürlich durchaus anders.

  • An jedem Bahnübergang steht ein Schild "bei geschlossener Schranke Motor abstellen".


    Und wenn's dann mal einer macht, kommt er in die Zeitung ;)

    https://www.tag24.de/nachricht…woertlich-genommen-906684


    Zitat

    Einerer: Btt, es gibt verschiedene Wischerarme und Gestänge?

    Verschiedene Gestänge sind mir nicht bekannt.

    Neben den unterschiedlichen Aufnahmen (VFL/NFL) gibt es auch noch Unterschiede zwischen GT(I/D) und den normalen Ausführungen. Die Kassengestelle haben längere Wischerarme, und kürzere Wischer.

  • mit so nen Mist darf man sich auf keinem Uniparkplatz sehen lassen. Da gilt Gang raus, Handbremse auf. Sonst bekommt man zurecht die Karre eingetreten.

    Btt, es gibt verschiedene Wischerarme und Gestänge?

    Ich hab ja nun schon keine Ahnung von Waschstraßen als Landei (wobei ich einen "Verbrauch" von ca. 300 Tankzügen im Jahr nicht lustig finde, wenn 2Mio Autos einmal im Monat in soner Straße gewaschen werden), aber von Uniparkplätzen auch nicht. Hat das den Sinn dass die Zuspätkommer ein paar Autos zur Seite schieben können damit sie noch einen Platz finden?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch