Schiebedach schließt nicht mehr richtig

  • Hat Jemand eine Idee oder alternative für die Dichtung am Wasserfangblech? (TN 191877253)

    Meine ist völlig zerbröselt.

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Ich denke, die Dichtlippe kann man auch durch Butylschnur ersetzen. Es handelt sich hier ja nur um einen kleinen Spalt, der überbrückt werden muss.

    Ist das das gleiche wie diese Bärenkacke?

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Am Freitag ist dann endlich der neue Schiebedachzug von Ebay angekommen. Qualität ist Tip Top.

    Der Drahtzug ist blauverzinkt die Feder herum ist schwarzverzinkt und beides tatsächlich den richtigen Durchmesser. In Bezug auf Rost also auch alles schon mal soweit save.

    Dann gestern passende Endhülsen gedreht und oben offen gelassen um Hülse und Draht mit einem Schweißpunkt zu verbinden. Das hat auch sehr gut funktioniert, leider hat sich das Drahtseil doch weiter aufgeheizt als anfangs gedacht und dabei ist das Plastik oben etwas geschmolzen :[_patsch...

    Heute neuer Versuch.... Kunststoffschlitten neu gedruckt, diesmal haben wir auch den Lochdurchmesser vom Drahtseil etwas enger gemacht, dann hatte das zum einen schon eine ordentliche Festigkeit vor dem Kleben, zum anderen durch dickeren Materialauftrag höhere Stabilität.

    Neue Hülsen gedreht und diesmal haben wir die Endhülsen in einer Vorrichtung verpresst.... Da werden normalerweise Aderendhülsen an dickeren Kabeln verpresst. Die Hülse sitzt jetzt so fest drauf, die geht nie wieder runter :].

    Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen.... Eben ausprobiert passt super in diese Aluschienenführung vom Schiebedach. Einziger Unterschied..... Bei dem Originalzug war zwischen den Federn noch so eine Art Borstenmaterial eingearbeitet. Das ist sicherlich zum besseren Gleiten daran.

    Das ist bei dem Zug von Ebay nicht. Da könnte man zur Not aber auch noch mal nach einem Alternativzug ausschauh halten.


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Ich hab die ganze Sache noch gar nicht wieder zusammen gebaut, weil ich im Moment an der Karosse dran bin. Ich stelle aber den Erfolg bzw. Misserfolg hier rein... Falls Jemand die Datei für den 3d Druck braucht kann er die dann haben und sich was drucken lassen....aber erst wenn es erfolgreich funzt.... sollte aber gehen, das Plastik ist besser als das Original von der Festigkeit her.

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Schiebedach ist einstweilen "in Form gedrückt", und stillgelegt... Gucke es mir näher an, wenn der Himmelaustausch ansteht, bzw der alte Himmel raus ist... (Hab allerdings auch noch kein Ersatzteil gefunden)

    Im Moment ist erstmal Rostbeseitigung/Lackierung dran... Heck ist frisch erledigt :] Als nächstes (evtl nächsten Monat) der Frontscheibenrahmen, der so langsam aufblüht...

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://ninacasement.bplaced.net/

  • Schiebedach ist einstweilen "in Form gedrückt", und stillgelegt... Gucke es mir näher an, wenn der Himmelaustausch ansteht, bzw der alte Himmel raus ist... (Hab allerdings auch noch kein Ersatzteil gefunden)

    Im Moment ist erstmal Rostbeseitigung/Lackierung dran... Heck ist frisch erledigt :] Als nächstes (evtl nächsten Monat) der Frontscheibenrahmen, der so langsam aufblüht...

    Für eine gute Alternative zum originalen Dachhimmel habe ich einen guten Kontakt. Der hat GFK Nachbauten da. Mit nem gescheiten Stoff drauf ist der vom Original nicht zu unterscheiden und dj hast ewig Ruhe...wenn Bedarf ist bitte per PN

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • VeroGrey heißt das Material. Ähnlich wie Thermoplaste von den Eigenschaften her.

    Zum Thema einkleben war ich mir auch nicht sicher. Auf der einen Seite konnte man es bewegen, auf der anderen Seite war es fest (Original oder weil 30 Jahre alt?). Ich habe eben einen passenden Universalzug in der richtigen Stärke gefunden.

    Seilzug Neu

    Ich bestelle den mal und dann hatten wir uns überlegt die Plastikführung einzukleben. Wir haben vom Kunden so einen Metall / Kunstoffkleber von Weicon, der ist so brutal....

    Wenn dann nächste Woche die Verschlußkappe wieder verpresst ist, hätten wir den Zug komplett neu nachgebaut. Das wäre schon ne geile Sache und war gar nicht aufwendig. Wenn das funktioniert könnte man mal überlegen ein paar Stück davon zu machen.

    Ich habe dir diesbezüglich mal auf dein Profil geschrieben