Petition gegen CO2 Steuer

  • Wenn genug Platz ist und rechts ein noch langsameres auto ist, ist gegen überholen mit 100 ja auch nichts zu sagen. Darum gehts auch nicht. Du mußt lernen, Probleme zu verstehen . Ich rede von völlig sinnlosem Daherschleichen. Das ist laut STVO VERBOTEN. Auch gibts das RECHTSFAHRGEBOT. Was das mit King der Strasse zu tun haben soll, bleibt dein Geheimniss.

    Ich hab doch geschrieben, daß ich auch nur 120/130 fahre. Schneller lohnt nicht. Und jetzt erklärst du mir mal, daß du gaaanz ruhig bleibst, wenn du 30km hinter so einer Kröte, die komplett ignorant die linke spur blockiert, herfahen kannst.

  • Mit dem Rechtsfahrgebot hast du vollkommen Recht, Das ärgert mich auch dermaßen.


    NUR die Antwort warum die Idiotensteuer deswegen erhöht werden soll und du das gut findest bleibst du uns immer noch schuldig!

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • Einerer ... Am wenigsten wird dich jedwede Steuer die mit Kraftverkehhr zusammen hängt mit dem privaten PKW treffen. Ob du auf der linken Spur hinterher bummelst, auf der rechten Spur im Stau stehst oder mit dem Fahrrad im Discounter deinen Wocheneinkauf abholst. Tatsache ist das fast alles was dein tägliches Leben bedarf per LKW irgendwie angeliefert wird, und sei es nur deine Amazonbestellung ins Verteilzentrum. Und jeder km wird extra kosten (teils zurecht wenn man mal den unsinnigen Bestellwahn betrachtet), bezahlen tut es letztlich der Verbraucher. Ich finde eine Petition daher auch quatsch, die Leute sollen sich ruhig mal Gedanken machen was ihre Alexa-bestell-mal-dies-oder-das Mentalität im Nachgang an Co2 Verbrauch nach sich zieht. Deine privaten Aurobahnfahrten darfst natürlich machen, wobei ich mich frage wohin du fährst wenn du, wie du sagst, 30 km jemanden hinterher fährst.

  • Mit dem Rechtsfahrgebot hast du vollkommen Recht, Das ärgert mich auch dermaßen.


    NUR die Antwort warum die Idiotensteuer deswegen erhöht werden soll und du das gut findest bleibst du uns immer noch schuldig!

    Idotensteuer? Eine Steuer die dich und alle anderen betrifft bezeichnest du so? Bezeichnest du dich somit als ein I....? Oder wieder mal nur motzen, um zu hoffen das mit der Farbe der (deiner) Hoffnung alles besser wird? Kleinkariert gab es schon früher, doch seit geraumer Zeit wurden die Kästchen blau. Schade wenn du so denkst.

  • Überall dorthin damit du dich in deiner Komfortzone wohl fühlst. Direkt oder indetekt. Eigentlich eine ganz simple Sache. Ist es nicht diese Steuer, dann ists halt eine andere. Aufregen bringen bringt nichts, Leben kostet nun mal, besonders wenn alles und das auch noch immer verfügbar sein soll, du jederzeit mobil sein willst und rund um die Uhr Strom, Gas, Wasser, Internet, Handy, Mobilfunk haben willst. Keine Steuern, keine Infrastruktur, so einfach ist das.

  • Das is mir wohl bekannt aber in gegensatz zu dir sehe ich es net ein wieso die Mittelschicht immer den Arsch herhalten muss

    die Armen sind zu arm Steuer zu zahlen und die reichen haben ihre wege sich aus allem raus zu klinken

    aber bei dem Thema lassen wir uns ja gerne verarschen und leben den Mantra wer arbeitet wird es zu was bringen obwohl wir mittlerweile in einer Erbgesellschaft leben

  • Wow, ein guter Beitrag von Niedrigwasser. Erstaunlich ^^

    Wegen mir sollte die LKW Maut und der Diesel viel viel vieeeel mehr kosten. Gigantisch mehr sogar.


    Damit soll der lokale Handel gefördert und nicht Obst und Gemüse über tausende Kilometer rund um die Erde transportiert werden. Es soll auch die Leute dazu animieren nicht jeden Scheiss zu konsumieren sondern bewusster zu kaufen. Heute bestellen sich viele ja 10 Sachen und schicken 9 davon zurück, wovon 8 direkt im Shredder landen weil es zuviel Aufwand macht die Ware zu prüfen und neu zu verpacken.

    Vor diesem Hintergrund kann die Logistik nicht stark genug besteuert werden.

    Auch der ganze Wahnsinn mit dem Billigschrott aus China muss endlich aufhören. Es kann und darf einfach nicht sein das man sich Waren für 1€ inkl. Versand in China bestellen kann. Ich habe das leider selbst schonmal gemacht und fühle mich nicht wohl damit.

  • Idotensteuer? Eine Steuer die dich und alle anderen betrifft bezeichnest du so? Bezeichnest du dich somit als ein I....? Oder wieder mal nur motzen, um zu hoffen das mit der Farbe der (deiner) Hoffnung alles besser wird? Kleinkariert gab es schon früher, doch seit geraumer Zeit wurden die Kästchen blau. Schade wenn du so denkst.

    Es so das ich dich Auf meine Ignoliste gesetzt habe und du trotzdem sehen kannst was ich schreibe. Tolle Liste!


    Ich bezeichene diese Steuer als Idiotensteuer weil alle die Greta hinterherrennen und sie als Jesus Nachfolger bezeichnen dumm wie ein Sack Türklinken sind weil sie ihr Gehirn beim Pförtner abgegeben haben.


    Und nun noch einmal die Bitte speziell an dich. Mach es genau so wie ich mit dir Ignoriere mich bitte!

    Leider schaft es ja die Foren Software nicht meinen Wunsch Dich zu ignorieren (hab dich auf die Liste gesetzt) auch um zu setzen. So das du nicht siehst was ich schreibe und umgekehrt. oder halte einfach deine "F" Finger still!

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • Wenn man jemanden auf die IGNORILISTE setzt ist es so das man keine von diesen verfasste Beiträge angezeigt bekommt und nicht das man nichts mehr von dem sieht was derjenige in andern Beiträgen postet soweit es mir bekannt ist.

    Willst komplett ausschliessen von jemanden den du nicht magst etwas zulesen kannst nur das Forum verlassen oder keine Beiträge mehr aufrufen.


    Also locker durch die Hose atmen und weiter gehts im Leben !

  • Wegen mir sollte die LKW Maut und der Diesel viel viel vieeeel mehr kosten. Gigantisch mehr sogar.


    Damit soll der lokale Handel gefördert und nicht Obst und Gemüse über tausende Kilometer rund um die Erde transportiert werden. Es soll auch die Leute dazu animieren nicht jeden Scheiss zu konsumieren sondern bewusster zu kaufen. Heute bestellen sich viele ja 10 Sachen und schicken 9 davon zurück, wovon 8 direkt im Shredder landen weil es zuviel Aufwand macht die Ware zu prüfen und neu zu verpacken.

    Vor diesem Hintergrund kann die Logistik nicht stark genug besteuert werden.

    Auch der ganze Wahnsinn mit dem Billigschrott aus China muss endlich aufhören. Es kann und darf einfach nicht sein das man sich Waren für 1€ inkl. Versand in China bestellen kann. Ich habe das leider selbst schonmal gemacht und fühle mich nicht wohl damit.

    Du weißt aber schon das letzt endlich DU der Dämel bist der das bezahlt?


    Desweitern Denke bitte mal an die Leute die jeden Tag 100 km und mehr zur Arbeit fahren müssen. Es ist nicht überall in diesem Land so das man sich einfach in den Zug setzen kann oder das man mit dem Rad auf Arbeit Fährt. Ich z.B habe 100 km am Tag zu fahren. Das bedeutet zur Zeit für mich und meine Familie das pro Woche ca 40,-€ Spritkosten abgedeckt werden müssen. Meine Frau hat 30km pro Tag noch mal dazu. Der Verschleiß vom Auto ist da noch nicht eingerechnet und der Wertverlust schon gar nicht!

    Also einfach mal das Gehirn einschalten!!!!


    Unser ganzes System ist Krank und muss neu ausgerichtet werden. Sprich es muss keine Milch aus dem Schwarzwald an die Küste gekutscht werden und umgekehrt, Auch die Bier Lieferungen durch die ganze Republik wie sie zur Zeit stattfinden müssen nicht sein. Desweiteren muss nicht alles auf der Straße transportiert werden. Wir haben da noch ein Umweltfreundliches Verkehrssystem welches aber vehement und gerade von den grünen Spinnern demontiert wurde und immer noch wird. ....... Genau die DB AG welche als Staatsbetrieb eine Beförderungspflicht hat. Nur leider interessiert das in Berlin keine Sau sondern es geht nur um Profit für unseren Staat.

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

    Einmal editiert, zuletzt von Jens Heinicke ()

  • Wenn man jemanden auf die IGNORILISTE setzt ist es so das man keine von diesen verfasste Beiträge angezeigt bekommt und nicht das man nichts mehr von dem sieht was derjenige in andern Beiträgen postet soweit es mir bekannt ist.

    Willst komplett ausschliessen von jemanden den du nicht magst etwas zulesen kannst nur das Forum verlassen oder keine Beiträge mehr aufrufen.


    Also locker durch die Hose atmen und weiter gehts im Leben !

    Finde den Fehler! Wo anders geht das.

    Ich werde hier meine Mitgliedschaft beenden, denn mit dem Enthusiasmus wie es war als ich hier eingestiegen bin ist es lange Vorbei.

    Mittlerweile Regiert auch hier Greta und den Scheiß brauche ich nicht. Viel Spaß an all diejenigen die noch nicht gemerkt haben wie sie täglich verarscht werden!

  • ist das so schwer zu verstehen?

    Fahren muss so teuer werden, dass man nicht mehr zum Trödeln die AB benutzt. Maut ist ja gescheitert. Dann muss es eben der Ökowahn richten. Und wenn die dümmlichen Gelegenheitsfahrer mal weg sind, gehts besser. Wers nicht glaubt gibt sich mal einen sonntag und einen montag morgen auf der a6. Welten. Im berufsverkehr sieht man kaum schleichpennerweltverbeserergutmenschidioten.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig