poldippo´s Golf II ABF -> R32

  • Kurze Wortmeldung,

    der Alltag hat mich nicht großartig weiter kommen lassen, ich habe bloß für Ordnung und Sauberkeit in der Garage gesorgt. Die nächsten sechs Wochen bin ich nämlich mit der Familie unterwegs, danach, Anfang Juli bau ich den Motor erst wieder zusammen. Teile und Hilfsmittel liegen alle bereit um die Sache geordnet fertigzustellen. :lowrider:



    PS:

    Kennt ihr eigentlich...

    - die original Ersatzteilkataloge von 7zap? VW auswählen und oben rechts auf "older Versions", dan habt ihr quasi den originalen VW Katalog mit allen Teilenummern etc... 7zap


    - die originalen Reparaturanleitungen von erWin? Hier kann man z.B. einmalig für 7€ für eine Stunde, ala Flatrate, ALLE originalen VW Rep-Leitfäden, E-Pläne, SSP´s, Instandhaltung etc. offiziell runterladen. Für Umbauten unerlässlich und jeden Cent wert! erWin


    Beides ein unerlässliches Hilfsmittel für den Umbau :]

  • Moin,


    der Ersatzteilekatalog ist mir schon bekannt. Allerdings finde ich den immer nur über die google-Suche, was mitbekam auch reicht. Auch mit Deinem Link komme ich nicht wirklich zurecht.


    Erwin kenne ich für meinen TT. Habe da aber schon lange nicht mehr hineingucken müssen, da ich es ähnlich gemacht habe wie Du. 😉 Gibt es in erwin denn auch Informationen für den G2? Ich meine mal gelesen zu haben, dass die da für Modelle vor 1991 (?) keine wesentlichen Infos drin haben?


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henryk M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Also ich kann von Elsa nur sprechen, ist bestimmt das selbe, und da ist der 2er drin. Sogar der PL mit dem ganzen Mengenteiler Zeug.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Sehr geiler Umbau!


    Auch schön zu sehen, dass du dem Golf nach so langen Jahren immer noch treu bist und immer weiter dran baust.


    Habe schon den ersten Umbau damals interessiert mitverfolgt. :]

  • ...schluss mit dem Höhlentauchen... (durch die Garage)... ich habe endlich eine Halle gefunden 8)

    Nach dem Urlaub vorbei und der Umzug fast abgeschlossen ist werde ich nun anfangen den Motor wieder zusammen zu bauen.

    Während dessen ist übrigens auch der Kabelbaum von der Anpassung zurück und das Getriebe fertig geworden. Letzteres sollte eigentlich nur anstatt der Nieten im Tellerrad zum Differential hochfeste Passchrauben bekommen, dazu wurde aber noch alles geprüft und ein Lager sowie Zahnradpaar getauscht.


    Ein herrliches Gefühl wenn alle Puzzelteile beisammen und die Vollendung in Aussicht ist :)


    Seit langem mal wieder im Tageslicht