GFK

  • Glasfaserverstärkter Kunststoff
    Glasfaserverstärkter Kunststoff
    Kunstoffe erfahren durch eine Glasfaserverstärkung eine Reihe von Veränderungen, die Wichtigste ist die Erhöhung der Reißfestigkeit in Faserrichtung (senkrecht zur Faserrichtung nimmt die Reißfestigkeit durch die Glasfaserverstärkung deutlich ab).
    Bei den Reparatursets für Automobile handelt es sich in der Regel um Glasfasermatten, die mit Polyester-Harz (und natürlich -Härter) getränkt werden. Polyester ist wasserdurchlässig; ein entsprechender Lackaufbau vor dem Auflaminieren des GfK ist also empfehlenswert.
    Es lassen sich aber nicht nur Duroplaste, wie sie durch Harze entstehen, mit Glasfasern verstärken, sondern auch Thermoplaste. Ein Beispiel aus dem Automobilbau sind beim Golf II die neueren Wärmetauscher der Heizung, deren Spritzgießteile durch Kurzglasfasern warmfest ausgerüstet sind.

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.