Lenksäule zu weit links

  • Moin!


    Bin gerade dabei den Innenraum wieder schön zu machen und wollte auch gleich mal dem Problem auf den Grund gehen warum es beim Lenken immer knarzt.


    Die Lenksäule ist so eingebaut, dass die Abdeckung im Ausschnitt des Armaturenbrett links anliegt und rechts ein Spalt von ca. 5mm ist.


    Wenn ich die untere Verkleidung der Lenksäule abnehme ist das Geräusch weg.


    Jetzt stelle ich mir die Frage ob es eine Möglichkeit gibt die Lenksäule um 2mm nach rechts zu bekommen, damit ich das Geräusch los bin.


    An der Stelle etwas am Armaturenbrett ausschneiden möchte ich eigentlich vermeiden.


    Danke schon mal für eure Hilfe :]

  • Sowas höre ich das erste Mal. 8|


    Andere Fehler kannst du ausschließen? Das Armaturenbrett ist korrekt eingebaut und sitzt genau mittig (Abstand zu den A-Säulen gleich)?


    Gleiche am besten auch mal die Teilenummern der Lenksäule und der Verkleidung mit ET*A ab. Vielleicht ist die Säule oder die Verkleidung gar nicht für den Golf 2 gedacht, sondern ein ähnliches VAG-Modell?


    Hatte das Auto eventuell mal einen etwas stärkeren Unfall?

  • Armaturenbrett hatte ich noch nicht geprüft, da ich es noch nie ausgebaut hatte und nicht wusste das man da auch etwas Spiel hat.


    Hoffe das es nur daran liegt.


    Da meine Garage 25 km entfernt ist, kann ich das aber leider erst nächstes WE wieder prüfen. 😏


    Die erste Besitzerin (ältere Dame) ist wohl mal über einen Kreisverkehr gefahren. Das war aber nichts wildes. Sonst ist nichts bekannt.

  • Da tippe ich mal auf einen Einbruchsversuch. Ich hab mich auch gewundert, warum mein Lenkrad so komisch steht und warum ich beim lenken immer den blinker betäige. mein schönes 10Mio lenkrad war voll verbogen und die lenksäule auf viertel vor 12 vermurkst.

  • Ob das möglich ist, dass das Armaturenbrett falsch sitzt, weiß ich nicht. Tendenziell hätte ich gesagt, nein. Das hätte ich bei der Lenksäule aber auch gesagt. ;)

    Grundsätzlich hätte ich auch gesagt, daß es nicht falsch montiert sein kann, da die Schrauben nach vorn fest sind.

    Wenn wir allerdings nur von 2...3mm reden, reicht da ein mm und einer bei der Lenksäule.

  • Hatten aber glaube ich auch nur die Vorfacelift und ja nur oben.

    Meine Meinung ist, dass entweder das Lenksäulen Halteblech zu Karosserie einen weg hat, oder die Pedalerie. Da die Lenksäule mit einem gelben Gummi dort gestützt ist. Wäre nicht das erste mal

    Könnte es helfen, wenn ich versuche ein brauchbares Bild von den zwei Stellen zu machen?

  • Ne da wird man nichts sehen. Theorie: Es muss die Achse bei dem Malheur der älteren Dame ja nicht mal einen halben mm irgendwo hin gedrückt haben (& somit auch die "starre" Lenkstange), dann kommen deine 2mm durchs Hebelgesetz bis zum Lenkrad zustande.

    Ein guter Hieb mit einem 500g Hammer wird das Problem erstmal lösen. Alles weitere nur per Teiletausch

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...