Golf 2 Motor GX/PF

  • Moin,


    den PF gabs ab Anfang 87. Der hatte definitiv noch die Aluflansche. Die Umstellung auf Plaste und Elaste war später, ich meine zum Modelljahr 89.


    Und dieses grüne Kabel, was auf beiden Bildern zu sehen ist, endet auf dem ersten Bild an etwas, was aussieht wie ein Klopfsensor.


    Grüße, Jörn

  • So hab heute mal die kabel gecheckt und gemerkt dass einige schon ziemlich mitgenommen sind... habe die dann getauscht... nun läuft er wenn er kalt ist richtig ruhig und angenehm... das sollte also behoben sein.


    Danke mal für die vielen Antworten, bin richtig überrascht... TN prüfe ich noch schnell!


    Digifant II dürfte die alte sein 037 906 022BB


    Schick gleich noch ein par Fotos!

  • Ich hab zufällig einen PF motor daheim liegen. Der Zylinderkopf hat die selbe Nummer wie die vom GX Motor. Somit müsste der Zylinderkopf vom PF verbaut sein. Somit auch klar, dass die Digifant verbaut ist. Einzig fragliche ist, ich finde keinen Stecker für die Lambdasonde. Die Digifant sollte ja eine Lambda haben.


    Motortechnisch eine richtige Baustelle :D


    lg

  • Das macht es jetzt nicht einfacher.

    Ich meine, die Köpfe sind bei allen Digi-irgendwas identisch.

    Das Steuergerät ...022BB (später ...022CT) ist für Fahrzeuge mit geregeltem Kat.

    Das gilt gemeinhin als das beste/leistungsstärkste Stg. für den PF.

    Ohne war ...022NX (NIX ;) )

    Bei den ...02F# gab es auch jeweils eins mit und eins ohne Kat.

  • Also müsste ich irgendwo einen Anschluss für die Lambdasonde haben... weiß einer wo ich die finde? Hab schon den ganzen Motortaum durch aber ich finde nichts...