BKV 1,3 nz

  • Hallo zusammen,


    bekomme ich noch einen neuen BKV zu kaufen, oder nur gebrauchte? Ich finde nur den 9" BKV ab 90 PS. Habe schon viele Tipps gelesen, bzgl. Umbau auf 9". Pedal umbauen und LAB nachrüsten. Hat das schon jemand gemacht?

  • Hallo,

    für den NZ-Motor (ohne Bremsanlageveränderungen) benötigst du folgenden BKV:

    TNR 867612107 A (7/178 mm). Das ist zwar eine VW-Polo Teilenummer, wird aber im Katalog für den NZ ausgegeben.

    Ich nehme mal an, dass der 191612107 A eine alte Teilenummer ist und nicht mehr geliefert wird.

    Gruß mann


    Zusatz: Den von mir genannten BKV gibt es leider auch nicht mhr bei VW.

    Bei Classic Parts noch zu haben für einen stolzen Preis von 269,00 Euro.

    Dann würde icvh mir lieber einen 9 er BKV besorgen und vom Schrotti ei n passendes Pedal.

    Einmal editiert, zuletzt von manni65 ()

  • Einen für den NZ habe ich vielleicht noch liegen, wenn du den haben möchtest…

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • wenn du mal bei Gelegenheit nachschauen kannst und er besser als meiner aussieht 😇 Funktioniert hat meiner noch bis zum Ausbau. Da ich aber gerade die komplette Vorderachse inkl. Bremse mit allen Leitungen überhole, wollte ich den ersetzen.

  • Ja das wäre eine Option. Ich habe auch immer wieder gelesen, dass zu dem Pedal dann auch der LAB an der Hinterachse installiert werden sollte.


    Vielen Dank erstmal für deine Recherchen und Informationen 👍

  • Glaub, ich fahr jetzt seit 6 Jahren mit dem 9er BKV... Hab keinen LAB, und bisher auch keinerlei Probleme...

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    https://ninacasement.de/

  • Hallo,

    beim 9er BKV mußt du beim NZ das Bremspedal tauschen. Ansonsten drückst du das (alte) Pedal fast bis

    zur "Wand" durch. Vor Jahren hatte ich das gleiche Problem beim Umbau gehabt und mir beim Schrotti das passende Pedal besorgt. Ansonsten war kein weiterer Umbau erforderlich.

    Den Unterschied siehst du auf dem beigefügten Foto (unterschiedliche Höhen -bzw. Seitenanordnung) der Bohrungen.

    Das linke Pedal auf dem Foto ist für den 9er BKV.

    Gruß manni

  • Hast du das Pedal dafür getauscht, oder das vorhandene genutzt?

    Siehe manni... Pedal wurde getauscht...

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    https://ninacasement.de/

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...