Stoffreste - Tweedstreifen Velours - Schwarzsilber - Stoffcode ZM

  • Hallo Ihr LIeben,



    aus einer Umbauaktion - ich brauchte die geteilte Rückbank - habe ich den Stoff der Rückbank über.


    Es handelt sich um den Stoff Tweedstreifen-Velours - schwarzsilber - Stoffcode ZM (sollte ich den Stoff falsch identifiziert haben, bitte ich um eine kurze MItteilung).


    Bis auf ein Stoffstück sind alle Stoffstücke nur an den Nähten aufgetrennt.


    Es sind beide Sitzflächen unbeschädigt, es sind beide Rückenlehnen unbeschädigt.


    Die Kopfstützenbezüge sind auch unversehrt.


    Somit hat jemand die Möglichkeit, mit diesen Stoffe, seine beschädigten Sitze zu reparieren, oder sich diese Stoffe auf die Seite zu legen, um seine Sitze irgendwann mal auszubessern.


    Ich schlage als Preis für das Komplettpaket - wie gesagt es war eine geteilt klappbare Rücksitzbank und ist so mit eine Menge Stoff - 100 Euro vor.


    Versand ist natürlich möglich und käme dann zu Lasten des Käufers dazu.


    Bleibt Gesund.


    Liebe Grüße aus dem Pott,


    SunBeetle







    Liebe Grüße aus dem Pott,


    SunBeetle :]

  • Hallo Matthias,


    wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, da könntest Du glatt Recht haben.


    Steht Dein Golf zur Zeit in Castrop??


    Dann komme ich doch mal vorbei, um den Stoff zu vergleichen... wenn Du damit einverstanden bist.


    Auf der anderen Seite habe ich gerade nochmal in Polster Datenbank geschaut... da wird der von Dir genannte Stoff gar nicht erwähnt... ich frage mich gerade ob wir nicht das gleiche meine, es nur anders nennen. 8o


    Liebe Grüße.

    Liebe Grüße aus dem Pott,


    SunBeetle :]

  • Nach der Polsterdatenbank wäre der Stoff eindeutig "Tweedstreifen-Velours - schwarzsilber - Stoffcode ZM". Keine Ahnung, ob VW das nun Tweedstreifen genannt hat, aber ich verlasse mich da einfach mal auf die Datenbank:



    Was mich stutzig macht: in der Datenbank sind für "Tweedstreifen-Velours" nur Balear, Saiga und Schwarzsilber aufgeführt.


    Mein Golf hatte ab Werk definitiv den grauen Tweedstreifen-Velours verbaut, der fehlt jedoch in der Datenbank. Mein Kofferraumaufkleber weist als Innenausstattung den Code ZM auf, was nach der Datenbank schwarzsilber wäre, das kann aber so nicht stimmen.


    Ich habe meine originale graue Velours-Ausstattung ja gegen die schwarzsilberne getauscht, von der ich den Ausstattungscode aber nicht kenne. Also auf den Ausstattungscode würde ich mich deshalb nicht verlassen, aber schwarzsilbernes Velours stimmt auf alle Fälle und wer den Stoff sucht, wird es schon anhand der Fotos erkennen.


    Ich habe übrigens keinen Bedarf, habe selbst noch eine komplette geteilte Rückbank, ca. 3,5 Vordersitze und mehrere Türpappen zusätzlich zu meiner verbauten Ausstattung als Reserve ;)


    Edit: Hier ein Foto vom grauen Veloursstoff:



    Am deutlichsten ist der Unterschied bei der Umkettelung zu erkennen, die dann wirklich grau ist, bei der schwarzsilbernen dann deutlich dunkler. Je nach Qualität der Aufnahme kann man die beiden Stoffe also schon verwechseln, der schwarzsilberne ist aber etwas kräftiger im Kontrast.

  • Es gab im Prospekt Juli 86 den Sitzbezug "Tweedstreifen-Velours" in Farbe "schwarz-silber" mit dem Code "ZG".


    Im August 87 nannte sich der gleiche Sitzbezug "ZM". Das Bildchen ist auch gleich. Trotzdem könnte hier der Unterschied liegen, da nur der schwarz-silberne einen anderen Code bekommen hat, "Balear" und "Saiga" haben durchgehend den gleichen Code, selbst im Januar 88. Eine vierte Farbe ist nie gelistet.


    Von daher würde ich aus den Prospekt Infos und GolfII88 seiner Erfahrung denken dass der hier angebotene Stoff eher der ältere "ZG" ist.