Armaturenbrett Frage

  • Türverkleidungen zumindest bei den nicht-Velour Modellen. Meine alten CL Verkleidungen waren top.

    Himmel sind anders, der CL hat diesen Formteilhimmel.

    CL Türverkleidungen sind nur die letzten Baujahre anders, ab dem Zeitpunkt, wo der CL die Basis wurde (event. auch nur je nach Hersteller, also event. nicht alle), da hatten die CL Dinger diesen schwarzen Kunststoff als Träger statt der Pappe. Die alten C/ Grundmodell/ CL Pappen fallen auch auseinander.


    Und Himmel sind gleich, der Unterschied liegt in mit / ohne SSD.

  • Es scheint überall der gleiche Abstand zu sein.

    Ich denke ich werde das ganze Amaturenbrett mal ausbauen. Es war mal eine Alarmanlage verbaut, will die ganzen Kabel und Lampen entfernen und neu Blinddeckel verbauen.

    Ob man die Unebenheiten Rausdrücken kann wenn man es erwärmt? Wenn es ausgebaut ist, also von innen nach außen drücken.

    91er Golf 2 GTI 8V Tornadorot

  • Ob man die Unebenheiten Rausdrücken kann wenn man es erwärmt? Wenn es ausgebaut ist, also von innen nach außen drücken.

    Beim weichen Armaturenbrett geht das nicht. Das Trägermaterial besteht aus duroplastischem Holzfaserverbund, worauf ein Integralschaum aufgeschäumt ist. Da der Materialmix also keine thermoplastischen Eigenschaften aufweist, lässt sich das Material nicht unter Wärmeeinwirkung zurückformen. Damit musst du entweder leben oder das Armaturenbrett neu beziehen bzw. aufpolstern.

  • Moin,


    hast Du denn mal alle Schrauben kontrolliert, mit denen das A-Brett befestigt wird? Was ist mit den beiden Schrauben im Wasserfangkasten?


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V