Welche Reifengröße Estoril Felgen?

  • Hallo zusammen,


    Ich bin neu hier und bestimmt wurde dieses Thema schon oft erwähnt- tut mir leid im voraus :)

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe Estoril Felgen vom F&I gekauft.

    Ich selbst fahre den 1.6 PN mit 69 PS.

    Laut Reifenfreigabe kann ich für diese Felgen 185/55/15 drauf machen.

    Ich würde aber gerne 195/50/15 drauf machen. Muss man das eintragen lassen? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit gemacht…

    Die Felgen sind ziemlich stark beschädigt.. glanzdrehen lassen oder lackieren? Glanzdrehen ist halt ziemlich teuer..

    vielen dank für eure tips!

    Lg

  • Wenn Du 195/50er montieren willst, kommst Du um eine Abnahme nicht herum. Das hast Du schon klar erkannt, weil normal ab Werk die 185/55 montiert wurden. Das ist aber kein Problem und kostet nur etwas Geld.


    Wie Du die Felgen aufarbeiten lässt, musst Du selbst wissen. Glanzdrehen erfordert eben einen kompletten Neuaufbau mit entlacken, beseitigen von Schäden, lackieren, glanzdrehen und klarpulvern, Deshalb ist es so teuer.


    Einfach lackieren geht natürlich auch.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich habe mich entschieden die Felgen Glanzdrehen zu lassen.. alles andere wäre zu schade..

    ich denke, dass ich 195er draufmache und einfach mal zum tüv fahre. Mal schauen was die sagen.

    Danke!

  • Ich denke, dass ich 195er draufmache und einfach mal zum TÜV fahre. Mal schauen was die sagen.

    Mach das bitte bevor du Geld in die Hand nehmen musst, also erst mit dem Prüfer Rücksprache über dein Vorhaben halten, wenn der sein OK gibt dann erst die Felgen, in welcher Art auch immer, bearbeiten lassen.

    Gruß aus dem Rems-Murr-Kreis


    Marcus

  • Statt dem m.E. teuren Glanzdrehen und Klarlack-Versiegeln könntest du die Felgen alternativ auch aufpolieren. Das kann man mit etwas Zeit auch selbst bewerkstelligen.


    Wenn der Glanz nachlässt, lässt sich dieser wegen der einfachen Form der Felgen auch innerhalb von ein paar Minuten wieder herstellen und mit einem Versiegelungswachs a la Liquid Glass auch gut halten.


    Hatten wir jahrelang so aufm 1er Cabrio und zeitweise auch auf meinem damaligen F&I im (sommerlichen) Alltagseinsatz.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...

1634.jpg

Kfz-Versicherung

Jetzt vergleichen und sparen