heizungskasten überholen

  • Moin leute,
    Bin grade zwecks wärmetauscherwechsel dabei meinen heizungskasten zu überholen. Jetzt habe ich eine frage, und zwar haben die lüftungsklappen (die die warm/kalt regeln usw.) ja löcher. Müssen die offen bleiben oder kann ich die auch zukleben/zumachen?
    Ich hoffe ihr wisst was ich meine


    Gruß steff_man

  • Im Original ist da ja ein Schaumstoff drübergeklebt. Somit ergibt sich ein geringer Luftaustausch durch diese Löcher hindurch.
    Ich denke das hat was mit den unterschiedlichen Luftverteilungen und damit Drücken zu tun die im Kasten herrschen, wenn z.B. das Geblässe auf volle Pulle läuft.
    Evtl. kann man dann die Regler für die Luftklappen einfacher/komfortabler bedienen.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Ja, kannst du.
    Du kannst aber auch die Löcher sein lassen oder es gleich richtig machen und wieder Schaumstoff verkleben.
    Je nach Lust und Laune.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Moosgummi aus dem Bastelladen nehm ich dafür.


    Zu den Löchern:
    Genaugenommen ist der olle Schaumstoff auf nem dünnen Plastikfilm, der Beidseitig klebrig ist.
    Eine Seite Schaumstoff, eine Seite Kleber.
    Daher sind die Löcher sowieso dicht.


    Die haben eher was mit Gewichtsersparnis oder Materialeinsparung zu tun.

  • Hallo,
    ... ich habe diese Arbeit mit dem Heizungskasten auch gerade hinter mir und habe nach langem Sichten der Datenblätter bzgl. der Temperaturbeständigkeit das hier genommen:


    1 x Selbstklebende Neopren Zellkautschuk Matte 3mm Starke 200x300mm Moosgummi (Affiliate-Link)


    ... dieses hat eine Temperaturbeständigkeit bis 100 °C und ist selbstklebend...
    Von Moosgummi, das sich bei ca. 80°C zersetzt, würde ich die Finger lassen und bei Moosgummi, das zwar 100 °C aushält, aber ohne eine Selbst-Klebefolie ist, auch!

  • Moin,


    SuFu nutzen...


    guckst du hier: LINK


    Das sollte deine Fragen beantworten.

  • hmm, also ich bin mir fast sicher das die Löcher in den Klappen zu müssen.
    Hintergrund: denn sobald sich der Schaumstoff zerlegt und die Löcher frei liegen wird der Luftstrom nicht mehr korrekt umgelekt und z.B. die Heizleistung nimmt durch Leckagen ab.
    Der Schaumstoff selber dient meines erachtens nur zu einem Zweck, nämlich daß die Klappen beim Schließen sauber abdichten und zur Geräuschminimierung wenn die Klappe auf Anschlag
    "knallt". :)

  • Genau so ist es auch. Haben die Klappen Löcher, wirds nicht mehr warm im Golf, auch bei "Schieber ganz auf rot". Hab gerade genauso ein Beispiel zuhause stehen (und jetzt schon keine Lust den Heizungskasten auszubauen und den WT zu wechseln und den ganzen ollen Schaumstoff gegen was neues zu ersetzen).


    Loeffelbaer: Wieviel von den Matten hast du gebraucht für deinen Kasten? Die sehen gut aus, ich glaub die nehm ich auch, hab aber keine Lust zu wenig zu kaufen und dann nicht fertig zu werden.

  • Hallo,


    ... ich hatte mir 8 Matten bei dieser Grösse für beidseitiges Kleben bestellt (20 cm x 30 cm), um die Leitbleche komplett zu bekleben, nicht nur die Löcher!


    ... 4 Matten für die etwas größeren Blechle und 2 für das abgewinkelte kleinere-Rest dann abgeschnitten.


    ... allerdings habe ich noch knapp 2 Matten übrig ...


    wichtig ist noch, dass man die Lochbleche gut entfettet... ich habe hierfür Isopropanol genommen, Aceton oder ein guter Bremsenreinger geht auch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...