Golf 1.6 Pn Druckplatte Anzugsdrehmonent

  • Die Schrauben der Druckplatte, solange es noch die originale war, waren doch beim lösen relativ straff angezogen, oder ?! Wenn das "nur" 30Nm+90° sind, dann sollten diese Schrauben aber weitaus leichter von der KW zu lösen sein bzw dann benötige ich ( wie auch eine Werkstatt ) für 30Nm+90° mit Sicherheit keinen Schlagschrauber zum lösen.

    Dann halt Dich an Dein Buch und tu zur Sicherheit auf jede Schraube einen Klecks Schraubensicherung mittelfest drauf....sollte mit Sicherheit halten !

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

  • Geht es um die Befestigung der Schwungscheibe an der Kurbelwelle oder der Druckplatte an der Schwungscheibe?

    Erstere sind M10er, letztere M7er(?) Schrauben. Bei letzteren könnten die 25 oder 30Nm passen. ;)

    Gruß André
    VW Golf 2 EZ09/91 derzeit 18tkm

  • Ich mache diese Schrauben immer mit meinem Schlagi auf der 1. Stufe fest. Das sind ca. 90 Nm. Der von Stahlwer erwähnte Klecks Schraubensicherung ist mit dran. Bisher gab es damit noch nie Probleme.

    Ich folge nicht jeder Strömung,

    ich halte Kurs!