Stoßstange mit AHK

  • Hallo zusammen!


    (ist mein erster Eintrag hier) (und mein erstes Forum!)

    tut mir leid, bin ein bisschen unter Zeitdruck....


    möchte die hintere Stoßstange (incl. AHK) abnehmen um alles zu entrosten.

    sind das wirklich nur die 4 Schrauben von unten?

    sieht so aus, als ob da noch jeweils eine seitliche Schraube wäre...

    gibt es die Schrauben noch neu?

    Vielen Dank schon mal!

    Christian

  • VW
  • Hallo,

    Es sind vier Schrauben (jede Seite zwei) die abgeschraubt werden müssen. Dann kannst du die Stoßstange

    nach hinten herausziehen.

    Die Schrauben gibt es scheinbar noch bei VW zu kaufen. Teilenummer: N 90309201. Kosten Stück ca. 4,00 Euro.

    Auf der Grafik siehst du uhnter der Nr. 10 eine Schraube. Daneben die zweite. Au7f der anderen Seite ebenso.

    Gruß manni

  • Fällt mir gerade ein, dass es sich um vier M10X33 mm Schrauben handelt.

    Wichtig ist, dass du vor der Montage die vier Schrauben ausgiebig mit Rostlöser bearbeitest.

    Das hatte ich vor Jahren an meinem Golf nicht gemacht und es haben sich zwei angeschweißten Muttern

    gelöst.?(

  • Hallo Manni,

    Danke für die Grafik.

    Das Problem ist , (eine Schraube bekomme ich nicht auf, droht zu vernudeln - die anderen sehen auch mies aus) dass im rechten Winkel dazu (Auspuff +Tank sind im Weg) noch eine Schraube sitzt (auch so mit Bund was ich sehen kann)

    ich habe gerade eine Idee: könnte das eine Verstärkung sein? bei meinem Syncro ist 1.5 to Zuglast eingetragen....

  • Natürlich sollte man bei der Montage eine Ratsche mit 17er Nuß benutzen. Alles andere bringt nichts.

    Am besten ist natürlich die Nuß von "Einerer".Aber wer hat so was zu Hause? Ich habe damals wie schon angedeutet, die Schrauben richtig mit Rostlöser einigemale "gewässert" und dann mit Ratsche und Nuß die Schrauben gelöst. Die Nuß nicht verkanten und dann Runddrehen!!!

  • wisst ihr ob diese 3. Schraube (sie geht wie gesagt seitlich durch die Lasche)notwendig ist

    bzgl. Anhängelast , Stabilität etc.?

    kann ich später für die Montage auch "normale" M10 Schrauben nehmen?

    schönen Abend noch

    Christian

  • wenn du die angeschweißte Mutter rausreißt kannst du nur noch den Kopf abflexen und die Schraube mit nen Dorn rein schlagen

    oder die Karosse von oben auf flexen

    letzteres konnte ich machen aber da jener Golf nur ein schlachter war hielt sich der schaden in grenzen

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig