Mein Golf II GTI G60

  • VW
  • Die Felgen sind zeitlos schön! Das rote Logo mit dem G Lader ist dir gelungen, sieht klasse aus.

    Die Höhe passt auch, aber was für einen Querschnitt fährst du? Ist das ein 35er oder 30er? Passt das mit der Traglast? Da leidet natürlich etwas der Fahrkomfort, aber optisch richtig klasse!

  • Danke dir. Reifen sind jetzt 185/35R17 82V. Also von der Traglast kein Problem. Du hast aber recht, der Komfort bleibt auf der Strecke. Eigentlich bin ich ja nicht so begeistert von den Reifen. Hatte sie ja schonmal auf den Bbs RC aber mit 17 Zoll finde ich sie optisch einfach am schönsten und man kann schön tief fahren.

  • Optik ist ja eine schöne Sache, aber grade nen Golf mit Dampf sollte auch so bewegt werden können.
    Bin selber die 185 35 17 auf 7x17 gefahren. Normales fahren war kein Problem , aber wenn man mal etwas in die Kurven fährt merkt man ganz schnell das dieser Reifen dafür nicht gemacht ist. Bin jetzt bei 195 40 16 und das Fahrverhalten hat sich massiv zum positiven geändert. Bin sogar am überlegen ob ich nicht mal 15 Zoll Felgen besorgen , wo ich meine 288er Bremse unter bekomme, da ich das Go_Kart Feeling sehr mag.

  • Optik ist ja eine schöne Sache, aber grade nen Golf mit Dampf sollte auch so bewegt werden können.
    Bin selber die 185 35 17 auf 7x17 gefahren. Normales fahren war kein Problem , aber wenn man mal etwas in die Kurven fährt merkt man ganz schnell das dieser Reifen dafür nicht gemacht ist. Bin jetzt bei 195 40 16 und das Fahrverhalten hat sich massiv zum positiven geändert. Bin sogar am überlegen ob ich nicht mal 15 Zoll Felgen besorgen , wo ich meine 288er Bremse unter bekomme, da ich das Go_Kart Feeling sehr mag.

    ja da muss ich dir recht geben. Bin wie gesagt auch schon mit den Reifen auf den BBS RC gefahren. Aus Kurven rausbeschleunigen geht mit denen halt leider nicht mehr so gut.

  • Hi. Nach nun fast einem Jahr wollte ich euch mal wieder auf den neusten stand bringen vom G60. Anfang April hatte ich mir einen G65 Lader gekauft und natürlich direkt eingebaut. Nach 40km hat es einen Simmerring rausgedrückt und der neue Motor wurde mit Öl geflutet;( . Hab den Golf abgeschleppt, Lader ausgebaut und direkt zum Röttele gefahren. Er hat dann die Ringe verschraubt. Dann wieder eingebaut und 500km eingefahren bevor es dann an den Wörthersee ging. Anfangs war alles gut aber am See hat er dann angefangen pro 100km ca. 0,2l Öl zu verbrennen. Als ich wieder daheim war habe ich alles überprüft und festgestellt, das der Lader wieder voller Öl stand. Wieder zum Röttele, der keinen Defekt feststellen konnte, mir aber auf Kulanz einen anderen G65 Lader gab. Diesen eingebaut und nach dem starten ein klappergeräusch vom Lader. Lader direkt ausgebaut und wieder zum Röttele, den ich vorher telefonisch informiert hatte. Er hat mir wieder einen neuen G65 mitgegeben und eine neue Ölzulaufleitung. Eine neue Leitung weil wir meine alte, die eigentlich auch neu war (aus dem Internet) überprüft haben und festgestellt haben, dass diese zu viel Öl durchgelassen hat was im nachhinein auch der Grund war warum er das Öl verbrannt hat, da er zu viel bekam und das nicht schnell genug zurücklaufen konnte. Neuen Lader inkl. Leitung eingebaut und endlich alles perfekt. Hierbei muss ich das Röttele Team nochmals loben, da sie mir immer geholfen haben und ich sehr kulant waren und der Fehler an der Leitung und nicht am Lader lag.

  • Im Januar haben meine Freundin und ich uns nach einem neuen Auto umgeschaut, was nicht ganz einfach war weil jeder etwas anderes wollte:). Sie wollte eine Limousine mit relativ guter Austattung und ich wollte was sportliches mit etwas Leistung. Wir haben uns lange umgeschaut aber es war echt schwierig. Mir kam ein Ami in den Sinn wobei ich aber dachte, das ihr dieser bestimmt nicht gefällt. Aber falsch gedacht. Sie fand ihn auch perfekt. Ein Dodge Charger RT ab Baujahr 2015 soll es sein. Leider ist es in Deutschland schwer was gutes zu finden, da sich meistens herausstellte, das es Unfallfahrzeuge waren, die über Osteuropa nach Deutschland kamen. Also sind wir zu einem Händler bei uns in der Nähe, der sich darauf spezialisiert hat Autos auf Kundenwunsch zu suchen und zu importieren. Wir hatten unsere Wünsche geäußert und einen Auftrag erteilt. Es sollte ein schwarzer oder grauer Dodge Charger RT Road and Track sein mit der grauen Alcantara Austattung. Der Road and Track ist sozusagen die Zwischenstufe von RT zum SRT und hat diverse Austattungsmerkmale wie z.B. rote RT Embleme, Sportsitze in Alcantara in rot oder grau mit RT Logo, eine kürzere Hinterachsübetsetzung mit Differenzialsperre, Sportfahrwerk, Dodge Performance Pages (Diverse Anzeigen, Launch Control, einstellbare Fahrmodis etc.).

    Wir hatten die Suche im Februar in Auftrag gegeben aber es kam lange nichts, bis der Händler uns dann einen Charger Plus (komfortable Verdion mit viel Austattung) anbot. Wir lehnten ab und zogen den Auftrag zurück. Dannach habe ich mich selbst in verschiedenen US Seiten umgesehen und einen perfekten Charger gefunden. Dann rief ich das Autohaus Roger Wendling an, bei dem ich es dann in Auftrag gab, das Auto zu importieren. Er hat dort Partner, die sich das Auto natürlich gründlich angeschaut haben und mich über den Zudtand informiert hatten. Auto war top, also gekauft. Das Autohaus kümmerte sich dann um alles und ich konnte das Auto im Juli abholen. Ich muss schon sagen, der Charger ist ein Traum. Es war schon eine K&N Ansugung verbaut und eine Flowmaster Abgasanlage, was jedes Mal ein Grinsen ins Gesicht zaubert wenn man mit dem Gaspedal spielt. Er hat absolute Vollaustattung, alle Assistenten bis hin zu elek. verstellbarer Pedallerie. Hier ein paar Bilder.

    Gruß

  • Hallo
    Habe heute die Reifen montiert und die Räder auf den Golf gemacht. Reifen sind von Falken und ziehen sich minimal. Ich Muss ehrlicherweise sagen, das ich bis jetzt nicht so begeistert von der Optik bin. Hinten kommen pro Seite 20mm Platten drauf, vorne weis ich noch nicht ob Platten drauf kommen. Das entscheidet sich wenn die Höhe richtig eingestellt ist. Außerdem kommen noch verchromte BBS Mahle Nabenkappen drauf, da mir die schwarzen nicht gefallen.
    Wie findet ihr die Optik?
    Gruß

    Moin, hab dein Zweier gesehen, als ich nach den Felgen gesucht habe und muss echt sagen RESPEKT. Müsstest du bei den IB die Kanten umlegen oder hat alles so gepasst?


    Lg Jannik :]

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig