Beiträge von GolfMK2001

    Hallo!


    Hab am Wochenende meinen Golf 2 von GX auf PF umgebaut. Kabelbaum dürfte alles passen soweit und laufen tut er auch. Allerdings hab ich bei dem Kabelbaum kein Kabel für die Lambdasonde gefunden, das wär das einzige was noch fehlen würde.


    Hat eventuell jemand eine Pinbelegung für das Steuergerät mit der Nummer 037 906 022BB DF-1 Digifant II ? Dann könnte ich das Kabel ganz einfach selbst nachrüsten.


    Danke im Voraus! :]

    Also müsste ich irgendwo einen Anschluss für die Lambdasonde haben... weiß einer wo ich die finde? Hab schon den ganzen Motortaum durch aber ich finde nichts...

    So hab heute mal die kabel gecheckt und gemerkt dass einige schon ziemlich mitgenommen sind... habe die dann getauscht... nun läuft er wenn er kalt ist richtig ruhig und angenehm... das sollte also behoben sein.


    Danke mal für die vielen Antworten, bin richtig überrascht... TN prüfe ich noch schnell!


    Digifant II dürfte die alte sein 037 906 022BB


    Schick gleich noch ein par Fotos!

    aufkleber im heck is keiner, wurde mal lackiert... eingetragen wurde 2016 nur das Fahrwerk und felgen, und er war angeblich genau mit dem motorpaket beim Land, auf das wurde aber anscheinend nicht geschaut...


    Danke mal für die Antworten!

    Ok danke, laufen tut er! Sogar ziemlich gut, nur im leerlauf wenn er kalt ist, ist die drehzahl sehr hoch (ca. 2000). Ansonsten wär mir nichts aufgefallen...


    Gibts eine pinbelegung für den stecker von der Digifant?


    Lg

    Hallo liebe Golf 2 Community!


    Ich bin seit ein par Monaten Besitzer eines 2er Golfs. Laut Typenschein und Motorkennbuchstabe mit der GX Nummer (90PS). Nun zu meinem Problem.

    Ich gehe davon aus, dass der Motor umgestanzte Motorkennbuchstaben hat, da eine wesentliche Mehrleistung spurbar ist. Es weißt quasi nichts auf den GX Motor hin (kein Mengenteiler wie sonst üblich) bis auf die Kennbuchstaben. Außerdem hat der Wagen die Digifant II Einspritzung und quasi alles vom PF Motor wenn ich mich nicht täusche (abgasanlage auch alles vom GTI).


    Weiters wollte ich heute den Krümmer und den Kat abbauen da ich die tauschen wollte, dabei ist mir aufgefallen, dass die Lambdasonde gar nicht angeschlossen war. Hab aber auch keine Steckverbindung dafür gefunden. Dabei hat ja der PF oder der GX immer eine Lambdasonde oder? Eventuell könnte es auch ein Motor ohne Lambdasondenregelung und ohne Kat sein und die sind hald einfach bei der Abgasanlage dran geblieben


    Somit bin ich nun an einem Punkt wo ich nicht mehr weiter weiß. ich bin mir nicht sicher welcher Motor genau drin hängt und was noch alles geändert wurde. vielleicht weiß von euch wer mehr was es da auf sich hat, vielleicht bin ich ja mit meiner Vermutung auch falsch..:/?( Motornummer gibt es ja leider nur eine zum prüfen...


    Danke im Voraus!