Beiträge von carbon

    Für meinen Geschmack steht "rat look" ausschliesslich für die USA.


    In ECHTZEIT gealterte Fahrzeuge, die jahrzehntelang in der Wüstensonne standen und der Lack verbrannt ist und nicht rostig.


    Die Fahrzeuge wieder aufbauen mit moderner Technick aber optisch so lassen, das ist dann ne echte Ratte für mich.


    Alles andere ist einfach nur peinlich. Blankgeschliffene Karossen mit Säure behandeln, Kunststoffanbauteile im Rostlook


    lackieren...einfach nur peinlich...aber jeder wie er Lust hast :)

    Hallo DarkBeauty,


    ich hab zwar keine Ahnung von Elektronik, aber ich lese Deinen Thread trotzdem immer wieder gern.


    Das ist schon Klasse was Du dir so alles einfallen lässt und einbaust in Deinen Golf.


    Gruß Ingo

    Hallo, das gleiche hab ich auch an manchen Tagen, aber nicht immer.


    Motor starten = Wischer und Spritzdüsen arbeiten ?(


    Ich denke mal das es am Kriechstrom liegt, zwischen den Lenkstockhebeln nach all den Jahren.


    Da hat sich bestimmt einiger Staub angesammelt und hat sowas zur Folge.


    Mal Lenkrad und die Lenkstockhebel abschrauben und die Schleifkontakte reinigen.


    Ich habs noch nicht probiert mit reinigen, weiss nicht obs was bringt, ist nur ne Idee.


    Ich drück einfach vor oder zurück den Wischerhebel und alles ist gut.


    Mein Golf darf rumzicken :D

    Hey Du, frag doch mal im Baumarkt nach Moosgummi in deiner gewünschten Dicke. Und dann selbst in Form schneiden.


    PS: Feuchtigkeit kommt immer irgendwie in die Heckklappe, und fliesst unten durch die Abflusslöcher wieder raus, dafür sind sie ja da.


    Deine poröse Dichtung ist also kein echtes Problem :)

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig