Frontscheibenrahmen... Scheibe ausbauen ohne Schwund?

  • Hi Jungs.


    Mein ansonsten absolut rostfreier Kamerad, hat doch jetzt schon das ein oder andre Bläschen unterm Frontscheibengummi.


    Hab ihm da mal letzhin unters Röckchen geguckt, und da wars :O HUCH.. :(


    Kann man denn die Schiebe auch ausbauen ohne das weiteres beschädigt wird (Scheibe/Gummi u.s.w.)


    Ein andrer Kumpel meinte, da ich ja Kasko hab (und keine Grünkeil) , soll ich mit nem Auto-Glaser da was ausmalen, vielleicht ginge das ja.. (Mal schnell ohne Scheibe zum Schweisser/Lacker)


    Was meint ihr. ?

  • VW
  • Hallo
    Es wird aufjedenfall schwer die Scheibe ohne Beschädigung auszubauen. Wieviel selbstbeteiligung hast du bei deiner Kaskoversicherung?
    Ich hab z.B. meine Scheibe (grün mit Grünkeil) bei carglass tauschen lassen. Ich hab dort mit einbau 150,-Euro bezahlt. Wenn du 150,-Euro Selbstbeteiligung hastwürde ich die lieber ohne Versicherung wechseln, da du sonst in den Gebühren steigen kannst.

  • Bei einer Teilkasko gibt es keine Rabatte und daher auch keinen Rabattverlust.


    Suche Kotflügel links hellblau metallic - LA5T

    Suche Verbindungstrichter Luftfilterkasten - Scheinwerfer. Keine Ahnung wie das Ding richtig heißt :-(
    Verkauf: Kühlwasserbehälter (rund) Golf 2 mit blauem Deckel - war nie eingebaut. 16 inkl. Versand
    Verkauf: 2 normale Stoßdämpfer vorn - nagelneu - Für Golf 2 bis 8/89 geschraubt 15 inkl. Versand

  • Kannst du nicht einfach mit einem Draht das Gummi zerschneiden? So haben wir das immer bei geklebten gemacht aber das müsste ja auch bei eingesteckten gehen oder?
    Du bräuchtest dann halt ein neues Gummi aber die Scheibe wäre heile.

  • Die schonenste Möglichkeit die Scheibe heil raus zu bekommen, ist einfach das Scheibengummi mir einem Cutter zu killen. Dann einfach Scheibe rausnehmen und rest vom Gummi rausziehen.

    ______________
    gruß
    André


    Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:


    GTI Status:... It's rollin
    Daily Status: It's rollin :]

  • Die alte Dichtung solltest du eh nicht wieder verwenden.
    Die hat keine Vorspannung mehr nach den Jahren und das Risiko das Wasser reinkommt ist somit gross.
    Dichtung aufschneiden wie schon geschrieben wurde, würd ich machen.
    Und wenn du keine SB bei der Teilkasko hast, solltest du das natürlich über Versicherung abwickeln. Die Scheibe hat doch bestimmt nen grösseren Steinschlag, oder? :wink:

  • Naja, ich hab sie bis jetzt immer heile raus gedrückt bekommen. Bis auf die die eh schon nen Riss etc. hatten. Sollte man aber immer zu zweit machen.


    Ansonsten natürlich den Weg über die Versicherung (wobei meine z.B. Glasbruch eh komplett ohne SB ersetzt). Im Rahmen einer "Verschönerungskur" handelt es sich aber um Versicherungsbetrug und das muss jeder mit seinem eigenen Gewissen ausmachen.

  • Zitat

    Original von newdots
    Im Rahmen einer "Verschönerungskur" handelt es sich aber um Versicherungsbetrug und das muss jeder mit seinem eigenen Gewissen ausmachen.


    Hast ja recht, weiss der Deifel was der mir da für Flausen in Kopf gesetzt hat.. ;( :( ;( :( ..


    Noch gehts ja, und ewig alt wird er vermutlich auch nimmer.. bei aller liebe aber irgendwann ists schon auch gut. (WaPU, DKP, LiMa - und auch ich hab keinen Bock mehr).. Ich glaub so langsam bin ich raus aus dem alter unterm Auto rumzuflacken.


    Noch hatter Tüv bis 04.11.. und basis für vieeelllll mehr ist noch da.. Mal gucken wie er sich schlägt, bzw. wann mein Geldbeutel neueres zulässt.

  • Ich ´versteh nicht warum ihr alle die Dichtung zerschneiden wollt?!?!?!
    :rolleyes:


    einfach das ende der Dichtung oben nehmen wo kein Rost ist und quasi hinter die Wulst drücken. Am besten mit immer mehreren Schraubendrehern das Gummi hinter der naht "festhalten". Das machst du solang bis du merkst es wird lose. Am besten du fängst Link oder rechts an und drückt die obere Hälfte komplett unter den Wulst. Dann steigst du aus und drück gegen die Scheibe sodass du sie halten kannst. Am besten ist es du fragst jemanden ob er mal eben die finger vor die scheibe halten kann das die nicht rausfallen und auf die Haube fallen kann. Und du drückst dann oben eben von innen.
    Ich weiß, ist scheiße erklärt. 8o :(


    Gruß Junior

    >>>>Mein Fire&Ice GTI <<<< Darkviolett 1990>>>>


    Gegen Vollpfosten an denen Satzzeichen, Großschreibung und Satzbau in der Schule vorbeigelaufen sind ! 8o

  • Das habe ich auch schon ausprobiert.
    Ergebnis: Scheibe im A****


    Es kommt drauf an, ob du die Dichtung oder die Scheibe behalten willst. Wenn du die Scheibe behalten willst, die teurer als ne Dichtung ist, schneid die alte Dichtung auf. Und gut ist.
    Meistens ist die alte Dichtung auch chemisch alt und hält nicht mehr dicht, nach einem Wiedereinbau.
    Deswegen Scheibe behalten, Dichtung neu.


    Habe ich auch gemacht.


    Gruß


  • Ja wie?! Hotpack... Du wirst dir doch nicht etwa ein neues Auto kaufen wollen? Ich dachte dein PN wär so "stabil"... :wink: Weil der doch so'n komischer Arzt oder so gefahren is... :)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig